Browsing All posts tagged under »Indizierung«

Lesetipp: Strafrechtlich relevante Kameraden

Mai 26, 2011 von

0

Aachen – Das Indizierungsverfahren der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (https://nrwrex.wordpress.com/2011/05/25/ac-bundesprufstelle-will-aachener-neonazi-homepage-indizieren/) ist offenbar derzeit nicht das einzige Verfahren wegen des Online-Auftritts der „Kameradschaft Aachener Land“ (KAL). Dies berichtet aktuell der „blick nach rechts“. So hatten am 23. Februar mehrere  Hausdurchsuchungen bei den „Kameraden“ stattgefunden. Über den Hintergrund der Verfahren wollte die Staatsanwaltschaft aus ermittlungstaktischen Gründen keine […]

AC: Bundesprüfstelle will Aachener Neonazi-Homepage indizieren

Mai 25, 2011 von

1

Aachen – Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) versucht offenbar erneut, eine Internetseite nordrhein-westfälischer Neonazis zu indizieren. Diesmal geht es um die Homepage der militant-neonazistischen „Kameradschaft Aachener Land“ (KAL). Dort wird heute ein Schreiben der Bundesprüfstelle dokumentiert. Sie bat per Mail die Neonazis um eine aktuelle Postanschrift: „Die Bundesprüfstelle beabsichtigt, über das genannte Angebot im […]

RE: Indizierungsverfahren gegen Marler Neonazi-Homepage eingestellt

April 27, 2011 von

1

Marl – Neonazis aus Marl haben offenbar das Indizierungsverfahren der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPJM) gegen ihre Homepage doch noch abwenden können. Das Verfahren sei eingestellt worden, berichtete der „Nationale Widerstand Marl“ am Dienstag. Grund für diese Entscheidung sei ein Schreiben des Rechtsanwaltes gewesen, den die Neonazis eingeschaltet hatten. Der Anwalt habe bezeugt, „dass die […]

RE: Indizierungsverfahren gegen Neonazi-Homepage – „Neuer Betreiber“

April 5, 2011 von

1

Marl – Die Marler Neonazis wollen offenbar ihre von einer Indizierung durch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien bedrohte Internetseite* doch noch retten. Zum 4. April gehe „die Verwaltung der NW-Marl Seite an einen neuen Betreiber, nachdem die Netzpräsenz zuvor von verschiedenen Autoren und Symphatisanten frei genutzt werden konnte, ohne dass eine Trägerschaft von Nöten war“, […]