Browsing All posts tagged under »Norman Verschitz«

GE: Neuer „pro NRW“-Bezirksvorstand Ruhr fast nur aus Gelsenkirchen und Recklinghausen

Dezember 6, 2011 von

0

GELSENKIRCHEN – Bei einem Bezirksparteitag von „pro NRW“ am Sonntag im Schloss Horst in Gelsenkirchen ist der örtliche Stadtrat Kevin Hauer als Vorsitzender der selbst ernannten „Bürgerbewegung“ im Ruhrgebiet erwartungsgemäß wiedergewählt worden. Wie viele Mitglieder an dem Treffen teilnahmen, teilte die extrem rechte Partei nicht mit; auch über konkrete Abstimmungsergebnisse schwieg sie sich aus. Hauer […]

WES: Und noch einmal vier „pro“-Kandidaten weniger

März 30, 2010 von

0

Wesel – Im Kreis Wesel wird „pro NRW“ nicht mit Direktkandidaten zur Landtagswahl antreten. In einer Mitteilung der dortigen Kreisverwaltung fehlen die vier von „pro“ benannten Vertreter Heinz Friedrich (Bezirksvertreter in Gelsenkirchen), Stephan Plathner, Norman Verschitz (Kreisvorsitzender in Wesel und stellvertretender Bezirksvorsitzender für das Ruhrgebiet) sowie Ralph Petry. Vor allem dem Kandidaten im letzten Weseler […]

WES: „Pro NRW“ nominiert vier Kandidaten

Dezember 21, 2009 von

0

Wesel – Vier weitere Direktkandidaten für die Landtagswahl im kommenden Mai hat die rechtspopulistische „Bürgerbewegung pro NRW“ nominiert. Im Wahlkreis 56 Oberhausen II – Wesel I, der den Norden Oberhausens und Dinslaken umfasst, wird Heinz Friedrich antreten. Friedrich gehört für „pro NRW“ in Gelsenkirchen der Bezirksvertretung Ost an. Der Auftritt des 74-Jährigen als Alterspräsident in […]

GE: „Pro NRW“-Ruhroffensive mit neuem Vorsitzenden

November 25, 2009 von

1

Gelsenkirchen – Für „pro NRW“ war der Montagabend der „Höhepunkt der Ruhroffensive“. Zwar haben die Rechtspopulisten mit dem Hang zur verbalen Maßlosigkeit die Region zwischen Duisburg und Dortmund an diesem Abend noch nicht einnehmen können, aber immerhin den Rittersaal des historischen Schlosses Horst in Gelsenkirchen. Dort nämlich fand der Parteitag des „pro NRW“-Bezirks Ruhrgebiet statt […]