Browsing All posts tagged under »Neonazis«

Presseschau: Neonazi fehlt unentschuldigt beim Prozessauftakt

Mai 16, 2012 von

0

DORTMUND – Sechs Monate nach der brutalen Neonazi-Attacke auf zwei türkischstämmige Jugendliche am Rande des Dortmunder Weihnachtsmarkts begann der Prozess am Landgericht gestern mit einer Überraschung. Als die Richter der 31. Jugendstrafkammer die Verhandlung aufriefen, blieb einer der vier Plätze auf der Anklagebank leer, berichten Ruhr Nachrichten und das WAZ-Internetportal „derwesten.de“. Nicht einmal der Verteidiger […]

NRW: Vorstandsmitglied Crämer verlässt NPD wegen „Amokkurs“

Mai 15, 2012 von

2

SCHWELM – Thorsten Crämer, Kreistagsmitglied im Ennepe-Ruhr-Kreis und bis vor Kurzem Mitglied des nordrhein-westfälischen NPD-Landesvorstands, hat nach eigenen Angaben die Partei verlassen. Dem Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises hatte Crämer nach Informationen von bnr.de* vor etwa zwei Wochen mitgeteilt, dass er sein Mandat nicht länger im Namen der NPD wahrnehme. Auf ihrer Internetseite hat die NRW-NPD inzwischen […]

DO: „Borussenfront“-Jubiläum in Dortmunder Diskothek?

Mai 15, 2012 von

2

DORTMUND – Wie dem Dortmunder Antifa-Bündnis* aus Neonazi-Szenekreisen bekannt wurde, will die rechte Dortmunder Hooligangruppierung „Borussenfront“ am Mittwoch, 16. Mai, ihr 30-jähriges Bestehen feiern: nicht an irgendeinem abgelegenen Ort, sondern in einer Diskothek mitten in der Dortmunder Innenstadt. Die „Borussenfront“ war in den 1980er Jahren eine der bekanntesten Hooligangruppierungen bundesweit. Ihre Mitglieder prügelten sich nicht […]

Presseschau: Neonazis überfallen Israel-Tag – Haftbefehl erlassen

Mai 13, 2012 von

0

SIEGEN – Gegen einen 25-jährigen Mann, der am Samstag an einem Überfall auf den Israel-Tag des Vereins „Pro-Israel-Initiative Neveragain“ in Siegen beteiligt gewesen sein soll, ist Untersuchungshaft angeordnet worden. Das berichtet das WAZ-Internetportal „derwesten.de“. Der Mann, der aus dem Kreis Olpe stammt und nach Erkenntnissen der Polizei dem rechten Spektrum zuzuordnen ist, wurde heute dem […]

DO: Historiker referiert bei Neonazis

Mai 13, 2012 von

0

DORTMUND – Bei einer Vortragsveranstaltung, die gemeinsam von „parteifreien“ Neonazis aus Dortmund und der NPD Unna/Hamm organisiert wurde, hat am Samstag der Historiker Mario Kandil in der Ruhrgebietsstadt referiert. Das melden jedenfalls Dortmunder Neonazis auf ihrer Internetseite. Kandil bewegte sich nicht zum ersten Mal in extrem rechten Kreisen. Wie „Klarmanns Welt“ im November 2010 berichtete, […]

SI: Vermummte überfallen Infostand zum Israel-Tag – Eine Festnahme

Mai 13, 2012 von

2

SIEGEN – Vier oder fünf vermummte Personen überfielen am Samstagnachmittag einen Infostand des Vereins „Pro Israel“ zum Israel-Tag in der Siegener Innenstadt. Ein 25-Jähriger konnte kurz darauf vorläufig festgenommen werden. Die Polizei teilte mit, der Mann aus dem Nachbarkreis Olpe sei dem rechten Spektrum zuzuordnen. Kurz nach 15 Uhr war der Stand in der Bahnhofstraße […]

DO: Weihnachtsmarktüberfall – Prozess beginnt

Mai 11, 2012 von

1

DORTMUND – Am kommenden Dienstag beginnt vor dem Landgericht Dortmund der Prozess gegen vier Neonazis, denen ein brutaler Überfall auf zwei Jugendliche am Rande des Weihnachtsmarktes vorgeworfen wird. Darauf weist „Back up“ hin, die Dortmunder Beratungsstelle für Opfer rechtsextremer Gewalt. Sie betreut die beiden Geschädigten seit der Tat. Neonazis hatten die beiden türkischstämmigen Jugendlichen zunächst […]