Browsing All Posts published on »November, 2013«

DO: NPD-Bezirksvertreter läuft zur „Die Rechte“ über

November 29, 2013 von

0

DORTMUND – Den Übertritt eines Dortmunder Bezirksvertretungsmitglieds zur „Die Rechte“ (DR) bejubelt aktuell der DR-Kreisverband Dortmund: „DIE RECHTE ist ab sofort in Dortmund parlamentarisch vertreten.“ Der „Evinger Bezirksvertretungsabgeordnete Sascha Rudi Rudloff“ – vorgestellt als „parteifreier Aktivist“ – werde in Eving die „Partei zugleich in die anstehende Kommunalwahl im Frühjahr 2014 führen“. Sascha Horst „Rudi“ Rudloff, […]

BN: Pro NRW will gegen „Hassprediger“ demonstrieren

November 25, 2013 von

0

BONN – Gegen eine Vortragsveranstaltung mit dem Islamisten Pierre Vogel am 7. Dezember möchte die selbsternannte „Bürgerbewegung pro NRW“ am 6. Dezember mit einer Kundgebung vor einer Moschee in Bonn-Tannenbusch protestieren. In der dortigen Moscheegemeinde gingen „Bonner Medien zufolge führende Islamisten ein und aus, predigen und werben für den bewaffneten Kampf (Djihad)“, so „pro NRW“. […]

GM: Neonazis rufen zur Teilnahme am Bergneustädter Schweigemarsch auf

November 20, 2013 von

0

OBERBERGISCHER KREIS – Die neonazistische Gruppierung „Freie Kräfte Oberberg“ ruft seit gestern auf ihrer Homepage „zur Teilnahme am Schweigemarsch in Bergneustadt“ auf. SympathisantInnen werden gebeten, „in neutraler Kleidung“ zu erscheinen. Die  jährlich stattfindende Abendveranstaltung der lokalen SPD und Grünen in der östlich von Gummersbach gelegenen 19.000-EinwohnerInnen-Stadt steht unter dem Motto „Für Frieden und gegen Krieg, […]

AC/DN: „Jahrestagung“ der „Russlanddeutschen Konservativen“

November 20, 2013 von

1

STÄDTEREGION AACHEN/KREIS DÜREN – Mit internationaler Beteiligung haben die extrem rechten „Russlanddeutschen Konservativen“ ihre diesjährige „Jahrestagung“ abgehalten. Die Veranstaltung fand Berichten zufolge am 2. November im „Großraum Aachen“ statt; sie stand unter dem Motto „Neue Wege in der politischen Arbeit und die deutsch-russische Friedensbewegung“. Als Redner traten bei der „Jahrestagung“ mehrere bekannte AktivistInnen der extremen […]

Presseschau/Lesetipp: Anklage gegen Dennis Giemsch

November 19, 2013 von

0

DORTMUND/BERLIN – Im Rahmen der Ermittlungen gegen den „Nationalen Widerstand Berlin“ und eines Verfahrens gegen den Berliner NPD-Vorsitzenden Sebastian Schmidtke sei bekannt geworden – so berichtete vor einigen Tagen die taz – dass es sich bei dem Betreiber der zwischenzeitlich vom US-Domaindienst „DreamHost“ abgeschalteten Homepage des NW Berlin um den heutigen NRW-Vorsitzenden der „Die Rechte“, […]

DO: Rechtsrock-Konzert in Dortmund verboten (1 Update)

November 16, 2013 von

0

DORTMUND – Ein für heute abend in Dortmund angekündigtes Konzert von „Die Rechte“ ist Freitag von der Stadtverwaltung verboten worden. Die als Konzerort dienende Lagerhalle am Hafen ist für eine Veranstaltung mit mehreren hundert Teilnehmenden nicht geeignet. Zu diesem Ergebnis kamen Mitarbeiter des Planungs- und des Bauordnungsamtes bei einem Ortstermin. Zudem fehlte eine notwendige Baugenehmigung. […]

D: Rechtsaußen-Flügel der AfD sucht Bündnispartner auf europäischer Ebene

November 14, 2013 von

1

DÜSSELDORF – Ein Vorstandsmitglied der „Alternative für Deutschland“ (AfD) NRW führt Gespräche mit der britischen Rechtsaußen-Partei „United Kingdom Independence Party“ (UKIP). Martin E. Renner, stellvertretender Sprecher der AfD NRW, hat sich vergangene Woche gemeinsam mit Steffen Wandschneider vom Vorstand der AfD Mecklenburg-Vorpommern in Brüssel aufgehalten, um dort unter anderem mit UKIP-Chef Nigel Farage zu verhandeln. […]