Browsing All posts tagged under »Nico Ernst«

BN: Pro NRW will gegen „Hassprediger“ demonstrieren

November 25, 2013 von

0

BONN – Gegen eine Vortragsveranstaltung mit dem Islamisten Pierre Vogel am 7. Dezember möchte die selbsternannte „Bürgerbewegung pro NRW“ am 6. Dezember mit einer Kundgebung vor einer Moschee in Bonn-Tannenbusch protestieren. In der dortigen Moscheegemeinde gingen „Bonner Medien zufolge führende Islamisten ein und aus, predigen und werben für den bewaffneten Kampf (Djihad)“, so „pro NRW“. […]

LEV: Pro gegen pro?

September 19, 2013 von

0

LEVERKUSEN – Die anlässlich des Bundestagswahlkampfes durchgeführte, mehr als bizarre „Deutschlandfahrt“ der extrem rechten Splitterpartei „pro Deutschland“ sorgt für heftige Zerwürfnisse in der längst nicht mehr geeinten „pro-Bewegung“. An der Tour beteiligte „pro NRW“- und „pro Köln“-Mitglieder wurden von ihrer Partei abgestraft. Jetzt hat „pro NRW“ zudem angekündigt, 2014 zur Europawahl zu kandidieren. Ein bemerkenswertes […]

Fundsachen (LXXIII): „Pro NRW“ endlich einmal Erster

April 26, 2012 von

0

„LTW 2012: Nico Ernst ist erster Direktwähler der Bundesstadt“ | Unter dieser Überschrift berichten der „pro NRW“-Kreisverband Bonn und sein Stadtratsmitglied Nico Ernst persönlich auf ihren jeweiligen Internetseiten dies: | „Pünktlich um 8.00 Uhr war am 25. April 2012 der PRO-NRW-Landtagskandidat Nico Ernst während der ersten Öffnung des diesmal einzigen Wahlbüros im Stadtgebiet mit der […]

NRW: Beisicht erwartungsgemäß „pro“-Spitzenkandidat

März 21, 2012 von

1

GELSENKIRCHEN – Der „pro NRW“-Vorsitzende Markus Beisicht soll im Landtagswahlkampf erwartungsgemäß als „Spitzenkandidat“ seiner Partei auftreten. Bei einem außerordentlichen Parteitag der selbst ernannten „Bürgerbewegung“ am Dienstagabend im Schloss Horst in Gelsenkirchen* wurde Beisicht Angaben der Partei zufolge bei nur einer Gegenstimme und einer Enthaltung auf den ersten Platz der Landesliste gewählt. Insgesamt umfasst die Liste […]

BN: Notizen aus der „Pro“vinz

Februar 23, 2012 von

0

BONN – Dieser Tage verbreitete „pro NRW“ wieder einmal Erfolgsmeldungen: „Pro NRW steht so gut da wie nie“, behauptete Parteichef Markus Beisicht. Die Realität sieht etwas anders aus. Zum Beispiel im Kreisverband Bonn. Dort befehden sich zwei Lager der Rechtspopulisten. Dabei geht es weniger um politische Dissonanzen als vielmehr um persönliche Unverträglichkeiten – ein Problem, […]

K: Rechtspopulisten ziehen zum Autonomen Zentrum

Januar 29, 2012 von

0

KÖLN – Lediglich etwas mehr als 90 Rechtspopulisten demonstrierten am Samstag in Köln-Kalk. Ihr Ziel, in der Wiersbergstraße beim Autonomen Zentrum eine Kundgebung abhalten zu können, erreichten sie. Ansonsten: Wenig Neues bei der „Bürgerbewegung“. Aus den Lautsprechern tönt Hans Albers. Der ist seit mehr als einem halben Jahrhundert tot und bietet damit für „pro Köln“ […]

Nebenbei: Wo ist Ernst?

Dezember 14, 2011 von

0

BONN – Mit seiner ständig wiederholten Frage „Wo ist Behle?“ machte sich ZDF-Sportreporter Bruno Moravetz vor mehr als 30 Jahren bei einer TV-Übertragung von den Olympischen Spielen unsterblich. In „pro NRW“- bzw. „pro NRW“-nahen Kreisen scheint man sich derzeit zu fragen: „Wo ist Ernst?“ Und die Frage klingt nicht weniger dringlich. Gemeint ist Nico Ernst, […]