Browsing All Posts published on »November, 2011«

Lesetipp: Dürener Neonazi-Gewalttäter muss in Haft

November 30, 2011 von

0

AACHEN/DÜREN – Einer der führenden Kader der „Kameradschaft Aachener Land“ (KAL) sitzt seit Dienstag wegen „Wiederholungsgefahr“ in Untersuchungshaft. Dies berichtet der „blick nach rechts“. Der mehrfach straffällig aufgefallene 25-jährige Student aus Düren müsse sich seit Montag abermals wegen Landfriedensbruch und Körperverletzung vor dem Aachener Landgericht verantworten, nachdem er kürzlich schon wegen Körperverletzung verurteilt worden sei. […]

Presseschau: Polizei verbietet Neonazi-Demo in Bielefeld „in angemeldeter Form“

November 30, 2011 von

1

BIELEFELD – Die Polizei hat die für Heiligabend in Bielefeld geplante Neonazi-Demonstration „in der angemeldeten Form“ verboten. Dies berichtet die Neue Westfälische. Ein Polizeisprecher erklärte der NW zufolge, die Demonstration sei für die Zeit von 12.30 bis 18.30 Uhr angemeldet worden. Damit verstoße sie gegen das Gesetz zum Schutz der Sonn- und Feiertage. Dort sei […]

MI: Neonazi mag nicht mehr Neonazi sein – sagt der Neonazi

November 30, 2011 von

0

MINDEN – Am Sonntagabend hatte er noch seinen Auftritt bei Spiegel TV. Zwei Tage später ließ der vor allem in Ostwestfalen und im südlichen Niedersachsen aktive Neonazi Marcus Winter aus Minden eine örtliche Tageszeitung wissen, er ziehe sich aus der „Politik“ zurück, wie das Blatt (un)sinnigerweise formulierte.* Gegenüber dem Mindener Tageblatt (MT), so berichtete die […]

Nebenbei: Bürgerbewegte Führungsansprüche und Oberhäuptlinge

November 29, 2011 von

0

BERLIN/LEVERKUSEN – Ob dem „pro Deutschland“-Vorsitzenden Manfred Rouhs in den letzten Tagen, Wochen und Monaten mit Blick auf „pro NRW“ der Satz in den Sinn gekommen ist, dass, wer solche Freunde hat, Feinde nicht mehr braucht? Wir wissen es nicht. Unwahrscheinlich wäre es auch aus aktuellem Anlass nicht. Rouhs Partei hat am vorigen Wochenende ihre […]

Presseschau: Wie Neonazi Sven K. zum Totschläger wurde

November 29, 2011 von

0

DORTMUND – Sven K. sei nicht ­irgendwer in Dortmunds rechter Szene, befinden die Autoren eines Beitrags beim WAZ-Internetportal „derwesten.de“. Sie machten sich auf die Spurensuche nach dem 24-Jährigen, der wegen Totschlags im Gefängnis saß und nun wegen einer gefährlichen Körperverletzung erneut in Untersuchungshaft genommen wurde. Sie skizzieren seine Jugend zwischen Alkohol und Neonazi-Kameradschaft, berichten über […]

K: Neonazi-Redner aus USA ohne Aufenthaltserlaubnis

November 28, 2011 von

2

KÖLN – Der US-Amerikaner David Duke, der am Freitagabend bei einer Veranstaltung von Neonazis in Köln sprechen sollte*, wurde kurz vor seinem Auftritt vorläufig festgenommen, weil er über keinen gültigen Aufenthaltstitel für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland  verfügte. Dies berichtete die Kölner Polizei heute. Der 61-Jährige ist demnach mit einem Einreiseverbot eines anderen Schengen-Mitgliedsstaates belegt. […]

Presseschau: Neonazi Sven K. nach brutalem Angriff auf Türken wieder in Haft (ergänzt)

November 28, 2011 von

0

DORTMUND – Der wegen Totschlags zu einer siebenjährigen Haftstrafe verurteilte und vorzeitig aus dem Gefängnis entlassene Neonazi Sven K. hat am Samstag mit fünf weiteren Schlägern aus der „Skinhead-Front Dorstfeld“ zwei Türken angegriffen und schwer verletzt. Dies melden die Ruhr-Nachrichten. K. sei von der Polizei festgenommen worden und sitze wieder in Haft. K. hatte 2005 […]