Browsing All posts tagged under »Rhein-Sieg-Kreis«

Lesetipp: Melanie Dittmer – eine extrem rechte Aktivistin unter der Lupe (1 Update)

Dezember 11, 2014 von

2

RHEIN-SIEG-KREIS – Eine der aktuell umtriebigsten Personen bei der Formierung der PEGIDA-Bewegung in NRW und zugleich Anmelderin der BOGIDA-Aktionen am 15., 22. und 29. Dezember in Bonn ist Melanie Dittmer aus Bornheim (Rhein-Sieg-Kreis), die erst kürzlich – am 6. Dezember – als Beisitzerin in den Parteivorstand von „pro NRW“ gewählt wurde. Aus diesem aktuellen Anlass […]

D/BN/K: DÜGIDA, BOGIDA und KÖGIDA retten das „Abendland“ (4 Updates mit weiteren NRW-GIDAs)

Dezember 10, 2014 von

3

DÜSSELDORF/BOCHUM/KÖLN – „DÜGIDA – Düsseldorf gegen die Islamisierung des Abendlandes“ kündigte gestern an, dass es „aufgrund der Weihnachtstage in diesem Jahr keine weiteren Spaziergänge mehr in Düsseldorf geben“ werde. Ab dem 15. Dezember werde es aber „wöchentliche Spaziergänge in Bonn geben! Und ab Januar dann natürlich auch wieder in Düsseldorf und zusätzlich in Köln!“ Unklar […]

E: Neuer NPD-Landesvorstand gewählt

September 30, 2014 von

0

ESSEN – Einen neuen Landesvorstand hat am vorgestrigen Sonntag auf seinem Landesparteitag der nordrhein-westfälische Landesverband der NPD gewählt. Alter und neuer Landesvorsitzender ist der Bochumer Claus Cremer. StellvertreterInnen bleiben Ariane Meise (Rhein-Sieg-Kreis) sowie Stephan Haase (Märkischer Kreis). Timo Pradel (Märkischer Kreis bzw. Dortmund), der bisher ebenfalls als Landes-Vize fungierte, taucht in der neuen Vorstandsbesetzung nicht […]

GM: Gründung der „Die Rechte“ Oberberg ist erfolgt

April 21, 2014 von

1

OBERBERGISCHER KREIS – Nachdem sich die neonazistische Gruppierung „Freie Kräfte Oberberg“ laut Mitteilung vom 6. April 2014 aufgelöst hatte (nrwrex berichtete), gaben „einige patriotische Oberberger“ am 20. April bekannt, dass es  am 19. April „im Raum Wiehl zur offiziellen Gründung des Kreisverbandes Oberberg der Partei DIE RECHTE“ gekommen sei. Man verstehe sich „als Anwalt der […]

D: Kommunalwahlantritte der NPD am 25. Mai – 1 Update

April 14, 2014 von

0

DÜSSELDORF – Die selbsternannte „soziale Heimatpartei“ NPD bereitet sich auf die nordrhein-westfälischen Kommunalwahlen am 25. Mai vor, eigenen Angaben zufolge möchte sie „in etlichen Kreisen, Städten und Gemeinden“ antreten. Doch schon jetzt ist absehbar, dass die Anzahl der Antritte im Vergleich zu 2009 sinken wird – und die Anzahl der errungenen Mandate ebenso. Bei den […]

K: AfD-Jugendorganisation „Junge Alternative“ auf Rechtsaußenkurs

März 17, 2014 von

1

KÖLN – Die AfD-Jugendorganisation „Junge Alternative“ in NRW kündigt eine Vortragsveranstaltung mit Nigel Farage, dem Vorsitzenden der rechtslastigen britischen „United Kingdom Independence Party“ (UKIP), an. Farage soll, wie der Vorsitzende der „Jungen Alternative“ NRW, Sven Tritschler, mitteilt, am Abend des 27. März im Kölner „Maritim Hotel“ sprechen. Dies wäre der erste offizielle Auftritt eines UKIP-Vertreters […]

D: Schwund bei „pro NRW“-Wahlantritten in kreisfreien NRW-Städten

November 13, 2013 von

0

DÜSSELDORF – In „insgesamt 13“ kreisfreien „NRW-Großstädten“ mit „fast 5 Millionen Menschen“ will „pro NRW“ bei den nächsten Kommunalwahlen im Mai 2014 antreten. Hinzu kämen „zahlreiche Wahlantritte auf Kreisebene und in kreisangehörigen Städten“. Das verkündete die Partei heute in einer Erklärung. Unerwähnt blieb hierbei erwartungsgemäß, dass es noch vor wenigen Monaten 16 kreisfreie Städte waren, […]

SU/HS/MG: Brandanschläge und ungeklärte Brände im Rheinland

Juli 23, 2013 von

0

RHEIN-SIEG-KREIS/KREIS HEINSBERG/MÖNCHENGLADBACH – Man brauche „konkrete Ergebnisse in wichtigen sicherheitspolitischen Fragen, keine monatelangen Wahlkampfschlachten“: Mit diesen Worten ließ sich am 17. Juli der Vorsitzende des „Bundes deutscher Kriminalbeamter“im BKA, Andy Neumann, in einer Pressemitteilung des in Meckenheim (Rhein-Sieg-Kreis) beheimateten BKA zitieren. Er warnte vor „Trittbrettfahrern des NSU“ und verlieh seiner Sorge Ausdruck, dass sich terroristische […]

SU: „Landsmannschaft Schlesien“ obdachlos

Juli 2, 2013 von

0

KÖNIGSWINTER (RHEIN-SIEG-KREIS) – Das „Haus Schlesien“ in Königswinter setzt die „Landsmannschaft Schlesien“ wegen rechtslastiger Äußerungen ihres Bundesvorsitzenden vor die Tür. Landsmannschafts-Chef Rudi Pawelka hatte beim „Deutschlandtreffen“ der Schlesier am 22. und 23. Juni in Hannover mit der Forderung für einen Eklat gesorgt, Polen und die Tschechische Republik müssten sich für die Umsiedlung der Deutschen infolge […]

SU: Brandanschlag auf türkischen Imbiss in Swisttal-Odendorf

Mai 27, 2013 von

1

SWISTTAL (RHEIN-SIEG-KREIS) – In einer Pressemitteilung teilte die Bonner Polizei vor einer halben Stunde mit, dass Unbekannte in der Nacht auf den 27. Mai „vor [dem] Eingang eines türkischen Imbisses in Swisttal-Odendorf eine Flasche mit brennbarer Flüssigkeit“ entzündet hätten. Verletzte hätte es nicht gegeben, der Sachschaden sei gering, da der Inhaber des Imbisses den Brand […]