Antritte der extremen Rechten bei den Kommunalwahlen – Teil 2 von 5: Regierungsbezirk Düsseldorf

Posted on 23. Mai 2014 von


NRW – NRW rechtsaußen dokumentiert sämtliche NRW-Kommunalwahlantritte aus dem extrem rechten Spektrum in den fünf Regierungsbezirken in NRW. Am Sonntagabend und am Montag folgen dann deren Wahlergebnisse sowie eine Auflistung der MandatsträgerInnen. Das Abschneiden der “Alternative für Deutschland” (AfD), die wir nicht dem extrem rechten Spektrum zurechnen, nehmen wir zu einem späteren Zeitpunkt unter die Lupe.

In den Hauptrollen im Teil 2: REP = “Die Republikaner”, PRO NRW = “Bürgerbewegung pro NRW”, NPD = “Nationaldemokratische Partei Deutschlands”, DR = „Die Rechte“ sowie „Ein Herz für Dormagen“, einem Projekt von zwei ehemaligen Dormagener „pro NRW“-Ratsmitgliedern und – Funktionären, die der Partei 2012/2013 den Rücken kehrten und jetzt als Spitzenkandidaten der Liste „Ein Herz für Dormagen“ antreten.

 

Duisburg:

Stadtrat Duisburg: NPD und PRO NRW (beide flächendeckend)
Antritte zu allen Bezirksvertretungen: NPD und PRO
BV Hamborn
BV Homberg/Ruhrort/Baerl
BV Meiderich/Beeck
BV Mitte
BV Rheinhausen
BV Süd
BV Walsum

Düsseldorf:

Stadtrat Düsseldorf: REP (flächendeckend)
OberbürgermeisterIn: REP
Antritte zu allen Bezirksvertretungen: REP
BV 1 Altstadt, Stadtmitte …
BV 2 Düsseltal, Flingern …
BV 3 Bilk, Friedrichstadt, Oberbilk …
BV 4 Heerdt, Lörick, Oberkassel …
BV 5 Angermund, Kaiserswerth …
BV 6 Lichtenbroich, Mörsenbroich, Rath …
BV 7 Gerresheim, Grafenberg …
BV 8 Eller, Vennhausen …
BV 9 Benrath, Holthausen, Wersten …
BV 10 Garath, Hellerhof

Essen:

Stadtrat Essen: PRO NRW (in 41 von 42 Wahlbezirken), NPD (in 28 von 42 Wahlbezirken), REP (flächendeckend)
Antritte zu Bezirksvertretungen:
BV Stadtmitte: PRO und REP
BV Rüttenscheid: PRO
BV West: PRO und REP
BV Borbeck: PRO
BV Altenessen: PRO und REP
BV Katernberg: PRO und REP
BV Steele, Kray: PRO
BV Ruhrhalbinsel:  –
BV Werden, Kettwig:  –

Mönchengladbach:

Stadtrat Mönchengladbach: PRO NRW (in 32 von 33 Wahlbezirken) und NPD (flächendeckend)
OberbürgermeisterIn: NPD
Antritte zu Bezirkvertretungen:
BV Nord: PRO NRW
BV Ost: –
BV Süd: PRO NRW und NPD
BV West: NPD

Remscheid:

Stadtrat Remscheid: PRO NRW (flächendeckend)
Antritte zu Bezirksvertretungen:
BV Alt-Remscheid: PRO NRW
BV Süd: –
BV Lennep: PRO NRW
BV Lüttringhausen: –

Rhein-Kreis-Neuss:

Stadtrat Dormagen: Ein Herz für Dormagen (flächendeckend)

Solingen:

Stadtrat Solingen: PRO NRW (flächendeckend)
Antritte zu allen Bezirksvertretungen: PRO NRW
BV Burg/Höhscheid
BV Gräfrath
BV Mitte
BV Ohligs/Aufderhöhe/Merscheid
BV Wald

Kreis Viersen:

Kreistag Viersen: NPD (flächendeckend)

Stadtrat Viersen: NPD (flächendeckend)

Stadtrat Kempen: NPD (in 19 von 20 Wahlbezirken)
BürgermeisterIn Kempen: NPD

Wuppertal:

Stadtrat Wuppertal: PRO NRW und REP (jeweils in 31 von 33 Wahlbezirken)
Antritte zu Bezirksvertretungen: REP und „Die Rechte“ (DR)
BV Elberfeld: DR
BV Elberfeld West: –
BV Uellendahl-Katernberg: –
BV Vohwinkel: REP
BV Cronenberg: –
BV Barmen: REP und PRO NRW
BV Oberbarmen: REP
BV Heckinghausen: –
BV Langerfeld-Beyenburg: REP und DR
BV Ronsdorf: –

Keine Antritte aus der extremen Rechten in Krefeld und Mülheim sowie in den Kreisen Wesel, Kleve und Mettmann