Browsing All posts tagged under »Nationales Zentrum Dortmund«

DO: Update zum Verbot des NW Dortmund und der KS Hamm

August 23, 2012 von

2

DORTMUND – Insgesamt 96 Objekte seien heute früh im Zusammenhang mit dem Verbot der zu „Vereinen“ erklärten Gruppierungen „Nationaler Widerstand Dortmund“ und der „Kameradschaft Hamm“ durchsucht worden. Dies teilte die Dortmunder Polizei heute Nachmittag in einer Pressekonferenz mit. Durch das systematische Durchleuchten der neonazistischen Szene habe man „wesentlich dazu beigetragen“, die Verbote zu ermöglichen.

DO/HAM/AC: NW Dortmund, KS Hamm und KAL verboten (Update I)

August 23, 2012 von

3

DORTMUND/HAMM/AACHEN – Zirka 800 PolizeibeamtInnen sind seit heute 6.00 Uhr in eine Razzia gegen die neonazistische Szene in den Regionen Dortmund, Hamm und Aachen eingebunden. Hintergrund ist das heutige Verbot der drei Neonazigruppierungen „Nationaler Widerstand Dortmund“, „Kameradschaft Hamm“ und „Kameradschaft Aachener Land“.

HAM: „Kameradschaft Hamm“ nutzt eigene Räumlichkeiten für Schulungsveranstaltung

August 12, 2012 von

1

Hamm – Am Samstag, den 11. August 2012, trafen sich NPD und „Kameradschaft Hamm“ zu einer Schulungsveranstaltung in Hamm. Als Veranstaltungsraum nutzten die Neonazis eine seit einigen Wochen vom Hammer Neonazi Sascha Krolzig angemietete ehemalige Gaststätte an der Werler Straße 82. Dies berichten die Antifaschistische Aktion Hamm und die Antifa UNited (Zusammenschluss antifaschistischer Gruppen im […]