Browsing All posts tagged under »LOTTA – antifaschistische Zeitung«

Letzte Meldung: NRW Rechtsaußen ist (nicht nach Bayern) umgezogen

Januar 30, 2015 von

0

OBERHAUSEN – NRW Rechtsaußen ist umgezogen, die Website https://nrwrex.wordpress.com/ wird nicht mehr aktualisiert. Stattdessen sind wir auf http://www.lotta-magazin.de/nrwrex zu finden. Hier werden in Zukunft aktuelle Kurzmeldungen zu lesen sein, längere Beiträge veröffentlichen wir direkt auf http://www.lotta-magazin.de/. Baustelle Homepage und neue Printausgabe Am 23. Oktober 2014 schrieben wir „in eigener Sache„: „Das Internet existiert wahrlich nicht […]

In eigener Sache: LOTTA-Sonderdruck zum Thema Antifeminismus

Dezember 20, 2014 von

1

OBERHAUSEN – Offenbar war das Interesse an dem Schwerpunktthema „Antifeminismus als Scharnier zwischen extremer Rechter, Konservatismus und bürgerlichem Mainstream“ der 57. Ausgabe der „LOTTA – antifaschistische Zeitung aus NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen“ so groß, dass diese Ausgabe währenddessen bis auf einige Dutzend Restexemplare ausverkauft ist. Das LOTTA-Kollektiv hat sich deshalb dazu entschieden, einen 24-seitigen Sonderdruck […]

Lesetipp: Melanie Dittmer – eine extrem rechte Aktivistin unter der Lupe (1 Update)

Dezember 11, 2014 von

2

RHEIN-SIEG-KREIS – Eine der aktuell umtriebigsten Personen bei der Formierung der PEGIDA-Bewegung in NRW und zugleich Anmelderin der BOGIDA-Aktionen am 15., 22. und 29. Dezember in Bonn ist Melanie Dittmer aus Bornheim (Rhein-Sieg-Kreis), die erst kürzlich – am 6. Dezember – als Beisitzerin in den Parteivorstand von „pro NRW“ gewählt wurde. Aus diesem aktuellen Anlass […]

D/BN/K: DÜGIDA, BOGIDA und KÖGIDA retten das „Abendland“ (4 Updates mit weiteren NRW-GIDAs)

Dezember 10, 2014 von

3

DÜSSELDORF/BOCHUM/KÖLN – „DÜGIDA – Düsseldorf gegen die Islamisierung des Abendlandes“ kündigte gestern an, dass es „aufgrund der Weihnachtstage in diesem Jahr keine weiteren Spaziergänge mehr in Düsseldorf geben“ werde. Ab dem 15. Dezember werde es aber „wöchentliche Spaziergänge in Bonn geben! Und ab Januar dann natürlich auch wieder in Düsseldorf und zusätzlich in Köln!“ Unklar […]

Lesetipp: Internetdienste von Kameraden (und nicht nur) für Kameraden

November 20, 2014 von

0

DORTMUND – Aus Anlass der aktuellen Presseberichterstatung über die Nutzung des von Neonazis betriebenen Internetdienstes „0x300“  durch Islamisten weist nrwrex erneut auf den in der Ausgabe #44 (Sommer 2011) erschienenen Artikel „Alles aus einer Hand. Internetdienste von Kameraden für Kameraden“  der „LOTTA – antifaschistische Zeitung aus NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen“ hin. Zum Beitrag geht es […]

In eigener Sache: Editorial und Inhaltsverzeichnis der neuen LOTTA #57

Oktober 23, 2014 von

4

OBERHAUSEN – Im Folgenden dokumentieren wir das Editorial und Inhaltsverzeichnis der neuen, nunmehr 57. Ausgabe der “LOTTA – antifaschistische Zeitung aus NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen”, die am 1. November erscheinen wird. Inhaltlicher Schwerpunkt ist das Thema „’Kampf dem Genderismus’ – Antifeminismus als Scharnier zwischen extremer Rechter, Konservatismus und bürgerlichem Mainstream”. LOTTA ist im gutsortierten Buchhandel […]

In eigener Sache: LOTTA #57 erscheint in Kürze

Oktober 19, 2014 von

0

OBERHAUSEN – Am 1. November erscheint die neue Ausgabe #57 der „LOTTA – antifaschistische Zeitung aus NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen“. Schwerpunktthema ist „’Kampf dem Genderismus‘ – Antifeminismus als Scharnier zwischen extremer Rechter, Konservatismus und bürgerlichem Mainstream“. Darüberhinaus gibt es u.a. einen Beitrag zu den „Hooligans gegen Salafisten“, einen Lokal/Regionalbericht über die Neonazi-Szene im Kreis Siegen-Wittgenstein, […]