Browsing All Posts published on »Mai, 2014«

Presseschau: Siegener AStA-Referent von Neonazis schwer verletzt

Mai 30, 2014 von

0

SIEGEN (KREIS SIEGEN-WITTGENSTEIN) – Bei einem Neonazi-Angriff am letzten Samstag in Siegen wurde ein Siegener Student und AStA-Referent schwer verletzt. Zwischenzeitlich soll er sich nach Angaben des AStA auf dem „Weg der Besserung“ befinden, laut WAZ liegt er nicht mehr auf der Intensivstation. Die Täter, laut Polizeiangaben „einschlägig bekannte Männer aus der rechten Szene“ (zitiert […]

K: „Pro Köln“-Vorstand tritt „geschlossen“ zurück

Mai 30, 2014 von

0

KÖLN – Am vorgestrigen Mittwochabend habe der „pro Köln“-Vorstand „geschlossen seinen Rücktritt eingereicht“: So ist es seit heute auf der Homepage der selbsternannten „Bürgerbewegung“ aus der Domstadt zu lesen. „Bis zur Neuwahl des Gremiums in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung nach der Sommerpause“ würden aber „die Vereinsgeschäfte interimsweise vom bisherigen Vorstand weiter geführt“. Auf gerade einmal 2,6 […]

SG: Heute vor 21 Jahren: Mörderischer Brandanschlag in Solingen

Mai 29, 2014 von

0

SOLINGEN – Aus Anlass des 21. Jahrestages des mörderischen Brandanschlags auf ein von 20 MigrantInnen bewohntes Haus in Solingen am 29. Mai 1993 dokumentiert NRW rechtsaußen heute den Artikel „Der Brandanschlag in Solingen“ aus LOTTA – antifaschistische Zeitung aus NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen,  Nr. #50,  Winter 2012/2013. Dieser Beitrag war Teil des LOTTA-Schwerpunktthemas „20 Jahre […]

Bezirksvertretungsmandate extrem rechter Parteien – 1 Update

Mai 28, 2014 von

0

NRW: Im Folgenden dokumentiert NRW rechtsaußen die von extrem rechten Parteien errungenen Mandate bei ihren Antritten zu diversen Bezirksvertretungen kreisfreier Städte bei den NRW-Kommunalwahlen am 25. Mai. Insgesamt kommt „pro NRW“/“pro Köln“ auf 31, die NPD auf 2, „Die Republikaner“ auf 1 und „Die Rechte“ auf 5 Bezirksvertretungsmandat(e).   Aachen (Stadtrat: PRO NRW 1,1 Prozent […]

DO: „Die Rechte“ versuchte das Dortmunder Rathaus zu stürmen – mehrere Verletzte

Mai 26, 2014 von

1

DORTMUND – Mit Gewalt versuchte sich gestern Abend eine Gruppe Neonazis Zutritt zum Dortmunder Rathaus zu verschaffen. In „SA-Manier“ hätten die Mitglieder der Partei „Die Rechte“ versucht, das Rathaus zu stürmen, schreibt das antifaschistische Bündnis „Blockado“. AntifaschistInnen und PolitikerInnen der demokratischen Parteien stellten sich den Neonazis auf den Treppen des Rathauses in den Weg. Diese […]

Stadtratsmandate aus dem extrem rechten Spektrum in kreisangehörigen Städten – 2 Updates

Mai 26, 2014 von

0

Alsdorf (Städteregion Aachen): 1 Sitz REP (minus 1), 2,9 % (minus 1,6), Michael Winters, REP- Bürgermeisterinkandidatin Petra Baumann: 2,9 % Bergheim (Rhein-Erft-Kreis): 2 Sitze PRO NRW (minus 1), 5,3 % (minus 0,7), Jürgen Hintz, Hans Joachim Over, PRO-NRW-Bürgermeisterkandidat Jürgen Hintz: 4,4 % Bergisch Gladbach (Rheinisch-Bergischer Kreis): 0 Sitze PRO NRW, 0,4 % (plus 0,4) Dormagen […]

Wahlergebnisse kreisfreie Städte und Kreise – 3 Updates

Mai 26, 2014 von

0

Vorläufige Endergebnisse – Stand Montag 3.00 Uhr: Stadtrat Aachen: PRO NRW 1,1 Prozent (plus 1,1), 1 Mandat, Wolfgang Palm Städteregionstag Aachen: REP 1,0 Prozent (minus 0,1), 1 Mandat, Andreas Weber Stadtrat Bochum: NPD 0,9 Prozent (minus 0,1), 1 Mandat, Claus Cremer, PRO NRW 1,3 Prozent (plus 1,3), 1 Mandat (plus 1), Hans-Joachim Adler Stadtrat Bonn: […]