Browsing All posts tagged under »Rechtspopulismus«

Lesetipp: Gespaltenes Rechtsaußen-Spektrum

Oktober 10, 2013 von

0

NRW – Das Ergebnis der Bundestagswahl führt zu Strategiediskussionen und Verwerfungen im Lager der rechtspopulistischen Parteien, die nur sehr niedrige Ergebnisse erzielten. Ein Grund für das schlechte Abschneiden wird im relativen Erfolg der „Alternative für Deutschland“ (AfD) gesehen. So kündigte „Die Freiheit“ jüngst an, die eigenen bundes- und landespolitischen Vorhaben zu Gunsten der AfD einzustellen. […]

Veranstaltungstipp: Rechtspopulismus in Skandinavien (ergänzt)

Januar 22, 2012 von

0

KÖLN – Über „Rechtspopulismus in Skandinavien. Rückblick und Bestandsaufnahme sechs Monate nach dem Massenmord in Norwegen“ referiert Torben Johannsen am Montag, 23. Januar, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Kalk in Köln*. In einer Veranstaltungsankündigung des Jugendclubs Courage Köln heißt es: „Die Brutalität und Kaltblütigkeit, mit der das Attentat in Norwegen im Juli 2011 durchgeführt wurde, […]

Tipp: Neuer ibs-Newsletter erschienen

November 5, 2011 von

0

KÖLN – Die Kölner Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus (ibs) hat ihren Newsletter für November veröffentlicht. Ausführlich wird auf vier Seiten über die Tagung „Das Geschäft mit der Angst – Rechtspopulismus, Muslimfeindlichkeit und die extreme Rechte in Europa“ berichtet, die Mitte Oktober in Köln stattfand. Informiert wird auch über Veranstaltungen und Ausstellungen des NS-Dokumentationszentrums sowie […]

AC: NPD-Autor hält „pro NRW“ für „niederträchtig“

Juli 5, 2011 von

0

Aachen – Der von Willibert Kunkel geführte Aachener Kreisverband der NPD ist bisher nicht durch gewichtige Beiträge zur Programmatik oder Strategie der Partei aufgefallen. Jetzt macht man sich dort Gedanken über Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen der NPD auf der einen sowie „Rechtspopulisten“ und „Konservativen“ auf der anderen Seite. Zwischen „Nationalen“ und den anderen Gruppen – […]

Presseschau: Die Brandstifter vom Rhein

Mai 12, 2011 von

0

Leverkusen – Die Wochenzeitung „der Freitag“ beschäftigt sich in ihrem aktuellen Schwerpunktthema mit rechtspopulistischen Tendenzen in der Bundesrepublik. Einer der Beiträge portraitiert die selbst ernannte „Bürgerbewegung pro NRW“: http://www.freitag.de/wochenthema/1119-die-brandstifter-vom-rhein

Presseschau: NPD macht auf Rechtspopulismus

Februar 18, 2010 von

0

Düsseldorf – Die eigentlich klassisch neonazistische Partei NPD springe im NRW-Wahlkampf auf den Trend Islamisierung auf, berichtet die taz unter der Überschrift „NPD macht auf Rechtspopulismus“. Zum taz-Bericht geht’s hier: http://www.taz.de/1/politik/deutschland/artikel/1/npd-macht-auf-rechtspopulismus/