Browsing All posts tagged under »Velbert«

ME: Kundgebung der GDL in Velbert

Februar 19, 2013 von

1

VELBERT (KREIS METTMANN) – Zu einer „Mahnwache wegen Kindesentzugs aus politischen Gründen“ mobilisiert die eng mit der extrem rechten Partei „pro NRW“ verbandelte Gruppierung „German Defence League“ (GDL) für den 27. Februar nach Velbert  – zwischen Essen und Wuppertal gelegen. Hierauf machte am Sonntag das „Antifaschistische Bündnis Kreis Mettmann“ aufmerksam. Stattfinden soll die „Mahnwache“ vor […]

Presseschau: Musikschulleiter suchte in NPD-Zeitung Lehrkräfte

Dezember 20, 2011 von

0

VELBERT – „Wer hilft mir? Suche Hilfe im Unterricht“ – so eindringlich war der Anzeigentext einer privaten Musikschule aus dem Velberter Stadtgebiet im Oktober 2009 formuliert. Das Stellenangebot erschien nicht in einer Regionalzeitung, berichtet das WAZ-Internetportal „derwesten.de“. Zu finden war es stattdessen in der NPD-Monatszeitung „Deutsche Stimme“, wie „derwesten.de“ nach dem Hinweis einer „Antifaschistischen Recherchegruppe“ […]

Presseschau: Judoclub vertagt Entscheidung nach Nazi-Vorwurf

Mai 25, 2011 von

0

Velbert – Der Vorstand des Velberter Judo-Clubs (VJC) hat sich noch nicht zu einer Entscheidung über die Zukunft seines 2. Vorsitzenden Sebastian Simka durchringen können. Dies meldete die WAZ. Nachdem die Antifa Velbert in einem offenen Brief auf Simkas politisch-musikalische Aktivitäten eingegangen war, hatte das Blatt berichtet, dass der Judoka Mitglied in Bands ist, die […]

SO: Auch zwei NPD-Kreisverbände rufen nun zu Demo auf – Keine „unnötige“ Volksverhetzung (ergänzt)

Februar 10, 2011 von

0

Soest – Zwei Tage vor der Neonazi-Demonstration in Soest* haben nun doch zwei NPD-Kreisverbände zu der Veranstaltung aufgerufen. Bis Mittwoch hatte es keinen Aufruf aus dem Bereich der NPD gegeben.** Am Donnerstag meldeten sich dann die Kreisverbände Essen und Düsseldorf/Mettmann zu Wort. Beide haben schon in der Vergangenheit ihre besondere Nähe zu „parteifreien“ Neonazis unter […]

D/ME: Neuer Vormann für NS-Fraktion in der nordrhein-westfälischen NPD?

Dezember 20, 2010 von

6

Mettmann/Düsseldorf – Nach dem unfreiwilligen Abgang des Dürener Kreisvorsitzenden Ingo Haller und seines Stellvertreters Rene Laube aus der NPD scheint sich der Düsseldorfer Manfred Breidbach als einer der neuen „Köpfe“ des bekennend neonationalsozialistischen Flügels der Partei profilieren zu wollen. Breidbach gehörte am Samstag neben den „parteifreien“ Neonazis Kevin Koch (Wuppertal), Sven Skoda (Düsseldorf) und Axel […]

Presseschau „Kein Platz für Neonazis“ bei der Spielvereinigung Erkenschwick

November 4, 2010 von

0

Erkenschwick – Neonazis tauchen im Fußball immer wieder auf. Doch kein Verein rechnet damit, dass es sie im eigenen Klub gibt. Frei nach dem Motto: „Bei uns doch nicht.“ Deshalb sei man bei der Spielvereinigung Erkenschwick auch zutiefst geschockt, berichtet der Reviersport. Denn gleich zwei Schwarz-Rote seien am vorigen Samstag bei einer Neonazi-Demonstration in Velbert* […]

Nebenbei: Uwe Berger und die wenig freundlichen Blicke der Polizeibeamten

November 1, 2010 von

2

Velbert – Etwa mehr als 150 Teilnehmer kamen am vorigen Samstag zu der Demonstration in Velbert-Neviges, zu der unter anderem die rechts-„autonome“ AG Rheinland und der NPD-Kreisverband Düsseldorf/Mettmann aufgerufen hatten.* Einer, der sich ebenfalls angekündigt hatte, fehlte: der „Gründer der Freiheitlich patriotischen Bewegung Deutschlands und freie Journalist Uwe Berger“.** „An der Demonstration am 30. Oktober […]

ME: Rund 150 Neonazis demonstrieren in Neviges – NPD-Redner will „bis aufs Blut gegen die Überfremdung kämpfen“

Oktober 30, 2010 von

9

Velbert – Ein Redner, der von einer „Multi-Kulti-Kanakenrepublik“ schwadroniert, sein braunes Fußvolk, das „Ausländer raus“ grölend durch die Straßen zieht, ein Neonazi, der am Zielort der Demo die Parole „Macht dem Gesindel richtig Dampf: Straßenkampf, Straßenkampf!“ vorgibt: Velbert-Neviges erlebte heute Mittag eine etwa zweieinhalbstündige Demonstration von etwas mehr als 150 Neonazis. Unter dem Motto „Multikultur […]

ME: Neonazi-Demonstration in Velbert darf stattfinden

Oktober 28, 2010 von

0

Velbert – Die von Neonazis für Samstag angekündigte Demonstration in Velbert* darf stattfinden. Dies hat am Nachmittag das Verwaltungsgericht Düsseldorf entschieden. Das Gericht habe eine von der Kreispolizeibehörde Mettmann erlassene Verbotsfügung aufgehoben, teilte die Pressestelle der Polizei in Mettmann mit. Die Kreispolizeibehörde hatte Ende voriger Woche „nach eingehender rechtlicher Prüfung“ den Demonstrationszug durch den Stadtteil […]

Presseschau: Gericht prüft Auflagen – Demonstration oder Kundgebung in Velbert?

Oktober 27, 2010 von

0

Velbert – Spätestens am Freitag will das Verwaltungsgericht Düsseldorf entscheiden, ob in Velbert am Samstag eine Neonazi-Demonstration stattfinden darf. Dies berichtet die WAZ. Die Kreispolizeibehörde Mettmann hatte den Aufzug durch Neviges untersagt und das Ganze auf eine Kundgebung am S-Bahnhof Rosenhügel beschränkt. Zum Bericht der WAZ: http://www.derwesten.de/staedte/velbert/Angespannte-Ruhe-vor-dem-NPD-Aufmarsch-id3878194.html