Browsing All Posts published on »Juli, 2009«

DO: 3000 Euro fürs „autonome“ Nichtstun (Teil 2)

Juli 30, 2009 von

4

Dortmund/Unna – Hans Jochen Voß, Kreisvorsitzender der NPD für Unna und Hamm, hat sein finanzielles Sponsoring der „Autonomen Nationalisten“ in Dortmund verteidigt. Wie berichtet (https://nrwrex.wordpress.com/2009/07/30/do-3000-euro-furs-autonome-nichtstun/), hatte der Hamburger Neonazi Christian Worch am Mittwoch ausgeplaudert, Voß habe den Rechts-„Autonomen“ der Ruhrgebietsstadt 3000 Euro für den Fall zugesagt, dass sie der DVU im Kommunalwahlkampf nicht helfend zur […]

KR/SI/K: Pleite für Krefelder NPD

Juli 30, 2009 von

2

Krefeld/Siegen/Köln – Es bleibt dabei: Die NPD wird bei der Wahl des neuen Krefelder Stadtrates nur in drei von 29 Wahlbezirken auf den Stimmzetteln stehen. Der Landeswahlausschuss wies heute Nachmittag einstimmig eine Beschwerde der NPD gegen eine Entscheidung des Krefelder Wahlausschusses als unbegründet zurück. Der NPD-Kreisvorsitzende Lars Spönlein hatte behauptet, in zwölf weiteren Wahlbezirken und […]

DO: 3000 Euro fürs „autonome“ Nichtstun?

Juli 30, 2009 von

3

Dortmund – Sponsert Hans-Jochen Voß, der Kreisvorsitzende der NPD für Unna und Hamm, die „Autonomen Nationalisten“ in Dortmund mit 3000 Euro – unter der Voraussetzung, dass diese die DVU im Kommunalwahlkampf nicht unterstützen? Der Hamburger Neonazi Christian Worch, der inzwischen für die DVU aktiv ist, behauptet genau dies in einem extrem rechten Internetforum. Dortmunds Rechts-„Autonome“, […]

EN: Noch ein Fall für die Staatsanwaltschaft

Juli 29, 2009 von

0

Ennepetal – Nach den Staatsanwälten in Siegen (https://nrwrex.wordpress.com/2009/07/25/si-bei-npd-unterschriften-geschummelt/) sind jetzt offenbar auch deren Kollegen in Hagen mit dem Kommunalwahlkampf der NPD befasst. Die Stadtverwaltung von Ennepetal (Ennepe-Ruhr-Kreis) teilte am Dienstag mit, einer der von der NPD benannten Kandidaten habe sich bei ihr gemeldet: „Mit Schrecken habe er erfahren, dass er als Kandidat für die NPD […]

K: Geschichtsrevisionist kandidiert für NPD

Juli 28, 2009 von

2

Köln – Benedikt Frings, Teilnehmer an der Konferenz von Holocaust-Leugnern im Dezember 2006 in Teheran, will am 27. September für die NPD bei der Bundestagswahl im Wahlkreis Köln 1 antreten. Zwar hat seine Partei diese Kandidatur noch nicht offiziell bekannt gegeben. Auf der Internetseite „abgeordnetenwatch.de“ firmiert er aber bereits als Kandidat. Dort verteidigt Frings, der […]

NRW: REP kandidieren bei Bundestagswahl

Juli 26, 2009 von

0

Düsseldorf – Bei der Bundestagwahl am 27. September werden auch die „Republikaner“ in Nordrhein-Westfalen auf den Stimmzetteln stehen. Dies teilte jedenfalls deren Bundesverband mit. Außer in NRW hat die Partei eigenen Angaben zufolge die Voraussetzungen für eine Wahlteilnahme in Bayern, Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Thüringen erfüllt. Das fiel den „Republikanern“ […]

AC: NPD-Aufmarsch mit Voigt und Reitz

Juli 26, 2009 von

0

Stolberg – Der Bundesvorsitzende der NPD, Udo Voigt, ihr Kreisvorsitzender in Siegen-Wittgenstein, Stephan Flug, und der Pulheimer Neonazi Axel Reitz sollen drei der Redner bei einer NPD-Demonstration am 8. August in Stolberg (Kreis Aachen) sein. Der Aufmarsch im Vorfeld der NRW-Kommunalwahl steht unter dem Motto „Wir wollen Arbeit und Lehrstellen“. Stattfinden soll er laut NPD […]