Browsing All posts tagged under »Parteibüro«

SI: Drei Neonazis wegen Überfall auf Linken-Büro verurteilt

Januar 31, 2012 von

1

SIEGEN – Drei Siegener Neonazis sind wegen eines Überfalls auf das Parteibüro der Linken zu Geldstrafen verurteilt worden. Das Amtsgericht verhängte 50 Tagessätze über die drei Heranwachsenden. Gleich drei Mal in den vergangenen Monaten war das Büro der Linken in der Siegener Kölner Straße Ziel von Sachbeschädigungen. Während der dritte Überfall aus dem August 2011* […]

Presseschau: Neonazi-Parolen in Liblar

Dezember 8, 2011 von

0

ERFTSTADT – Das Rathaus in Erftstadt-Liblar ist großflächig mit rechten Symbolen und ausländerfeindlichen Sprüchen beschmiert worden, berichtet der Kölner Stadt-Anzeiger. Mitarbeiter hätten sich vor dem Gebäude versammelt und damit ihren Protest gegen die Neonazi-Aktion geäußert. Im Eingangsbereich waren u.a. Hakenkreuze auf den Boden gesprüht worden. An der Liblarer Realschule, am Fritz-Erler-Haus und am Bürgerbüro der […]

W: Sachbeschädigung an Parteibüro

Oktober 7, 2011 von

1

WUPPERTAL – Erneut kam es zu einer Sachbeschädigung an einem Parteibüro – diesmal in Wuppertal. Betroffen war die Partei Die Linke. Ziel von Neonazi-Schmierereien war das Büro der Landtagsvizepräsidentin Gunhild Böth. Das Schaufenster des Büros wurde nach Angaben der Partei mit dem Schriftzug „TÖTEN“ und einem Hakenkreuz beschmiert. In den letzten zwei Monaten war es […]

Presseschau: Brandanschlag galt SPD-Parteibüro

September 15, 2011 von

1

CASTROP-RAUXEL – Ein misslungener Brandanschlag auf eine Sparkassen-Filiale in Castrop-Rauxel galt ganz offensichtlich der SPD, deren Parteibüro sich im gleichen Gebäude befindet. Das junge Trio, das die Glasflaschen mit brennbarer Flüssigkeit in der Nacht vom 3. auf den 4. August in den Vorraum der Bank geworfen haben soll, hatte nach Auskunft der Staatsanwaltschaft Dortmund zudem […]

Presseschau: Scheibe am Linken-Büro zertrümmert

Juli 20, 2011 von

1

DORTMUND – Erneute Sachbeschädigung an einem Parteibüro in NRW: Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch eine Scheibe des Wahlkreisbüros der Dortmunder Linken-Abgeordneten Ulla Jelpke an der Schwanenstraße in der östlichen Dortmunder Innenstadt zertrümmert, berichtet das WAZ-Internetportal „derwesten.de“. Nach Attacken mit Buttersäure und Stahlkugeln sei dies bereits der sechste Anschlag, so Jelpke in einer Stellungnahme. […]

WAF/HAM: Erneut Scheiben an Parteibüros eingeworfen

November 24, 2010 von

2

Ahlen/Hamm – Die Serie von Sachbeschädigungen an Parteibüros reißt nicht ab. In Ahlen und Hamm traf es erneut die Partei Die Linke. In Ahlen kommentierten die örtlichen „Autonomen Nationalisten“ gestern genüsslich, dass das örtliche Büro der Linken zum wiederholten Mal Ziel einer Sachbeschädigung geworden sei. Anscheinend seien Linke und Kommunisten in Ahlen unerwünscht: „Zumindest lassen […]

NRW: NPD will „in Südwestfalen“ Parteibüro eröffnen

Januar 30, 2010 von

0

Bochum/Lüdenscheid – Nachdem die Ankündigung der NPD, in einem bisher als Lokal genutzten Haus in Düren-Merken ein „Nationales Zentrum“ einrichten zu wollen, für jede Menge Schlagzeilen gesorgt hat, legt die Neonazi-Partei nach: Auch „in Südwestfalen“ solle ein „Parteibüro“ demnächst eröffnet werden. Wo dieses Büro genau zu finden sein wird und ob es sich um eigens […]