Browsing All posts tagged under »Winkelsett«

NRW: „Treue Republikaner“ bunkern sich ein

Juni 2, 2010 von

2

Wuppertal – „Anhaltende Realsatire“ zu verbreiten, attestierte der stellvertretende Bundesvorsitzende der „Republikaner“, Stephan Stritter, vor sechs Wochen dem nordrhein-westfälischen Landesverband seiner Partei. Liest man die neueste Verlautbarung der NRW-„Republikaner“, könnte man seine Einschätzung nachvollziehen. Zu Wort melden sich mit einem „Nordrhein-Westfälische Erklärung“ genannten Text jene Teile der Partei, die strikt jede Zusammenarbeit mit „pro NRW“ […]

NRW: Rechter Schulterschluss zwischen REP und „pro“

Mai 31, 2010 von

1

Münster – Die nordrhein-westfälische „Republikaner“-Landesvorsitzende Ursula Winkelsett scheint nach der für sie desaströsen Landtagswahl abgetaucht zu sein. Derweil sprechen ihr Bundesvorsitzender Rolf Schlierer und der „pro NRW“-Vorsitzende Markus Beisicht über künftige Kooperationsmöglichkeiten. Bundes-„Republikaner“ und „pro NRW“ haben heute eine gemeinsame Erklärung unter der Überschrift „Schulterschluss der demokratischen Rechten“ veröffentlicht. Dem Text zufolge trafen sich die […]

NRW: REP-Vize legt der Landesvorsitzenden Winkelsett Rücktritt nahe

Mai 11, 2010 von

1

Mainz/Senden – Der „Republikaner“-Bundesvize Stephan Stritter hat der nordrhein-westfälischen Landesvorsitzenden Ursula Winkelsett (Senden) nach der Pleite bei der Landtagswahl den Rücktritt von ihrem Amt nahegelegt. „Wenn Frau Winkelsett politisch denken würde, müsste sie nach diesem Wahldesaster ihr Amt zur Verfügung stellen und zurücktreten“, erklärte Stritter im Gespräch mit der extrem rechten Internetplattform „Gesamtrechts“. Er habe […]

ST/MK: REP-Winkelsett und NPD-Pradel kündigen vorbeugend Wahlanfechtung an

Mai 6, 2010 von

0

Rheine/Iserlohn – Ein paar Tage vor der Landtagswahl mit einem für sie zu erwarteten eher schwachen Ergebnis kündigen „Republikaner“- und NPD-Funktionäre schon einmal die Anfechtung der Wahl in zumindest zwei Kreisen an. Die „Republikaner“-Landesvorsitzende Ursula Winkelsett, von der ansonsten im Wahlkampf bislang nicht viel zu hören und zu sehen war, stößt sich daran, dass die […]

NRW: REP-Vize bescheinigt dem NRW-Landesverband realsatirische Qualitäten

April 23, 2010 von

0

Düsseldorf – Der neue „Republikaner“-Vize Stephan Stritter hält die Pressemitteilungen des nordrhein-westfälischen Landesverbandes für „anhaltende Realsatire“. Die Mitteilungen des Landesverbandes von Ursula Winkelsett nennt Stritter einen „Anlaß zum Kopfschütteln“, berichtete das extrem rechte Internetportal „Gesamtrechts“ heute. Konkreter Anlass für Stritters Schelte, die er per Rundmail verbreitete, war offenbar eine Erklärung, die die NRW-„Republikaner“ in dieser […]

NRW: „Republikaner“ wollen Schwarz-Gelb möglich machen

April 20, 2010 von

1

Herne – Bei der Beschreibung ihres Wahlziels waren die nordrhein-westfälischen „Republikaner“ bescheiden. Siebtstärkste Partei wollten sie bleiben und am Wahlabend nicht von „Piraten“, ÖDP, Tierschutzpartei, Familien-Partei oder Rentner-Partei etc. überholt werden *. Jetzt aber haben sie sich doch noch ein wenig mehr vorgenommen: Rot-Rot-Grün verhindern und Schwarz-Gelb möglich machen. Und das geht so: Die „Republikaner“, […]

NRW: Winkelsett hält „pro NRW“ für eine „Laus, die sich zum Elefanten aufbläst“

April 2, 2010 von

3

Recklinghausen – Die nordrhein-westfälischen „Republikaner“ proben offenbar den Aufstand: gegen ihre Bundespartei. „Der Landesverband NRW distanziert sich von der Pressemitteilung des Bundesverbandes, wonach zukünftig eine Option für Gespräche mit der PRO-Bewegung bestehen würde“, heißt es in einer Erklärung, die nach einer „Ruhrgebietskonferenz“ der „Republikaner“ veröffentlicht wurde. An dieser Konferenz sollen am Mittwochabend in Recklinghausen „Mandats- […]

BRD: „Offene Feldschlacht“ bei REP-Parteitag in Hamm

April 1, 2010 von

2

Hamm – Kameras und nicht-rechte Pressevertreter mochten die „Republikaner“ nicht im Saal haben, als sie sich am vorigen Wochenende in Hamm zu ihrem Bundesparteitag trafen, der mit dem Abgang der NRW-Landesvorsitzenden Ursula Winkelsett aus der Führungsspitze der Partei endete. Ein Bericht der rechten Wochenzeitung „Junge Freiheit“ (JF) ermöglicht nun nachträglich aber doch einige Einblicke ins […]

BRD: Zwei NRWler im neuen REP-Bundesvorstand

März 31, 2010 von

0

Erkelenz/Köln – REP-Landeschefin Ursula Winkelsett, bis zum Wochenende geschäftsführende stellvertretende Vorsitzende der „Republikaner“, kandidierte zwar nicht mehr für eine Vorstandsfunktion – dennoch gehören auch künftig zwei Vertreter aus NRW dem Bundesvorstand an. Als Schatzmeister wiedergewählt wurde Ralf Goertz aus Erkelenz. Seit 2002 führt er die Kasse der Partei. Neu in den Bundesvorstand zieht Jürgen Heydrich […]

NRW: „Republikaner“-Landesverband hält an Kandidatur fest

März 30, 2010 von

0

Düsseldorf – Wie erwartet, hat die Landesvorsitzende der „Republikaner“, Ursula Winkelsett, an der Kandidatur ihrer Partei bei der Landtagswahl am 9. Mai festgehalten. Die „Republikaner“ gehören zu den insgesamt 25 Parteien, deren Landeslisten der Landeswahlausschuss heute zugelassen hat. Neben den „Republikanern“, die auf den Stimmzettel an der siebten Stelle stehen werden, treten vier weitere Parteien […]