Browsing All posts tagged under »Heessen«

Fundsachen (L): Schlacht bei Heessen

Oktober 3, 2011 von

0

„Als 300 aufrechte deutsche Männer und Frauen durch die scheinbar hoffnungslos überfremdeten Wohnviertel zogen, wurden Assoziationen an die ,Schlacht bei den Thermopylen’ geweckt. Im Zweiten Perserkrieg 480 v.d.Zr. standen dort 300 Spartaner einer gewaltigen Übermacht von Persern gegenüber, was noch heute als ein Synonym für Heldenmut gilt.“ | Neonazis aus Hamm haben sich inzwischen – […]

HAM: „Am nächsten Laternenpfahl aufhängen“

Oktober 2, 2011 von

10

HAMM – Exakt 287 Neonazis, so hat die Polizei gezählt, nahmen am Samstag an einem Aufmarsch der Szene in Hamm teil. Dies waren zwar rund 50 mehr als im vorigen Jahr bei einer Demo an selber Stelle, aber doch ein paar weniger als von den Veranstaltern erhofft. 301 Teilnehmer habe man gezählt, beteuerten sie. So […]

Lesetipp: Braune Scharfmacher

September 27, 2011 von

0

HAMM – Mit jährlichen „Volkstod“-Demonstrationen soll im östlichen Ruhrgebiet offenbar ein fester Termin im Kalender der Neonazi-Szene etabliert werden. Der „blick nach rechts“ beleuchtet in einem ausführlichen Beitrag Hintergründe der Veranstaltung und die aktuellen Vorbereitungen der Szene für den Aufmarsch, der am kommenden Samstag in Hamm-Heessen stattfinden soll. Thematisiert werden dabei auch die illegalen Aktivitäten […]

HAM: Neonazi-Demo in Heessen

September 27, 2011 von

4

HAMM – Die für kommenden Samstag angekündigte Neonazi-Demonstration in Hamm* findet offenbar nicht in der Innenstadt, sondern im nördlichen Stadtteil Heessen statt. Mittags soll es am Bahnhof Heessen losgehen. Eigentlich hatten die Neonazis durch die Hammer Innenstadt ziehen wollen. Startpunkt sollte der Hauptbahnhof sein. Doch die Innenstadt gehört an diesem Tag demokratischen Gegendemonstranten und -veranstaltern.** […]