Browsing All Posts published on »Juli, 2013«

Presseschau: Synagogen-Mahnmal erneut beschädigt

Juli 31, 2013 von

0

HELLENTHAL-BLUMENTHAL (KREIS EUSKIRCHEN) –  Zum wiederholten Mal wurde das Blumenthaler Mahnmal am Standort der ehemaligen Synagoge in Hellenthal-Blumenthal offensichtlich durch Steinwürfe schwer beschädigt. In einer heutigen Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Euskirchen heißt es:  „Vorgefundene Steine, die als Tatmittel in Betracht kommen, wurden asserviert. Die Strafanzeige wird dem Polizeilichen Staatsschutz der Polizei Bonn übermittelt.“ Der Kölner Stadtanzeiger […]

D/ME: NPD Düsseldorf/Mettmann wählt neuen Vorsitzenden

Juli 31, 2013 von

1

DÜSSELDORF/METTMANN – Zum neuen Kreisvorsitzenden des für die Stadt Düsseldorf und den Kreis Mettmann zuständigen NPD-Kreisverbands wurde nach Angaben der Partei kürzlich der 31jährige Kamerad“ Andreas Büchner aus Düsseldorf-Derendorf gewählt.  „Wegen des Ausscheidens eines Teils der bisherigen Vorstandsmitglieder aus der Partei“ seien „Nachwahlen erforderlich“ geworden. Weitere Personalia verrät die NPD nicht: „Der stellvertretende Kreisvorsitzende und […]

NRW: Rechtsaußen-Parteien kandidieren zur Bundestagswahl (1 Update)

Juli 30, 2013 von

1

DÜSSELDORF – Am Freitag entschied der Landeswahlausschuss über die Zulassung der Landeslisten der Parteien zur Bundestagswahl am 22. September. Insgesamt werden im September 22 Parteien auf den Wahlscheinen stehen, darunter befinden sich mehrere aus dem Rechtsaußen-Spektrum. So konkurrieren sowohl die „Nationaldemokratische Partei Deutschlands“ (NPD),  „Die Republikaner“ (REP) und  die „Bürgerbewegung pro Deutschland“ als auch die […]

DN: Ex-NPDler tritt Dürener Wählervereinigung bei

Juli 30, 2013 von

0

DÜREN – Der ehemalige NPD-Stadtverordnete René Rothhanns hat eine neue politische Heimat gefunden. Medienberichten zufolge gehört der 31-Jährige inzwischen dem Verein „Bürger für Düren  e.V.“ (BfD) an und wurde Mitte Juli zu dessen Schriftführer gewählt. Erste politische Erfahrungen sammelte Rothhanns in der Sozialdemokratie.  So engagierte er sich beispielsweise bei den Jusos in Merzenich (Kreis Düren). […]

Lesetipp: Urteil im Prozess gegen „Die Rechte“-Funktionär erst nach der Bundestagswahl

Juli 29, 2013 von

0

AACHEN – Ein Prozess gegen zwei Neonazis aus Aachen verzögert sich weiter. In dem am 3. Juli begonnenen Prozess wurde ursprünglich im August mit einem Urteil gerechnet. Unterdessen deutet sich an, dass das Amtsgericht Aachen ein Urteil gegen den Spitzenkandidaten der NRW-Landesliste für die Bundestagswahl der Partei „Die Rechte“ (DR), André Plum, erst im September […]

MG: Rechter Angriff auf alternative Jugendliche

Juli 29, 2013 von

0

MÖNCHENGLADBACH – Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es in der Nacht vom 19.  auf den 20. Juli zu einem Angriff auf mehrere alternative Jugendliche in Mönchengladbach. Aufgrund eines Antinazi-Buttons wurden diese von vier Personen angegriffen. Beteiligt waren unter anderem zwei Personen, die sich als Mitglieder oder Sympathisanten der „Patrioten MG“ zu erkennen gaben, „einer […]

Presseschau: Deutschlandfunk-Redakteur in Rechtsaußen-Kreisen aktiv

Juli 26, 2013 von

0

BONN – Der Deutschlandfunk-Redakteur Bernd Kallina ist, wie die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet, in Rechtsaußen-Kreisen aktiv. Kallina, der seit 1986 beim „Deutschlandfunk“ arbeitet – zur Zeit in dessen „Hintergrund“-Redaktion -, „bewegt sich seit Jahrzehnten in einem Milieu, das Rechtsextremismus toleriert und teilweise auch propagiert“, schreibt das Blatt. Erneut aufgegriffen Der Fall ist seit Jahrzehnten bekannt, wird […]