Browsing All posts tagged under »Ursula Müller«

BRD: Neonazi vom Niederrhein neuer HNG-Vize (ergänzt)

Juli 21, 2011 von

1

GREVENBROICH – Christian Malcoci hat nach längerer Unterbrechung offenbar wieder eine führende Funktion in der neonazistischen „Hilfsgemeinschaft für nationale politische Gefangene und deren Angehörige“ (HNG) inne. Eine heute verbreitete Pressemitteilung der Organisation trägt die Unterschrift des 48-jährigen Neonazis vom Niederrhein. Malcoci, der seit mehr als drei Jahrzehnten in der Szene aktiv ist, fungiert demnach inzwischen […]

Lesetipp: Bochumerin wird HNG-Vorsitzende

Juli 11, 2011 von

1

BOCHUM – Die von einem Verbot bedrohte „Hilfsorganisation für nationale politische Gefangene und deren Angehörige“ (HNG) hat eine neue Vorsitzende. Wie die nordrhein-westfälische NPD mitteilte, wurde Daniela Wegener (37) aus Bochum, die bisherige stellvertretende Vorsitzende der HNG, am Samstag bei der in Franken stattfindenden Jahreshauptversammlung „mit überwältigender Mehrheit“ in dieses Amt gewählt. Der „blick nach […]

Lesetipp: Neonazi-Organisation rechnet mit Verbot

Oktober 19, 2010 von

0

Mainz/Bochum – In Neonazikreisen kursierten offenbar Vorschläge, die „Hilfsorganisation für nationale politische Gefangene und deren Angehörige“ (HNG) aufzulösen, ehe sie vom Bundesinnenministerium verboten wird. Doch dafür ist es inzwischen zu spät, folgt man der HNG-Vorsitzenden und ihrer Stellvertreterin, Ursula Müller (Mainz) und Daniela Wegener (Bochum). Die beiden raten den HNG-Mitgliedern und -Förderern, zu Hause aufzuräumen. […]