DU: NPD-Demo am 1. Mai in Duisburg angekündigt

Posted on 22. Januar 2014 von


DUISBURG – Seit gestern kündigt der Landesvorsitzende der nordrhein-westfälischen NPD, der Bochumer Claus Cremer, für den 1. Mai eine „Regionaldemonstration“ seiner Partei in Duisburg an. Das Motto lautet: „Arbeitsplätze schaffen statt Asylflut fördern! Am 25.05.: Europa wählt rechts, NRW wählt NPD.“

Die NPD-Demonstration findet damit am gleichen Tage wie der Aufmarsch der neonazistischen Konkurrenzpartei „Die Rechte“ in Dortmund statt (nrwrex berichtete).  Nicht alle NPD-Parteifunktionäre können dem etwas abgewinnen: „Zwei 1. Mai Demonstrationen im Umkreis von 60 Km, Glückwunsch. Zumindest der 1. Mai sollte doch frei von parteipolitischen Machtsspielchen sein, oder?“, kritisiert beispielsweise Jörn Lemke, stellvertretender Landesvorsitzender und Pressesprecher der NPD Schleswig-Holstein.

Advertisements