Browsing All posts tagged under »Oberbergischer Kreis«

B: Rechte Gewalt im Umfeld von Flüchtlingswohnheimen stark angestiegen

Januar 6, 2014 von

0

BERLIN –  Seit gut eineinhalb Jahren befeuern die Bundesregierung sowie einige Medien und  Kommunalverwaltungen vor dem Hintergrund gestiegener Asylantragszahlen eine neue „Asyldebatte“. Geklagt wird  über „Belastungen“ für die Kommunen und einen angeblichen „Asylmissbrauch“. Extrem rechte Organisationen haben diese Vorlage dankbar aufgegriffen und zugespitzt. Vielerorts protestierten sie gegen Flüchtlinge und deren Unterbringung. Die Zahl rechtsmotivierter Delikte, […]

GM: Neonazis rufen zur Teilnahme am Bergneustädter Schweigemarsch auf

November 20, 2013 von

0

OBERBERGISCHER KREIS – Die neonazistische Gruppierung „Freie Kräfte Oberberg“ ruft seit gestern auf ihrer Homepage „zur Teilnahme am Schweigemarsch in Bergneustadt“ auf. SympathisantInnen werden gebeten, „in neutraler Kleidung“ zu erscheinen. Die  jährlich stattfindende Abendveranstaltung der lokalen SPD und Grünen in der östlich von Gummersbach gelegenen 19.000-EinwohnerInnen-Stadt steht unter dem Motto „Für Frieden und gegen Krieg, […]

RHEINLAND: „AG Rheinland“ zur „großen Armee“ abberufen?

November 4, 2013 von

1

RHEINLAND – Die neonazistische „Aktionsgruppe Rheinland“, die in den letzten Jahren eine Reihe nicht parteiförmig organisierter Gruppen und Einzelpersonen aus dem Rheinland vernetzte, hat sich jetzt offenbar endgültig von der politischen Bühne verabschiedet. Aktivitäten waren zuletzt ohnehin nicht mehr zu verzeichnen. Seit zirka einer Woche ist nun auch ihre seit Monaten nicht mehr aktualisierte Homepage […]

Aus dem Heft: Potemkinsche Fassaden – „Die Republikaner“ in NRW

April 12, 2013 von

0

DÜSSELDORF – Es gibt sie noch: die nordrhein-westfälischen „Republikaner“. Allerdings stehen sie im Schatten von „pro NRW“, an die sie auch wichtige Funktionäre verloren haben. Dem Trommeln der „pro“-Crew für eine rechte Einheit unter Ausschluss bekennender Neonazis geben sie aber bisher nicht nach. Mit übergroßen Worten wird auf die anstehenden Wahlen zugesteuert: „Wir Republikaner sind […]

GM: „Pro NRW“ verfügt wieder über eine Fraktion in Radevormwald

März 5, 2013 von

0

RADEVORMWALD (OBERBERGISCHER KREIS) – Die extrem rechte Partei „pro NRW“ kann im Rat der Stadt Radevormwad wieder eine Fraktion bilden. Man sei wieder „voll handlungsfähig“, behauptet der neue Fraktionsvorsitzende Udo Schäfer. Im September 2012 hatte sich „pro NRW“ von ihrem einstigen Fraktionsvorsitzenden Tobias Ronsdorf getrennt. Die Polizei ermittelte gegen den 23-Jährigen im Zusammenhang mit der […]

Presseschau: Polizei findet Panzerfaust bei rechtem Rocker

Juli 23, 2012 von

0

Engelskirchen– Bei einer Razzia gegen ein Mitglied der Rockergruppe „Hells Angels“ stellte die Polizei am Freitagabend eine Übungspanzerfaust mit nichtscharfen Gefechtskopf sicher. Der 37-jährige aus Engelskirchen im Oberbergischen Kreis ist nach Polizeiangaben der rechten Szene zuzuordnen. Bei der Durchsuchung fanden die Ermittler auch extrem rechte Musik-CDs. Zum Bericht der Oberbergischen Volkszeitung

GM: Udo Schäfer ist neues Mitglied der „pro NRW“-Fraktion in Radevormwald

Juni 29, 2012 von

1

Radevormwald – Nachdem es einige Zeit unsicher war, wer nun „pro NRW“ im Stadtrat von Radevormwald (Oberbergischer Kreis) vertreten wird, herrscht nun Klarheit: Udo Schäfer, „pro NRW“-Bezirksvorsitzender im Bergischen Land und Mitglied des Kreistages des Oberbergischen Kreises, ist der Nachfolger von Alexander Vogt. Dieser hat nach eigenen Aussagen die Partei verlassen. Das zweite Mandat im […]

GM: Republikanische Nadelstiche gegen „pro NRW“

April 25, 2012 von

0

WIEHL – Trotz der gescheiterten eigenen Kandidatur bei der Landtagswahl, trotz der dementierten Gerüchte über eine Amtsenthebung des Landesvorstands*, trotz des Rücktritts des Landesvorsitzenden Andreas Weber** und trotz des verbalen Bekenntnisses von Bundeschef Rolf Schlierer zu einer Unterstützung von „pro NRW“ bei der Wahl am 13. Mai***: Von ihrer Politik der Nadelstiche gegen die selbst […]

Fundsachen (LXX): Republikanische Mammuts und die unwissenden Bürger

April 9, 2012 von

1

„Mit weiteren Infoständen zeigen die Republikaner in Düsseldorf verstärkt Flagge. Dabei reduzieren wir unsere sichtbare Anwesenheit nicht nur auf wenige Stunden, sondern führen teilweise regelrechte Mammutveranstaltungen durch. Nach über 10 Stunden wurde jetzt ein weiterer Stand beendet, der teilweise umringt war von interessierten Bürgern.“ | Die Düsseldorfer „Republikaner“ verbreiten eine geradezu mammutöse* Erfolgsmitteilung. „Da der […]

GM: „Republikaner“ nun mit Kreisvorstand

März 12, 2012 von

0

GUMMERSBACH – Die „Republikaner“ haben nach eigenen Angaben am Wochenende im Oberbergischen Kreis einen Kreisvorstand gewählt. Der vorgeschlagene Vorstand sei am Samstag durch die anwesenden Mitglieder in geheimer Wahl bestätigt worden und somit arbeitsfähig, berichtete die Partei. Geplant seien jetzt „die ersten kleineren Aktionen“. Per Mail würden die Mitglieder darüber detailliert informiert. Alles weitere werde […]