Browsing All posts tagged under »Schöffengericht«

Presseschau: Maschinengewehr in der Garage

Januar 26, 2012 von

0

HERFORD – „Himmler-Nickelbrille, Hitler-Seitenscheitel, brauner Pulli“: So beschrieb die Neue Westfälische einen Angeklagten, der sich am Dienstag in Herford vor dem Schöffengericht verantworten musste. Wie braun es im Kopf des 38-Jährigen zugehe, sei in der Verhandlung nicht thematisiert worden, schrieb die Zeitung. Der Mann aus Bad Oeynhausen ist wegen eines Verstoßes gegen das Kriegswaffengesetz angeklagt. […]

Presseschau: Sechs Monate auf Bewährung für Neonazi nach Mai-Randale

Januar 27, 2010 von

0

Dortmund – Wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung verurteilte das Dortmunder Schöffengericht am Dienstag einen Neonazi zu sechs Monaten Haft auf Bewährung. Er hatte am 1. Mai letzten Jahres einen Pflasterstein in Richtung der Polizeibeamten geworfen. Das WAZ-Internetportal „derwesten“ („Neonazi nach Randale am 1. Mai verurteilt“) und die Ruhrnachrichten („Polizisten mit Stein beworfen – Neonazi per Video […]