Browsing All posts tagged under »Verein Gedächtnisstätte e.V.«

OB: Frühjahrstagung der „Landsmannschaft Ostpreußen“ NRW

Februar 28, 2014 von

0

OBERHAUSEN – Die „Landsmannschaft Ostpreußen“ NRW lädt für den 15. März zu ihrer diesjährigen Frühjahrstagung nach Oberhausen ein. In der Vergangenheit hat die Landsmannschaft auf ihren Oberhausener Tagungen mehrfach Geschichtsrevisionisten und mindestens einen Aktivisten der extremen Rechten auftreten lassen. Unter anderem hat ein bekannter Leugner der deutschen Alleinschuld am Zweiten Weltkrieg auf ihrer Frühjahrstagung 2013 […]

HSK: „Landsmannschaft Ostpreußen“ NRW sucht Sponsoren für Zentrum der extremen Rechten

Februar 17, 2014 von

0

BRILON (HOCHSAUERLANDKREIS) – Die „Landsmannschaft Ostpreußen“ NRW sucht Sponsoren für ein Zentrum der extremen Rechten in Thüringen. Dies ist dem jüngsten „Rundschreiben“ der Landsmannschaft zu entnehmen. „Sponsoren gesucht für … Kultur- und Tagungszentrum Gedächtnisstätte … Guthmannshausen“, heißt es wörtlich in dem Schreiben. Bei dem erwähnten „Kultur- und Tagungszentrum“ handelt es sich um ein Rittergut in […]

D: „Russlanddeutsche Deutsche“ vor dem Landtag (korrigiert)

August 5, 2012 von

0

DÜSSELDORF – Für den Veranstalter enttäuschend verlief am gestrigen Samstag eine Kundgebung der extrem rechten „Russlanddeutschen Konservativen“ vor dem Landtagsgebäude in Düsseldorf. Angetreten war der Kreis um Johann Thießen und Andrej Triller, um einen „Nationalen Gedenktag für die Opfer von Vertreibung“ zu fordern. NRW rechtsaußen berichtete am 12. und 30. Juli 2012. Am Ende der […]