Browsing All posts tagged under »Israel«

GE: Kein „Koscherstempel“ für „pro NRW“

April 4, 2011 von

1

Gelsenkirchen – Zu einer „deutsch-israelischen Konferenz“ lädt die „Pro-Bewegung“ am heutigen Montag ins Schloss Horst nach Gelsenkirchen ein. Vorgesehen ist auch eine Pressekonferenz. Doch allzu viel Öffentlichkeit ist nicht die Sache der selbst ernannten „Bürgerbewegung“. Autoren, die auch für „NRW rechtsaußen“ schreiben, erhielten parteioffiziell eine Ausladung. Man lehne „aus grundsätzlichen Erwägungen eine Zusammenarbeit mit dermaßen […]

GE/LEV: „Pro NRW“ diesmal wieder im Schloss Horst

März 22, 2011 von

2

Gelsenkirchen/ Leverkusen – Gelsenkirchen und Leverkusen sind die bevorzugten Austragungsorte von Saalveranstaltungen der rechtspopulistischen „Bürgerbewegung pro NRW“. Gerne trifft man sich, um bürgerliche Reputation zu vermitteln, in repräsentativen Gebäuden, deren Anmietung zugleich aber nicht zu teuer sein darf. Am 4. April ist wieder einmal Gelsenkirchen an der Reihe. Eine „deutsch-israelische Konferenz“ kündigt „pro NRW“ für diesen […]

Presseschau: Wenn Rechte nach Israel pilgern

März 5, 2011 von

0

Berlin – „Pro“-Sponsor Patrik Brinkmann plant im Sommer eine „Pilgerreise“ nach Israel. Wann genau die bizarre Gruppe durchs Heilige Land tingeln werde, stehe zwar noch nicht fest, wohl aber, was sie dort zu tun gedenke, heißt es in der Jüdischen Allgemeinen. Zum Beispiel am Tag zwei: „Nach dem Lunch fahren wir nach Yad Vashem. Danach […]

BRD: „Pro“-Brinkmann geht auf „Pilgerreise“ nach Israel

März 20, 2010 von

0

Berlin/Köln – „Pro NRW“- und „pro Deutschland“-Finanzier Patrik Brinkmann plant im nächsten Jahr eine „Pilgerreise“ nach Israel. „Das Pilgern ins Heilige Land ist für uns Europäer wichtig, um unsere eigenen Wurzeln wieder zu entdecken“, schreibt Brinkmann in einem Text unter der Überschrift „Den inneren Kompass finden“, der auf der Homepage von „pro Deutschland“ veröffentlicht wurde. […]

RE: Neonazis wollen Bundeswehr gegen Israel

Dezember 28, 2009 von

0

Recklinghausen – Dass die geistigen Nachfahren der Nazis Antisemiten sind wie ihre politischen Ahnherren Hitler, Himmler & Co.: eine Aussage, die alles andere als überraschend ist und nicht mehr betont werden muss. Überraschen kann hingegen manchmal, welche (Gewalt-)Fantasien solchem Neonazi-„Denken“ entspringen. Die Neonazis aus dem Raum Recklinghausen, miteinander verbunden im „Nationalen Widerstand Recklinghausen“, reden nicht […]