Browsing All posts tagged under »Freie Kräfte Detmold«

Lesetipp: Pfefferspray-Attacke

September 2, 2011 von

0

DETMOLD – Das Amtsgericht Detmold hat am Donnerstag einen jungen Neonazi wegen gefährlicher Körperverletzung zu zwei Wochen Dauerarrest verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 18-Jährige aus Augustdorf (Kreis Lippe) einen linken Jugendlichen am Rande einer Kirmes mit Pfefferspray attackiert und verletzt hatte. Vor der Verhandlung hatten seine „Kameraden“ auf der Internetseite […]

Lesetipp: Ermittlungen gegen „Freie Kräfte Detmold“

Februar 24, 2011 von

0

Detmold – Der Polizeiliche Staatschutz für Ostwestfalen-Lippe ermittelt im Zusammenhang mit neonazistischen Internetseiten unter anderem gegen die „Freien Kräfte Detmold“ um den Pivitsheider Alexander Jim Grattan. Das berichten heute (24. Februar 2011) die Neue Westfälische, die Lippische Landes-Zeitung (http://www.lz-online.de/aktuelles/aktuelle_meldungen_aus_der_region/4268706_Staatsschutz_nimmt_rechte_Seiten_ins_Visier.html) und Radio Lippe. Die ostwestfälische Info-Plattform „Hiergeblieben.de“ über die Hintergründe: http://www.hiergeblieben.de/pages/textanzeige.php?limit=10&order=datum&richtung=DESC&z=1&id=31863 (4. Beitrag auf der Seite)

MI/LIP: Neonazis stürmten Lokal

November 29, 2010 von

1

Minden/Detmold – Vermutlich waren es Neonazis, die in der Nacht zum Sonntag eine Gaststätte in Minden stürmten und zum Teil verwüsteten. Gegen 2.15 Uhr waren die fünf bis acht vermummten Personen im „Hamburger Hof“ aufgetaucht, unter anderem „Heil Hitler!“, „Sieg Heil!“ und „Zecken, das ist unsere Stadt!“ rufend. Einer der knapp 20 Gäste, die sich […]