Browsing All posts tagged under »Landratswahl«

GL: 2,8 Prozent für „pro NRW“-Kandidat Heger bei Landratswahl

November 20, 2011 von

1

BERGISCH GLADBACH – Der Rheinisch-Bergische Kreis hat heute einen neuen Landrat gewählt: Hermann-Josef Tebroke (CDU) kam auf 50,9 Prozent. „Pro NRW“-Kandidat Christoph Heger erreichte 2,8 Prozent – deutlich weniger als bei der Landratswahl 2009 und Platz fünf unter fünf Bewerbern. Einen „Schwerpunktwahlkampf“ werde man im Rheinisch-Bergischen Kreis führen, hatte „pro NRW“-Chef Markus Beisicht angekündigt.* Und […]

GL: Viel Aufwand für aussichtslose Kandidatur

September 8, 2011 von

0

BERGISCH GLADBACH – 210 Euro konnte die „Bürgerbewegung pro NRW“ durch den Auftritt ihrer Kölner Schatzmeisterin und Rechtsvertreterin Judith Wolter gestern vor dem Verwaltungsgericht Minden sparen.* Abzüglich der Anwaltsgebühr und der Hälfte der Gerichtskosten viel Aufwand für einen kleinen finanziellen Teilerfolg. Andernorts in NRW scheint der selbst ernannten „Bürgerbewegung“ das Geld locker zu sitzen: zum […]

GL: Heger als Landratskandidat nominiert

August 23, 2011 von

1

BERGISCH GLADBACH – Nun ist es auch offiziell: „Pro NRW“ hat den Kreisvorsitzenden im Rheinisch-Bergischen Kreis, Christoph Heger, als Landratskandidaten aufgestellt. Dass man dies tun wolle, hatte „pro NRW“ bereits Ende Juli mitgeteilt.* Nun fand am Montagabend nach Angaben der selbst ernannten „Bürgerbewegung“ eine Mitgliederversammlung des rheinisch-bergischen Kreisverbandes in Bergisch Gladbach-Bensberg statt. Heger, der vor […]