Browsing All posts tagged under »Rhein-Kreis Neuss«

NE: „Die Rechte“-Ortsverband Neuss/Grevenbroich gegründet

November 12, 2013 von

1

RHEIN-KREIS-NEUSS – Die Gründung eines Ortsverbandes Neuss/Grevenbroich innerhalb ihres Kreisverbandes Düsseldorf/Mettmann/Solingen meldete Ende letzter Woche die neonazistische Partei „Die Rechte“. Eigenangaben des Kreisverbandes vom 8. November zufolge wurde die Gründung des neuen Ortsverbandes auf einer Saalveranstaltung in Mettmann vollzogen. Namen von FunktionsträgerInnen werden nicht genannt. „Rück­zugs­raum“ Grevenbroich „Die Aus­wei­tung auf die kreis­an­ge­hö­ri­ge Stadt Gre­ven­broich ver­wun­dert […]

NE: Bei „pro NRW“ bröckelt es weiter – Nächster Abgang

April 13, 2012 von

2

GREVENBROICH – „Pro NRW“ hat einen weiteren Verlust hinzunehmen: Landtagskandidat Hans Günter Schönaich aus Grevenbroich hat eigenen Angaben zufolge vor etwas mehr als einer Woche seinen Austritt aus der Partei erklärt. Auch bei „pro Köln“ ist er demnach ausgeschieden. Noch am 20. März war der 55-Jährige bei einem Parteitag der selbst ernannten „Bürgerbewegung“ in Gelsenkirchen […]

MG/VIE/HS/NE: Christian Wintzen bleibt NPD-Kreischef

März 2, 2012 von

0

MÖNCHENGLADBACH – Nach den Kreisverbänden in Bochum* und Oberhausen** hat auch die Mönchengladbacher NPD ihre Jahreshauptversammlung abgehalten. Als Kreisvorsitzender wurde dabei Christian Wintzen aus Mönchengladbach im Amt bestätigt. Wintzen (Jahrgang 1985) hatte bei der Kommunalwahl 2009 als Listendritter für den Stadtrat in Mönchengladbach kandidiert. Als Beruf gab er seinerzeit Anlagenmechaniker an. Mammut-Kreisverband Als stellvertretender Vorsitzender […]

MG/NE: Norbert Back leitet neuen „pro NRW“-Bezirksverband Niederrhein

November 22, 2010 von

2

Mönchengladbach/Dormagen – Ab und an ist „pro NRW“ für Überraschungen gut. Dass die selbst ernannte „Bürgerbewegung“ ihre Bezirksverbände neu strukturiert und in diesem Zuge einen neuen Bezirksverband für den Niederrhein bildet, das überrascht weniger – aber viel eher, dass Norbert Back aus Dormagen dessen Vorsitzender wird. Back, Jahrgang 1966 und Geschäftsführer der „pro NRW“-Ratsfraktion in […]

NE/SI: „Pro NRW“ nominiert fünf weitere Kandidaten

Oktober 26, 2009 von

0

Dormagen/Siegen – „Pro NRW“ hat am Wochenende fünf weitere Landtagskandidaten nominiert. Bei einem Kreisparteitag in Dormagen wurde Norbert Back (Jahrgang 1966) aus Dormagen als Kandidat für den Wahlkreis 44 Rhein-Kreis Neuss I (Stadt Neuss) bestimmt. Im Wahlkreis 45 Rhein-Kreis Neuss II (Grevenbroich, Rommerskirchen und Dormagen) soll der wiedergewählte Kreisvorsitzende Daniel Schöppe (Jahrgang 1974, Dormagen) antreten. […]

NRW: NPD neun Mal flächendeckend

August 19, 2009 von

1

Düsseldorf – In 19 kreisfreien Städten und Landkreisen steht die NPD bei der Kommunalwahl am 30. August auf den Stimmzetteln – aber nur in der Hälfte dieser Großstädte und Kreise auch wirklich flächendeckend. Erwartet worden war, dass ihr dies in Mönchengladbach gelingen würde, wo sie bereits in der zu Ende gehenden Wahlperiode zwei Vertreter in […]

NRW: NPD will kommunale Basis ausbauen (ergänzt)

Juli 14, 2009 von

0

Bochum – In neun Landkreisen und acht oder neun kreisfreien Städten will die NPD bei den Kreistags- und Stadtratswahlen am 30. August kandidieren. Damit ist sie von einem landesweit flächendeckenden Wahlantritt zwar nach wie vor weit entfernt. Insbesondere im Münsterland, in Ostwestfalen und in weiten Teilen des Sauerlands ist die NPD am Wahltag quasi nicht existent. […]

NRW: „Pro“ tritt in vier Großstädten und vier Landkreisen an

Juli 13, 2009 von

0

Köln – Die rechtspopulistischen Gruppen „pro Köln“ und „pro NRW“ werden nach eigenen Angaben bei der Kommunalwahl am 30. August in vier Großstädten und vier Landkreisen auf den Stimmzetteln stehen. Der Landesvorstand habe am 12. Juli beschlossen, nur dort anzutreten, „wo die formalen Wahlteilnahmevoraussetzungen für eine flächendeckende Kandidatur erfüllt und gute Chancen für einen Einzug […]