Browsing All posts tagged under »Ursula Haverbeck«

HAM: Holocaust-Leugner referierte in Hamm

September 23, 2014 von

1

HAMM – Vor angeblich „über 100 Gästen“ soll am letzten Samstag Ernst Zündel in Hamm referiert haben. Dies berichten der Hammer Kreisverband der „Die Rechte“ sowie der NPD-Kreisverband Unna/Hamm. Vortragsthema des zuletzt 2007 zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilten Holocaustleugners soll „Meinungsfreiheit als Wagnis“ gewesen sein. Gern gesehene Gäste… Eingeladen habe „ein überparteilicher Verein, der sich […]

Aus dem Heft: Der „Arminius-Bund“

August 25, 2014 von

0

NORDRHEIN-WESTFALEN – Seit rund eineinhalb Jahren ist das zersplitterte extrem rechte Lager um eine skurrile Facette reicher: In der Kleinstpartei „Arminius – Bund des deutschen Volkes“ (AB) sammeln sich „Russlanddeutsche“, die in der Vergangenheit auch als „Russlanddeutsche Konservative“ (RK) im Umfeld der NPD auftraten. Der „Arminius-Bund“ kooperiert offen mit Neonazis und Holocaust-LeugnerInnen und unterhält Kontakte […]

HAM: Naziaufmarsch am 3. Oktober in Hamm angekündigt

August 5, 2014 von

1

HAMM – Der Hammer Kreisverband der Neonazi-Partei „Die Rechte“ kündigt für den 3. Oktober einen Aufmarsch in der Stadt am östlichen Rande des Ruhrgebiets an. Das Motto der am „Tag der Deutschen Einheit“ stattfindenden Demonstration lautet „Wir sind das Volk – Gemeinsam für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung“. In ihrem in Internet veröffentlichten Aufruf wird die […]

Lesetipp: „Die Rechte“ im Rhein-Erft-Kreis feiert solidarisches „Julfest“

Dezember 4, 2013 von

0

RHEIN-ERFT-KREIS – Zu einer „Weihnachts-/Julfest- und Solifeier für Robin“ lädt der Kreisverband Rhein-Erft  der Möchtergernpartei „Die Rechte“ für den 7. Dezember ein. „Höhepunkt des Tages“ sei ein „thematisch passender Vortrag von Ursula Haverbeck“. Der „blick nach rechts“ berichtet.

AC/DN: „Jahrestagung“ der „Russlanddeutschen Konservativen“

November 20, 2013 von

1

STÄDTEREGION AACHEN/KREIS DÜREN – Mit internationaler Beteiligung haben die extrem rechten „Russlanddeutschen Konservativen“ ihre diesjährige „Jahrestagung“ abgehalten. Die Veranstaltung fand Berichten zufolge am 2. November im „Großraum Aachen“ statt; sie stand unter dem Motto „Neue Wege in der politischen Arbeit und die deutsch-russische Friedensbewegung“. Als Redner traten bei der „Jahrestagung“ mehrere bekannte AktivistInnen der extremen […]

HF: „Volksliederabend“ in Bünde abgesagt

Oktober 10, 2013 von

1

BÜNDE (KREIS HERFORD) – Eigentlich sollte am Dienstag, dem 8. Oktober im Kurhaus Randringhausen in Bünde ein „Volksliederabend“ unter der Leitung von Gerd Rothe stattfinden. Nachdem der neonazistische Hintergrund Rothes am Dienstag morgen öffentlich gemacht worden war, entschloss sich die Stadt Bünde dazu, die Veranstaltung kurzfristig abzusagen. Aktivist der „Artgemeinschaft“ Gerd Rothe war in den […]

Lesetipp: „Führers“ Geburtstag mit Holocaust-Leugnerin

April 17, 2012 von

0

LEIPZIG/VLOTHO – „Passend“ zum 20. April 2012 („Führers“ Geburtstag) hält die verurteilte Holocauleugnerin Ursula Haverbeck-Wetzel in einem Leipziger Neonazi-Zentrum ein Referat. Dies berichtet die Internetplattform „Publikative“, der frühere NPD-Blog. Haverbeck-Wetzel, die bereits mehrfach mit antisemitischen und geschichtsrevisionistischen Vorträgen in Leipzig aufwartete, gehöre zu den Schlüsselfiguren der deutschen Geschichtsrevisionisten-Szene. Sie war langjährige Leiterin des „Collegium Humanum“ […]

HF: Notorische Holocaustleugnerin als „Frau des Jahres“ geehrt

Februar 29, 2012 von

0

HALBERSTADT/VLOTHO – Die notorische Holocaustleugnerin Ursula Haverbeck aus Vlotho ist beim Bundeskongress des „Rings Nationaler Frauen“ (RNF) als „Frau des Jahres 2011“ geehrt worden. Die Ehrung der „Kameradin Ursula Haverbeck“ sei bei dem Kongress am Wochenende in Halberstadt „in würdigem Rahmen nachgeholt“ worden, teilte die NPD-Frauenorganisation RNF mit. Eigentlich hatte Haverbeck bereits im vorigen November […]

OB: Duda als NPD-Kreischef wiedergewählt

Februar 25, 2012 von

1

OBERHAUSEN – Die Oberhausener NPD hat ihren langjährigen Kreisvorsitzenden Wolfgang Duda im Amt bestätigt. Über die weiteren Mitglieder des bei einer Mitgliederversammlung gewählten neuen Kreisvorstands machte die Partei wie in früheren Jahren* keine Angaben. Sie wies lediglich darauf hin, dass Duda (Jahrgang 1962) künftig nicht nur einen Stellvertreter, sondern zwei haben wird. Der Vorstand wurde […]

OB: Noch eine Holocaustleugnerin bei der NPD zu Gast

Februar 13, 2012 von

1

OBERHAUSEN – Die Oberhausener NPD mag von ihrer Tradition, Holocaustleugnern und Geschichtsrevisionisten bei Veranstaltungen des Kreisverbandes zu einem Auftritt zu verhelfen, nicht ablassen. Nach der notorischen Holocaustleugnerin Ursula Haverbeck* und dem Neonazi-Barden Frank Rennicke** war am vorigen Freitag Sylvia Stolz, vorgestellt als „Frau Assessor Sylvia Stolz“, bei der NPD der Ruhrgebietsstadt zu Gast. Die 48-jährige […]