Browsing All posts tagged under »Schwelm«

EN: Keine Zukunft für BZEN im Ennepe-Ruhr-Kreis

Juni 16, 2014 von

0

SCHWELM/ENNEPE-RUHR-KREIS – Aufgrund von Todesfällen von DirektbewerberInnen im Vorfeld der Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 musste gestern in Schwelm in zwei Wahlbezirken nachgewählt werden. Aus der extremen Rechten trat in der Kreisstadt des Ennepe-Ruhr-Kreises das „Bündnis Zukunft Ennepe-Ruhr“ (BZEN) an, das von ehemaligen NPD-Funktionären um Thorsten Crämer initiiert wurde und geführt wird. Trotz des unverfänglichen […]

D: Kommunalwahlantritte der NPD am 25. Mai – 1 Update

April 14, 2014 von

0

DÜSSELDORF – Die selbsternannte „soziale Heimatpartei“ NPD bereitet sich auf die nordrhein-westfälischen Kommunalwahlen am 25. Mai vor, eigenen Angaben zufolge möchte sie „in etlichen Kreisen, Städten und Gemeinden“ antreten. Doch schon jetzt ist absehbar, dass die Anzahl der Antritte im Vergleich zu 2009 sinken wird – und die Anzahl der errungenen Mandate ebenso. Bei den […]

Lesetipp: Feindseligkeiten und Zwietracht

Dezember 22, 2011 von

1

SCHWELM/KÖLN – Thorsten Crämer, Mitglied des nordrhein-westfälischen NPD-Landesvorstands, sei aus der Partei ausgetreten, berichteten „parteifreie“ Neonazis aus Köln am heutigen Donnerstag. Crämer selbst widerspricht dieser Darstellung. Der NPD-Funktionär stehe im dringenden Verdacht, als langjähriger Kassenwart des Kreisverbandes Ennepe-Ruhr/Wuppertal mehrere tausend Euro Mitgliedsbeiträge und Spenden in die eigene Tasche gewirtschaftet zu haben, behauptet das „Freie Netz […]

EN/W: NPD knapp bei Kasse – lethargische Mitglieder

September 10, 2011 von

0

SCHWELM – Der NPD-Kreisverband Ennepe-Ruhr/Wuppertal hat nicht nur finanzielle Probleme. Auch das Engagement der Mitglieder lässt offenbar zu wünschen übrig. Beides zusammen – die knappe Kreisverbandskasse und das eher bescheidene Engagement der Basis – macht sich insbesondere beim Aufbau der eigenen Geschäftsstelle bemerkbar. „Es kann nicht sein, daß in einem Kreisverband von über 60 Mitgliedern […]

EN: Hüsgen scheitert vor Gericht

Juli 15, 2011 von

2

SCHWELM/ENNEPETAL – Der frühere NPD- und jetzige „pro NRW“-Stadtrat Andre Hüsgen aus Ennepetal ist vor dem Schwelmer Amtsgericht mit einer Klage gegen die frühere Pressesprecherin der Partei „Die Linke“ im Ennepe-Ruhr-Kreis gescheitert. Dies berichtete die Westfälische Rundschau in ihrer Donnerstagsausgabe. Der eigentliche Hintergrund der rechtlichen Auseinandersetzung liegt elf Jahre zurück, heißt es in der WR. […]

DO/EN: Neun Neonazis nach Demo vorläufig festgenommen

April 4, 2011 von

0

Dortmund/Schwelm – Im Anschluss an die Neonazi-Demonstration am Samstag in Dortmund sind am Abend in Schwelm neun Personen vorläufig festgenommen worden. Der polizeiliche Staatsschutz in Hagen ermittelt nach Informationen von „NRW rechtsaußen“ wegen Landfriedensbruch, versuchter gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung. Die Neonazis sollen im Regionalexpress RE4 von Dortmund nach Wuppertal Mitreisende angepöbelt, beleidigt und bedroht haben. […]

EN: NPD-Pleite in Schwelm

Juli 15, 2009 von

1

Schwelm – Am Montag hatte die NPD Schwelm (Ennepe-Ruhr-Kreis) als eine der Städte genannt, in denen sie bei der Kommunalwahl am 30. August für den Rat kandidiert. Inzwischen musste sie den Hinweis aber wieder streichen.  Die NPD sei nicht fristgemäß für die Wahl angemeldet worden, berichtete gestern die Westfälische Rundschau auf dem Online-Portal „DerWesten“. Dabei […]