Browsing All posts tagged under »Junge Nationaldemokraten«

GM: Gründung der „Die Rechte“ Oberberg ist erfolgt

April 21, 2014 von

1

OBERBERGISCHER KREIS – Nachdem sich die neonazistische Gruppierung „Freie Kräfte Oberberg“ laut Mitteilung vom 6. April 2014 aufgelöst hatte (nrwrex berichtete), gaben „einige patriotische Oberberger“ am 20. April bekannt, dass es  am 19. April „im Raum Wiehl zur offiziellen Gründung des Kreisverbandes Oberberg der Partei DIE RECHTE“ gekommen sei. Man verstehe sich „als Anwalt der […]

K/LEV: NPD-Wahlkampftour machte Station am Rhein

August 22, 2013 von

1

KÖLN/LEVERKUSEN – Lautstark empfingen gestern rund 100 GegendemonstrantInnen um 11 Uhr das „NPD-Flaggschiff“ auf dem Kölner Heumarkt. Mit dem „Flaggschiff“ waren 13 NPD-Anhänger angereist, darunter mehrere prominente Funktionäre aus verschiedenen Bundesländern. Die Kundgebung verlief ohne besondere Störungen. Auch in der Nachbarstadt Leverkusen machte das „Flaggschiff“ am Mittwoch halt. Martialischer NPD-Ordnerdienst Ausgerüstet mit Trillerpfeifen und Megaphonen […]

Presseschau: Deutschlandfunk-Redakteur in Rechtsaußen-Kreisen aktiv

Juli 26, 2013 von

0

BONN – Der Deutschlandfunk-Redakteur Bernd Kallina ist, wie die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet, in Rechtsaußen-Kreisen aktiv. Kallina, der seit 1986 beim „Deutschlandfunk“ arbeitet – zur Zeit in dessen „Hintergrund“-Redaktion -, „bewegt sich seit Jahrzehnten in einem Milieu, das Rechtsextremismus toleriert und teilweise auch propagiert“, schreibt das Blatt. Erneut aufgegriffen Der Fall ist seit Jahrzehnten bekannt, wird […]

D/MS: AfD-Bundestagskandidat in ultrarechten Kreisen verankert

Mai 29, 2013 von

2

DÜSSELDORF/MÜNSTER – Aktivitäten der „Münsterer Burschenschaft Franconia“ belegen die Verankerung eines Bundestags-Kandidaten der „Alternative für Deutschland“ (AfD) NRW in ultrarechten Kreisen, nrwrex berichtete bereits am 17. Mai 2013. Die Burschenschaft, die den Düsseldorfer Unternehmer Ulrich Wlecke (Platz 4 auf der Kandidatenliste der AfD NRW für die Bundestagswahl) zu ihren Mitgliedern zählt, unterhält nicht nur besondere […]

E: Neonazi-Sängerin in Essener Karnevalsverein aktiv

Januar 3, 2013 von

0

ESSEN – „Die Farben ihres Karnevalsvereins sind rot-grün, die Farbe ihrer Gesinnung ist offenbar tief braun: Ein langjähriges weibliches Mitglied des Essener Karnevalsvereins Rot-Grün Kupferdreh ist jetzt als rechtsextremistische Sängerin enttarnt worden“, schreibt das WAZ-Internetportal „Der Westen“.

OWL: JN in Ostwestfalen im Aufbruch?

Juli 17, 2012 von

1

Ostwestfalen – Am Samstag, 14. Juli 2012, führte der NPD-Kreisverband Ostwestfalen zusammen mit dem JN-Bundesvorstandsmitglied Sebastian Richter eine Informationsveranstaltung durch. Richter warb laut Eigenaussagen dabei unter dem Motto „Jugend voran!“ für eine aktive Jugendarbeit und die Bildung von Kadern innerhalb der „Jungen Nationaldemokraten“ (JN), der Jugendorganisation der NPD. Eine solche soll demnächst auch in Ostwestfalen […]

GT: Razzia bei Meinolf Schönborn (ergänzt)

Juli 9, 2012 von

1

Herzebrock-Clarholz (Kreis Gütersloh) – Am Samstag, 7. Juli, durchsuchten PolizeibeamtInnen neben Objekten in Brandenburg und Berlin auch mehrere in Nordrhein-Westfalen, spiegel online und andere Medien, zum Beispiel die Berliner Zeitung und das Westfalen-Blatt berichteten. Fünf Personen, vier Männer und eine Frau, werden beschuldigt, eine bewaffnete Gruppe gebildet und gegen das Waffengesetz verstoßen zu haben. Auf die […]

VIE/KR: NPD-„Kundgebung“ in Kempen

März 11, 2012 von

0

KEMPEN – Der NPD-Kreisverband Krefeld/Kleve hat am Wochenende seine bereits aus dem letzten Jahr bekannte Serie von „Kundgebungen“, die zuvor nicht öffentlich beworben werden, fortgesetzt. Diesmal trafen sich am Samstag – unter dem Motto „Raus aus dem Euro“ – rund 20 NPD-Mitglieder und -Anhänger in Kempen (Kreis Viersen). Auch das Personal, das bei der Aktion […]

Presseschau: Narr und Neonazi – NPD-Aktivist in Karnevalsverein engagiert

Februar 16, 2012 von

0

ESSEN – Ein hochrangiger Funktionär der Essener NPD ist als Mitglied des Karnevalsvereins Fanfarencorps Grün-Weiß Essen-Burgaltendorf geoutet worden. Dies berichtet die Essener NRZ. Die Narren haben ihn inzwischen aus ihrer Mitgliederliste gestrichen. Der Mann soll als Essener Vorsitzender der NPD-Jugendorganisation „Junge Nationaldemokraten“ agiert haben. Bis vor kurzem sei er auf der Webseite des Karnevalsvereins noch […]

NRW: NPD mit sich selbst beschäftigt

Januar 23, 2012 von

1

BOCHUM – Fortschritte hat die NPD in Nordrhein-Westfalen im vorigen Jahr nicht gemacht. Stagnation und Rückschläge bestimmten die Arbeit. Die NPD habe sich im vorigen Jahr „leider viel zu intensiv“ mit sich selbst beschäftigen müssen, meinte deren Landeschef Claus Cremer in einem aktuellen Interview, das auf der Homepage des Landesverbandes veröffentlicht wurde. Auf Details ging […]