Browsing All posts tagged under »Heinsberg«

Lesetipp: Verbotene „Kameradschaft Aachener Land“ weiter aktiv?

September 26, 2014 von

0

AACHEN – Zwei Jahre nach dem Verbot der „Kameradschaft Aachener Land“ hat der harte Kern der Neonazi-Gruppe neue Strukturen aufgebaut, so dass die Vermutung nahe liegt, dass diese Gruppe weiter aktiv ist. Die Neonazis im Aachener Großraum sammeln sich nicht nur in den zwei Kreisverbänden „Aachen“ und „Heinsberg“ der Partei „Die Rechte“, sondern haben auch […]

NRW: NPD „on Tour“

Mai 6, 2014 von

0

NORDRHEIN-WESTFALEN – Die neonazistische NPD ist seit dem 2. Mai auf Wahlkampftour und macht mit dem bereits aus den Vorjahren bekannten „Flaggschiff“, ein mit NPD-Parolen beklebter LKW, Station in Städten, in denen sie zur Kommunalwahl kandidiert. So hielt der NPD-Tross am 2. Mai in Viersen, Mönchengladbach und Hückelhoven. Die NPD kandidiert für die Stadträte in […]

AC: „Die Rechte“ demonstrierte am Samstag in Aachen

März 31, 2014 von

0

AACHEN – Nur etwa 90 Neonazis folgten am Samstag dem Aufruf der Möchtegernpartei „Die Rechte“ (DR) zu einer Demonstration unter dem Motto “Multikultur tötet – Wir tragen ein Licht in die Nacht für die Zukunft unserer Kultur” nach Aachen. Der für 19 Uhr angesetzte „Fackelmarsch“ durch die Aachener Innenstadt startete mit Verspätung, zudem musste aufgrund […]

RHEINLAND: „AG Rheinland“ zur „großen Armee“ abberufen?

November 4, 2013 von

1

RHEINLAND – Die neonazistische „Aktionsgruppe Rheinland“, die in den letzten Jahren eine Reihe nicht parteiförmig organisierter Gruppen und Einzelpersonen aus dem Rheinland vernetzte, hat sich jetzt offenbar endgültig von der politischen Bühne verabschiedet. Aktivitäten waren zuletzt ohnehin nicht mehr zu verzeichnen. Seit zirka einer Woche ist nun auch ihre seit Monaten nicht mehr aktualisierte Homepage […]

SO/HAM: „Die Rechte“-Kreisverband Soest gegründet

Oktober 4, 2013 von

1

KREIS SOEST/HAMM – Die Gründung eines weiteren Kreisverbandes (KV) der neonazistischen Partei „Die Rechte“ (DR) meldete gestern der DR-Kreisverband Hamm. Der neue KV sei am 2.10. in Möhnesee-Körbecke ins Leben gerufen worden.  „Einzugsgebiet“ des KV sei „neben der Stadt Soest auch Erwitte, Geseke, Lippstadt, Rüthen, Warstein, Werl, Anröchte, Bad Sassendorf, Ense, Lippetal, Möhnesee, Welver und […]

Lesetipp: DR-Bundestagskandidat steht vor Gericht

Juli 4, 2013 von

0

AACHEN – Wie der „blick nach Rechts“ berichtet, müssen sich seit dem 3. Juli zwei Aachener Neonazis vor dem Amtsgericht ihrer Heimatstadt verantworten. Auf der Anklagebank sitzt mit dem 20-jährigen Andrè Plum immerhin der „Spitzenkandidat“ der NRW-Landesliste für die Bundestagswahl der Partei „Die Rechte“ (DR). Dem vormaligen Mitglied der „Kameradschaft Aachener Land“ (KAL) und aktuellem […]

AC/MG/D: „Die Rechte“ plant am Samstag Kundgebungen und Demo

März 12, 2013 von

6

AACHEN/MÖNCHENGLADBACH/DÜSSELDORF – Im Zusammenhang mit dem aktuellen Koblenzer Strafverfahren wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung gegen Mitglieder und Unterstützer des „Aktionsbüros Mittelrhein“ planen Neonazis, am kommenden Samstag (16. März) zwei Kundgebungen und eine Demonstration in NRW durchzuführen. Die Veranstaltungen sollen offenbar in Aachen, Mönchengladbach und Düsseldorf stattfinden.

LESETIPP: Staatsanwaltschaft fordert Jugend- und Haftstrafen

Februar 25, 2013 von

0

AACHEN/KREIS HEINSBERG – Im Prozess gegen Personen aus der rechten Szene hat die Staatsanwaltschaft am Freitag für drei Angeklagte Jugend- und Haftstrafen wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung gefordert. Der Prozess hatte am 18. Januar vor dem Landgericht Aachen begonnen. Mit einem Urteil wird am 4. März gerechnet. Zum ausführlichen Bericht des Journalisten Michael Klarmann […]

Presseschau: Verbot der Stolberg-Aufmärsche in Vorbereitung

Februar 7, 2013 von

0

STOLBERG (STÄDTEREGION AACHEN) – Auf ihrer Internetseite geben die neugegründeten „Die Rechte“-Kreisverbände Aachen und Heinsberg bekannt, dass die jährlichen Neonazi-Aufmärsche in Stolberg auch 2013 fortgesetzt würden. Am 5. und 6. April soll wieder unter dem Motto “Gegen Ausländergewalt und Deutschfeindlichkeit! – Mord! Trauer! Widerstand!” demonstriert werden. Der Aachener Polizeipräsident Klaus Oelze kündigte gestern an, dass […]

AC/HS: „Die Rechte“-Kreisverbände Aachen und Heinsberg gegründet (1 Update)

Februar 3, 2013 von

3

STÄDTEREGION AACHEN/KREIS HEINSBERG- Die Gründung des Wuppertaler Kreisverbandes der Partei „Die Rechte“ sei  “noch nicht der letzte Streich”, gab deren Dortmunder Kreisverband am 30. Januar bekannt, nrwrex berichtete. Gestern Abend wurde dann gemeldet, dass am 2. Februar „der Gründungsparteitag der Kreisverbände Aachen und Heinsberg“ stattgefunden habe. „Als neuer Pressesprecher der beiden Kreisverbände“ gibt ein „Fritz […]