Browsing All Posts published on »Juni, 2013«

Aus dem Heft: Ausschluss von Neonazis aus Veranstaltungen in geschlossenen Räumen

Juni 28, 2013 von

0

OBERHAUSEN – Früher als angekündigt beendet NRW rechtsaußen seine Pause und berichtet ab sofort wieder. Die neue Ausgabe der LOTTA #52 mit dem Schwerpunktthema “’Drinnen’ oder ‘draußen’? Der Mythos Ausstieg aus der extremen Rechten” wird am Donnerstag erscheinen. Zum Editorial und Inhaltsverzeichnis geht es hier. Vorab dokumentiert NRW rechtsaußen im Folgenden den Artikel „Nazis raus? […]

Lesetipp: Braunes Soli-Konzert im Ruhrpott

Juni 28, 2013 von

0

DORTMUND – Neonazis wollen offenbar am 6. Juli ein Rechtsrock-Konzert in NRW durchführen. Wie der „Blick nach rechts“ berichtet, kursiert in der Szene ein Flyer, der ein Konzert unter dem Motto „Solidarität mit dem NWDO“ und mit der vagen Ortsangabe „Ruhrpott“ bewirbt. Zugunsten des verbotenen „Nationalen Widerstands Dortmund“ (NWDO) sollen die Bands „Sleipnir“, „Words of […]

In eigener Sache: Editorial und Inhaltsverzeichnis der neuen LOTTA #52

Juni 27, 2013 von

0

OBERHAUSEN – Am 4. Juli wird wie angekündigt die 52. Ausgabe der “LOTTA – antifaschistische Zeitung aus NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen” erscheinen. Im folgenden dokumentieren wir vorab das Editorial und das Inhaltsverzeichnis. Inhaltlicher Schwerpunkt ist das Thema “’Drinnen‘ oder ‚draußen‘? Der Mythos Ausstieg aus der extremen Rechten“. LOTTA ist im gutsortierten Buchhandel (ISSN: 1865-9632), in […]

W: Urteile im „Cinemaxx“-Prozess

Juni 23, 2013 von

0

WUPPERTAL – Am Freitag endete vor dem Wuppertaler Jugendschöffengericht der so genannte „Cinemaxx-Prozess“ (nrwrex berichtete). Fünf angeklagte Neonazis wurden wegen eines vor mehr als zweieinhalb Jahren verübten Angriffs auf ein Wuppertaler Kino verurteilt. Dort störte im November 2010 eine zirka 25-köpfige Neonazi-Gruppe die Vorführung eines Films über die lokale Neonazi-Szene. Nachdem die Neonazis von Security-Bediensteten […]

HAM: Neonazis wollen Montag in Hamm demonstrieren (1 Update)

Juni 18, 2013 von

0

HAMM – Die Hammer Neonazi-Szene will am Montag, 24. Juni, erstmals seit dem Verbot der „Kameradschaft Hamm“ im August 2012 in der westfälischen Stadt eine Kundgebung durchführen. Als Veranstalter fungiert der Kreisverband Hamm der Partei „Die Rechte“, der als Ersatzorganisation der verbotenen Kameradschaft dient. Die Neonazis kündigen für 19 Uhr eine „stationäre Kundgebung in unmittelbarer […]

In eigener Sache: LOTTA #52 erscheint, NRW rechtsaußen macht kleine Pause

Juni 18, 2013 von

0

OBERHAUSEN – NRW rechtsaußen wird erst ab dem 4. Juli wieder regelmäßig aktualisiert. An diesem Tag erscheint auch die neue Ausgabe #52 der LOTTA – antifaschistische Zeitung aus NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen. Bis zum Erscheinen der #52 verbleiben leider keine Kapazitäten für NRW rechtsaußen. Schwerpunkt der neuen Ausgabe wird das Thema „AussteigerInnen“ aus der extremen […]

Tipp: Vortrag über das „Aktionsbüro Mittelrhein“ und den laufenden Prozess

Juni 18, 2013 von

0

DÜSSELDORF – Zu einem Vortrag mit Diskussion über das Thema „Das ‚Aktionsbüro Mittelrhein‘ (ABM) – Ein Überblick über die Aktivitäten des ABM, den Umgang der Behörden und das laufende Gerichtsverfahren“ lädt die Düsseldorfer Veranstaltungsreihe „INPUT – antifaschistischer Themenabend“ am Montag, 24. Juni 2013 ins Düsseldorfer “Zentrum Hinterhof” ein. Beginn ist 19.30 Uhr. Von „Aussteigern“ und […]