Browsing All posts tagged under »Sebastian Ziesemann«

KO: Zum Stand des Verfahrens gegen das „Aktionsbüro Mittelrhein“

Februar 27, 2013 von

3

KOBLENZ – Eigentlich hätte im Prozess gegen das „Aktionsbüro Mittelrhein“ gestern, am 26. Februar, die Beweisaufnahme beginnen sollen – endlich, nach bereits mehr als 40 Prozesstagen. Vor dem Landgericht Koblenz angeklagt sind 26 Neonazis wegen Bildung bzw. Unterstützung einer kriminellen Vereinigung, darunter auch mehrere aus Nordrhein-Westfalen. Auch Körperverletzungen, Sachbeschädigungen, Volksverhetzung sowie Landfriedensbruch – im Zusammenhang […]

W: Weiterer Kreisverband der Partei „Die Rechte“ gegründet

Januar 31, 2013 von

0

WUPPERTAL – Nach den Kreisverbänden Dortmund, Hamm, Mülheim/Ruhr und Rhein-Erft-Kreis sowie dem Bezirksverband Münsterland verfügt der nordrhein-westfälische Landesverband der neonazistischen Kleinstpartei „Die Rechte“ seit gestern über eine weitere lokale Struktur. Stolz wurde die Gründung eines Wuppertaler Kreisverbandes verkündet, der 30. Januar sei „ein Grund zum feiern“. Als Kreisvorsitzenden hätten „die Mitglieder einstimmig den nationalen Aktivisten […]

B/K: Neonazis aus dem Rheinland bei Randale-Demo in Berlin

Mai 16, 2011 von

0

Berlin/Köln – Wenn Neonazis am Rande von Demonstrationen militante Aktionen starten, ist der Kölner Paul Breuer zuweilen nicht weit entfernt. So auch am vorigen Wochenende in Berlin. Dort hatten Neonazis am vorigen Samstag einen Aufmarsch durch den Stadtteil Kreuzberg geplant. Mit ihrem Demo-Motto „Wahrheit macht frei“ wollten die Organisatoren Assoziationen zu der Parole „Arbeit macht frei“ […]