Browsing All posts tagged under »Minarettverbot«

DU: Auch NPD will Ende März in Duisburg demonstrieren

Januar 11, 2010 von

0

Duisburg – Die NPD plant Ende März ein „Aktionswochenende“ in Duisburg mit einer Kundgebung und einer Demonstration. Just für jenes Wochenende hat die innerrechte Konkurrenz von „pro NRW“ ihre „Konferenz“ zum Minarettverbot (Samstag, 27. März) sowie einen „Sternmarsch“ zur Merkez-Moschee im Duisburger Stadtteil Marxloh (Sonntag, 28. März) terminiert. Die NPD teilte nun mit, dass „am […]

RUHR: „Pro NRW“-Wanderzirkus geht wieder auf Tournee

Januar 11, 2010 von

0

Duisburg – Wie bereits vor ihrem „Antiislamisierungs-Kongress“ Anfang Mai letzten Jahres planen die Rechtspopulisten von „pro NRW“ auch vor dem für den 28. März geplanten „Sternmarsch“ zur Merkez-Moschee in Duisburg-Marxloh unter dem Motto „Abendland in Christenhand“ eine Serie von kleineren öffentlichen Auftritten. Sechs „Mahnwachen“ sind am Freitag, 26. März, geplant, wie „pro NRW“ heute mitteilte: […]

K: Beisicht buhlt bei Mainzer REP-Fraktion

Januar 10, 2010 von

1

Köln/Mainz – „Pro NRW“-Chef Markus Beisicht buhlt weiter um Teile der „Republikaner“. Am Samstag warb er beim Neujahrsempfang der REP-Fraktion im Mainzer Stadtrat für seine Überlegung, dass „ein weiteres Gegen- und Nebeneinander verschiedener islamkritischer, rechtspopulistischer bzw. konservativer Gruppierungen Wahnsinn wäre“. In dem Bericht von „pro NRW“ über den Mainzer Neujahrsempfang heißt es, die rund 100 […]

DU: „Sternmarsch“ zur Moschee am 28. März

Januar 8, 2010 von

0

Duisburg – Der von der rechtspopulistischen „Bürgerbewegung pro NRW“ angekündigte „Sternmarsch“ zur Merkez-Moschee in Duisburg-Marxloh soll am Sonntag, 28. März, stattfinden. Wie „pro NRW“ am Freitag mitteilte, seien am letzten März-Wochenende außerdem eine „internationale Konferenz für die Einführung eines Minarettverbots“ sowie „diverse weitere öffentlichkeitswirksame islamkritische Veranstaltungen im Herzen des Ruhrgebiets“ geplant. Zur „Konferenz“ würden – […]

DO: NRW-NPD startet Anti-Minarett-Kampagne

Januar 2, 2010 von

1

Dortmund – „In erweiterter Form“ werde das Thema Minarettverbot „sicherlich mit in den Wahlkampf einfließen“ – bestimmen werde diese Frage den Landtagswahlkampf der NPD aber nicht, ließ deren Landesvorsitzender Claus Cremer vor drei Wochen verlauten. Doch gleich das erste der Öffentlichkeit präsentierte Plakatmotiv der NPD beschäftigt sich – gänzlich „unerweitert“ – mit just jenem Thema. […]

Nebenbei: „derwesten“ und „pro NRW“

Dezember 14, 2009 von

0

Die Autoren, deren Beiträge auf dieser Internetseite zu finden sind, haben eines gemeinsam: Sie glauben aus Erfahrung den Verantwortlichen von „pro NRW“ maximal zu einem Drittel. Nannte der extrem rechte Populistentrupp um Markus Beisicht, Markus Wiener & Co. beispielsweise die Zahl von Teilnehmern an seinen Veranstaltungen, war etwa ein Drittel der genannten Zahl ein realistischer […]

Tipp: Schweizer Steilvorlage für extreme Rechte in Deutschland

Dezember 10, 2009 von

0

Mit dem Thema Minarettverbot will auch die extreme Rechte in Deutschland punkten. Bei der NRW-Landtagswahl dürften sich die „pro“-Truppe, die NPD und die „Republikaner“ einen antiislamischen Überbietungswettkampf liefern. Mit dem Thema beschäftigt sich ein aktualisierter Hintergrundbericht beim „blick nach rechts“: http://www.bnr.de/content/steilvorlage

DU: „Pro NRW“ plant Sternmarsch zur Moschee in Marxloh

Dezember 8, 2009 von

0

Duisburg – Die rechtspopulistische „Bürgerbewegung pro NRW“ plant im nächsten Frühjahr eine „internationale Konferenz für die Einführung eines Minarettverbotes“, die im Ruhrgebiet stattfinden soll. „Höhepunkt“, so „pro NRW“, werde „ein aus mehreren Ruhrgebietsstädten startender Protestzug nach Duisburg-Marxloh zur dortigen Großmoschee sein“. Einladen will „pro NRW“ zu der Veranstaltung im Vorfeld der Landtagswahl „europäische Freunde aus […]

NRW: Auch NPD kündigt Kampagne für Minarettverbot an

Dezember 6, 2009 von

0

Bochum – Ebenso wie ihre extrem rechte Konkurrenz von „pro NRW“ und „Republikanern“ will auch die NPD in Nordrhein-Westfalen im Vorfeld des Landtagswahlkampfs mit antiislamischer Propaganda punkten. Nachdem der NPD-Bundesvorstand eine Kampagne unter dem Motto „Danke, Schweiz – Minarettverbot auch hier!“ angekündigt hatte, erklärte der stellvertretende Landesvorsitzende Markus Pohl, es werde „in den nächsten Tagen […]

NRW: „Pro NRW“ sieht Schweiz als Vorbild

November 30, 2009 von

1

Köln – Es war zu erwarten: Angesichts der Schweizer Volksabstimmung über ein Minarettverbot in der Eidgenossenschaft brechen die Rechtspopulisten von „pro NRW“ in Jubel aus. Die Schweiz habe „der verhängnisvollen Islamisierung eine deutliche Absage erteilt“, heißt es in einer Erklärung des „pro NRW“- und „pro Köln“-Vorsitzenden Markus Beisicht. Dies sei ein „Dammbruch für ganz Europa“. […]