Browsing All posts tagged under »Markus Pohl«

E: Neuer NPD-Landesvorstand gewählt

September 30, 2014 von

0

ESSEN – Einen neuen Landesvorstand hat am vorgestrigen Sonntag auf seinem Landesparteitag der nordrhein-westfälische Landesverband der NPD gewählt. Alter und neuer Landesvorsitzender ist der Bochumer Claus Cremer. StellvertreterInnen bleiben Ariane Meise (Rhein-Sieg-Kreis) sowie Stephan Haase (Märkischer Kreis). Timo Pradel (Märkischer Kreis bzw. Dortmund), der bisher ebenfalls als Landes-Vize fungierte, taucht in der neuen Vorstandsbesetzung nicht […]

MS/HAM/DO/BO/E/W: NPD auf Wahlkampftour in NRW (1 Korrektur)

August 15, 2013 von

1

MÜNSTER/HAMM/DORTMUND/BOCHUM/ESSEN/WUPPERTAL – Seit heute bewegt sich die NPD auf ihrer bundesweiten Wahlkampftour auch durch NRW. Erste Station war Münster, es nahmen aber gerade einmal neun Personen teil. Trotz kurzfristiger Gegenmobilisierung kamen hingegen über 1.000 Menschen zur Gegenkundgebung des „Keinen Meter“-Bündnisses am Stadthaus 1, wo die NPD ursprünglich um 15 Uhr ihre Kundgebung beginnen wollte. Wohl […]

Update 1: NPD-Landesparteitag wählte neuen Landesvorstand

September 24, 2012 von

1

DUISBURG – Auf ihrem 40. Landesparteitag hat die nordrhein-westfälische NPD am gestrigen Sonntag einen neuen Landesvorstand gewählt. Alter und neuer Landesvorsitzender ist Claus Cremer vom NPD-Kreisverband Bochum/Wattenscheid.

NRW: NPD-“Flaggschiff“ in Westfalen

Juli 23, 2012 von

0

Westfalen – Seit Freitag ist das NPD-“Flaggschiff“, ein mit Parteiwerbung beklebter LKW, in NRW unterwegs. Auf ihrer „Deutschlandtour“ will die Neonazi-Partei „Flagge zeigen“ – auch in westdeutschen Städten und Regionen, in denen sie sonst mangels arbeitsfähiger Parteistrukturen kaum sichtbar ist. Die ersten Stopps in NRW waren am Freitag in Bielefeld und Münster. In Bielefeld baute […]

NRW: Chaostage bei der NPD

Mai 27, 2011 von

0

Bochum/Düsseldorf – In der nordrhein-westfälischen NPD geht es drunter und drüber. Erneut sorgt die Mitgliedschaft der Krefelderin Melanie Händelkes im Landesvorstand für Ärger. „Parteifreie“ Neonazis hatten ihr vorgeworfen, zumindest in der Vergangenheit Kontakte zum polizeilichen Staatsschutz unterhalten zu haben. Elf Kreisverbände der NPD fordern nun ihren Rückzug aus dem Vorstand, darunter offenbar sogar der Bochum/Wattenscheider […]

NRW: „Nationale Marktforschung“ für die NPD

April 13, 2011 von

0

Bochum – Mit ihrer Ankündigung, Mitglieder der Partei würden sich als ehrenamtliche Interviewer für die im Mai startende Volkszählung zur Verfügung stellen, hatte die nordrhein-westfälische NPD Anfang des Jahres mal wieder den Sprung in die Medien schaffen wollen.* Das Manöver gelang. Jetzt soll der Erfolg wiederholt werden. „Rund 20 nationale Zensushelfer“ seien in NRW als […]

NRW: Schweigsame NPD

März 28, 2011 von

1

Bochum – Der „Fall Händelkes“ beschäftigt offenbar weiterhin die Landes-NPD. „Parteifreie“ Neonazis hatten Landesvorstandsmitglied Melanie Händelkes vorgeworfen, zumindest in der Vergangenheit Kontakte zum polizeilichen Staatsschutz unterhalten zu haben. Bei einer „Funktionsträgertagung“ der Partei am Wochenende habe der Landesvorsitzende Claus Cremer eine Stellungnahme zum Thema abgegeben, der sich eine Aussprache angeschlossen habe, berichtete Landessprecher Markus Pohl. […]

NRW: NPD spricht Vorstandsmitglied Händelkes frei

November 3, 2010 von

3

Bochum – Melanie Händelkes darf im Landesvorstand der NPD mitarbeiten. Die Krefelderin war beim Landesparteitag der NPD Mitte September in das Gremium gewählt worden, hatte aber nach Vorwürfen gegen ihre Person das Amt zunächst ruhen lassen. Der Vorstand habe ihr sein Vertrauen ausgesprochen, teilte die NPD jetzt mit. Aus Kreisen der parteiinternen Opposition und von […]

AC/DN: Aachener Neonazi-Kameradschaft will Landes-NPD künftig als „politischen Gegner“ behandeln

Oktober 4, 2010 von

5

Aachen/Düren – Dass das Tischtuch zwischen der Landes-NPD auf der einen Seite und der Dürener NPD sowie der mit ihr aufs Engste verbandelten „Kameradschaft Aachener Land“ (KAL) auf der anderen Seite zerschnitten war, ließ sich in den letzten zwei Wochen nicht übersehen. Die KAL veröffentlichte am Sonntag nun die definitive Scheidungserklärung. Die KAL ruft „alle […]

NRW: NPD-Vorstand verteilt Aufgaben

Oktober 2, 2010 von

0

Bochum – Nicht nur mit der Bewältigung akuter Krisen hatte der NPD-Landesvorstand bei seiner Sitzung am Mittwochabend zu tun.* Es blieb auch noch Zeit, die Aufgabenverteilung im Vorstand zu klären. Direkt nach dem Landesparteitag am 19. September hatte der Vorstand bereits drei Aufgabenbereiche vergeben. Die alten Amtsinhaber waren dabei auch die neuen: Der Landesvorsitzende Claus […]