Browsing All posts tagged under »JN«

BO: „Kameradschaft Volkssturm Deutschland“ demonstrierte vor Asylunterkunft

Februar 2, 2014 von

0

BOCHUM – Zur Kundgebung der „Kameradschaft Volkssturm Deutschland“ fanden sich am 1. Februar etwa 25 Rechte gegenüber dem Flüchtlingsheim in der Bochumer Wohlfahrtstraße ein. Dort wurden sie von rund 200 GegendemonstrantInnen erwartet, die das „Bochumer Bündnis gegen Rechts“ mobilisiert hatte. 25 Neonazis folgten Aufruf des „Volkssturms“ Vor dem Eintreffen der Neonazis versuchten GegendemonstrantInnen den angemeldeten […]

BO: „Kameradschaft Volkssturm Deutschland“ will vor Flüchtlingswohnheim demonstrieren

Januar 20, 2014 von

1

BOCHUM – Die neonazistische „Kameradschaft Volkssturm Deutschland“ soll für Samstag, 1. Februar, eine Versammlung vor einem Flüchtlingswohnheim an der Bochumer Wohlfahrtstraße angemeldet haben. Dies meldete heute „bo-alternativ.de„. Die Anmeldung soll von der Bochumer Polizei zwischenzeitlich bestätigt worden sein. Bei der genannten „Kameradschaft“ scheint es sich um einen recht losen und zahlenmäßig kleinen Zusammenschluss NPD- und […]

VIE/KR: NPD-„Kundgebung“ in Kempen

März 11, 2012 von

0

KEMPEN – Der NPD-Kreisverband Krefeld/Kleve hat am Wochenende seine bereits aus dem letzten Jahr bekannte Serie von „Kundgebungen“, die zuvor nicht öffentlich beworben werden, fortgesetzt. Diesmal trafen sich am Samstag – unter dem Motto „Raus aus dem Euro“ – rund 20 NPD-Mitglieder und -Anhänger in Kempen (Kreis Viersen). Auch das Personal, das bei der Aktion […]

NRW: NPD mit sich selbst beschäftigt

Januar 23, 2012 von

1

BOCHUM – Fortschritte hat die NPD in Nordrhein-Westfalen im vorigen Jahr nicht gemacht. Stagnation und Rückschläge bestimmten die Arbeit. Die NPD habe sich im vorigen Jahr „leider viel zu intensiv“ mit sich selbst beschäftigen müssen, meinte deren Landeschef Claus Cremer in einem aktuellen Interview, das auf der Homepage des Landesverbandes veröffentlicht wurde. Auf Details ging […]

KR: Bodewig neuer NPD-Kreisvorsitzender

September 18, 2011 von

1

KREFELD – Der NPD-Kreisverband Krefeld/Kleve hat einen neuen Kreisvorsitzenden: Philippe Bodewig, der bisher als Pressesprecher und Öffentlichkeitsbeauftragter des Kreisverbandes fungierte. Einem Bericht der NPD zufolge wurde Bodewig bei der Jahreshauptversammlung am Freitag in sein neues Amt gewählt. Wer die weiteren Funktionen im Vorstand bekleidet, teilte die Partei nicht mit. Geleitet wurde die Versammlung von dem […]

MG: NPD/JN-Mini-„Mahnwache“ in Rheydt

August 14, 2011 von

0

MÖNCHENGLADBACH – Nachdem der vorherige Versuch von Neonazis aus dem Umfeld der niederrheinischen „Jungen Nationaldemokraten“ (JN) und ihrer „Mutterorganisation“ NPD, eine öffentliche Versammlung durchzuführen, in Köln vor 14 Tagen bereits auf einem Bahnsteig des Hauptbahnhofs gescheitert war*, konnten sie am Samstag in Mönchengladbach wieder einmal ungestört eine ihrer „Mahnwache“ genannten Mini-Kundgebungen durchführen. Anknüpfen wollten sie […]

VIE/KR: Ein Bild des (Neonazi-)Jammers

Juli 19, 2011 von

1

KEMPEN – Die Neonazis von den „Jungen Nationaldemokraten“ (JN) aus Krefeld hatten am Samstagabend eine Idee: Eine „Spontandemonstration gegen Kinderschänder“ sollte es sein. Ein Video von der Aktion stellten sie ins Internet – und ernten aus der Szene nun Spott, Kopfschütteln und mitleidige bis scharfe Kritik. Sieben Minuten und 18 Sekunden lang ist das Video […]

Lesetipp: „Kinderschutzkampagne“

Juli 11, 2011 von

0

KREFELD – Die „Jungen Nationaldemokraten“ und die NPD  instrumentalisieren das Drama um einen getöteten Jungen. Am Samstag vor dem Prozessbeginn in Krefeld gegen den mutmaßlichen Täter hatten sie zu einer „Mahnwache“ mitten in der Innenstadt aufgerufen. Der „blick nach rechts“ zu der Krefelder Kundgebung und zur „Kinderschutzkampagne“ der JNler: http://www.bnr.de/content/ae-kinderschutzkampagne-ae           […]

KR: „Kameraden“ sollen sich legal verhalten

Juli 9, 2011 von

1

KREFELD – Am Tag vor der für den heutigen Samstag angemeldeten Neonazi-Kundgebung auf dem Neumarkt in Krefeld* machte sich ein erfahrener „Kamerad“ aus der Region Sorgen um das Erscheinungsbild der von NPD und „Jungen Nationaldemokraten“ (JN) organisierten Veranstaltung. Er klagt auf Facebook darüber, dass auf dem Neumarkt auch eine Gegenkundgebung erlaubt worden sei. Keinesfalls, so […]

DO: Neonazis werben bei NPD-Veranstaltung für „Nationalen Antikriegstag“

Juli 3, 2011 von

1

Dortmund/Niesky – Dortmunder Neonazis haben beim Pressefest der NPD-Parteizeitung „Deutsche Stimme“ (DS) am Wochenende in Sachsen die Werbetrommel für ihren Aufmarsch zum „Nationalen Antikriegstag“ gerührt. Mit einem Infostand waren sie zwei Tage lang auf dem Veranstaltungsgelände in der Nähe von Niesky vertreten. Zu dem Pressefest kamen nach Angaben der Polizei an beiden Tagen insgesamt rund […]