Browsing All posts tagged under »Karl Richter«

SU: „NPD-Flaggschiff“ in Siegburg

August 23, 2013 von

1

SIEGBURG – Als letzte Station in NRW machte das „NPD-Flaggschiff“ gestern Halt in Siegburg. Insgesamt 14 NPD-AnhängerInnen waren am Morgen in die Stadt im Rhein-Sieg-Kreis gekommen. Knapp 100 GegendemonstrantInnen erwarteten sie dort bereits an den weiträumig aufgestellten Absperrgittern der Polizei. Die Kundgebung verlief friedlich, doch unter lautem Protest. Abgesehen von wenigen personellen Änderungen glich der […]

K/LEV: NPD-Wahlkampftour machte Station am Rhein

August 22, 2013 von

1

KÖLN/LEVERKUSEN – Lautstark empfingen gestern rund 100 GegendemonstrantInnen um 11 Uhr das „NPD-Flaggschiff“ auf dem Kölner Heumarkt. Mit dem „Flaggschiff“ waren 13 NPD-Anhänger angereist, darunter mehrere prominente Funktionäre aus verschiedenen Bundesländern. Die Kundgebung verlief ohne besondere Störungen. Auch in der Nachbarstadt Leverkusen machte das „Flaggschiff“ am Mittwoch halt. Martialischer NPD-Ordnerdienst Ausgerüstet mit Trillerpfeifen und Megaphonen […]

M/AC: Rechter Bombenbastler beim NSU-Prozess

Mai 15, 2013 von

1

MÜNCHEN/AACHEN – Am gestrigen zweiten Verhandlungstag des Münchener NSU-Prozesses befanden sich unter den ZuschauerInnen erneut Neonazis, dies berichtet die antifaschistische Beobachtungsstelle „nsu-watch“ . Bei den Neonazis handelte es sich um Maik E., den Bruder des Angeklagten André E., sowie Daniel T., ein ehemaliges Mitglied der „Kameradschaft Aachener Land“ (KAL). T. hatte 2010 bei einem Aufmarsch […]

BO: Cremer bei Vorstandswahl durchgefallen

November 13, 2011 von

1

NEURUPPIN/BOCHUM – Im neuen Bundesvorstand der NPD wird kein gewähltes Mitglied aus Nordrhein-Westfalen sitzen. Beim NPD-Parteitag in Neuruppin fiel der NRW-Landesvorsitzende Claus Cremer* heute in der entscheidenden Abstimmung durch. Gestern Abend bereits hatten die Delegierten Holger Apfel als neuen Bundesvorsitzenden gewählt. Am Morgen wählte der Parteitag mit Udo Pastörs, Karl Richter und Frank Schwerdt seine […]

NRW: Auch NPD kündigt Kampagne für Minarettverbot an

Dezember 6, 2009 von

0

Bochum – Ebenso wie ihre extrem rechte Konkurrenz von „pro NRW“ und „Republikanern“ will auch die NPD in Nordrhein-Westfalen im Vorfeld des Landtagswahlkampfs mit antiislamischer Propaganda punkten. Nachdem der NPD-Bundesvorstand eine Kampagne unter dem Motto „Danke, Schweiz – Minarettverbot auch hier!“ angekündigt hatte, erklärte der stellvertretende Landesvorsitzende Markus Pohl, es werde „in den nächsten Tagen […]