Browsing All posts tagged under »Kevin Koch«

W: Urteile im „Cinemaxx“-Prozess

Juni 23, 2013 von

0

WUPPERTAL – Am Freitag endete vor dem Wuppertaler Jugendschöffengericht der so genannte „Cinemaxx-Prozess“ (nrwrex berichtete). Fünf angeklagte Neonazis wurden wegen eines vor mehr als zweieinhalb Jahren verübten Angriffs auf ein Wuppertaler Kino verurteilt. Dort störte im November 2010 eine zirka 25-köpfige Neonazi-Gruppe die Vorführung eines Films über die lokale Neonazi-Szene. Nachdem die Neonazis von Security-Bediensteten […]

Rheinland: Schwachbrüstige „Mobilisierungstour“ für braunen „Antikriegstag“

August 27, 2012 von

2

RHEINLAND – In Pulheim, Düren, Gummersbach, Essen und Wuppertal haben Neonazis am Samstag Kundgebungen und eine Demonstration abgehalten. Mit den schwach besuchten Aktionen sollte für den – heute von der Dortmunder Polizei verbotenen – Aufmarsch „Nationaler Antikriegstag“ am kommenden Wochenende in Dortmund geworben werden.

W: 90 Neonazis bei Kundgebung in Barmen

März 25, 2012 von

0

WUPPERTAL – Rund 90 Neonazis nahmen am Samstag an einer Kundgebung der Szene in Wuppertal-Barmen teil. Gedacht war die Veranstaltung als Teil eines „bundesweiten Aktionstages“, der sich gegen die Inhaftierung von 23 Neonazis richten sollte, darunter mit Axel Reitz, Paul Breuer und Sven Skoda auch drei führende Vertreter der Szene aus NRW. Unterstützung erhielten die […]

SO: „Anständige“ Neonazis wollen Straßenkampf und neun Millimeter

Februar 12, 2012 von

2

SOEST – Das „anständige Deutschland“ demonstriere in Soest, ruft Sascha Krolzig ins Mikrofon. Der Neonazi aus Hamm meint nicht die mehreren Hundert Demokraten, die an diesem Samstag in der Soester Innenstadt gegen den Auflauf seiner braunen Kameraden protestieren. Krolzig, Anmelder und Versammlungsleiter der gestrigen Neonazi-Demonstration in Soest, meint tatsächlich sein 140- bis 150-köpfiges Fußvolk, das […]

HAM: Noch mehr Neonazi-Redner bei Demo

August 31, 2011 von

4

HAMM – Während Dortmunder Neonazis – teils „nur“ propagandistisch, teils mit Übergriffen – ihren Aufmarsch zum „Nationalen Antikriegstag“ am kommenden Samstag vorbereiten, sind auch deren Kameraden in Hamm nicht untätig. Sie kündigten jetzt weitere Redner an, die bei ihrer eigenen Demonstration, einen Monat später, am 1. Oktober sprechen sollen. Bekannt war bisher, dass – namentlich nicht benannte […]

DO: Neonazistischer Wanderzirkus

August 28, 2011 von

2

DORTMUND – Eine Woche vor dem von Dortmunder „Autonomen Nationalisten“ geplanten Aufmarsch zum „Nationalen Antikriegstag“ am 3. September haben Neonazis am Samstag fünf stationäre Kundgebungen in nordrhein-westfälischen Städten und außerdem eine im rheinland-pfälzischen Bad Neuenahr sowie eine Demonstration in Leverkusen durchgeführt. Mit zwei Trupps waren sie unterwegs: einer von der Ruhr, einer vom Rhein. Neonazis […]

ME: Neonazistische Kundgebung in Mettmann

Juni 29, 2011 von

0

Mettmann – Knapp über 50 Neonazis, großteils aus Düsseldorf, Wuppertal, Leverkusen und dem Kreis Mettmann, versammelten sich am Dienstagabend zu einer Kundgebung unter dem Motto „Pressehetze abschalten“ auf dem Jubiläumsplatz in Mettmann. Zeitgleich fand an diesem Abend eine gut besuchte Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Neonazis auf dem Vormarsch – auch im Kreis Mettmann?“ des […]

GM/W: 45 Neonazis demonstrierten in Radevormwald und Wuppertal (ergänzt)

Mai 16, 2011 von

1

Radevormwald/Wuppertal – An zwei „spontanen“ Demonstrationen in Radevormwald und Wuppertal beteiligten sich am Samstag rund 45 Neonazis. Anlass war offenbar eine Auseinandersetzung bei einem Feuerwehrfest in Radevormwald in der Nacht zuvor. Wie der Remscheider Generalanzeiger berichtete, waren dabei drei Männer im Alter von 17, 18 und 23 Jahren aus Radevormwald und Wuppertal verletzt worden. Bei […]

W: Rechter Zwist wegen Wuppertaler Neonazi-Demo

Januar 18, 2011 von

3

Wuppertal – Der NPD-Kreisverband Düsseldorf/Mettmann unterstützt die Neonazi-Demonstration, die am 29. Januar in Wuppertal stattfindet. Der für Wuppertal zuständige Kreisverband der Partei zeigt hingegen bisher keine Begeisterung, am letzten Samstag im Januar unter dem Motto „Gegen Antifaschismus und linke Gewalt! – Weg mit dem Autonomen Zentrum!“ durch die Stadt zu ziehen. Dass die NPD aus […]

W: Neonazis wollen wegen Demo vor Gericht ziehen

Januar 9, 2011 von

1

Wuppertal – Im Vorfeld einer für den 29. Januar in Wuppertal angemeldeten Neonazi-Demonstration zeichnet sich eine juristische Auseinandersetzung zwischen den Veranstaltern und der Polizei ab. Nach einem Kooperationsgespräch mit der Polizei klagten die Anmelder Axel Reitz und Kevin Koch, dass die Polizei Einwände gegen die Demo-Route hat: Die Neonazis sollen demnach nicht in Sicht- und […]