Browsing All posts tagged under »Dominik Roeseler«

LEV/K/DU: Chaospartei „pro NRW“ zwischen Betrugs-Prozess, Landesparteitag und PEGIDA-Demos

Dezember 17, 2014 von

1

LEVERKUSEN/KÖLN/DUISBURG – Markus Beisicht hat auch künftig die Zügel der selbst ernannten „Bürgerbewegung pro NRW“ fest in seinen Händen. Beim Parteitag am 6. Dezember in Leverkusen ist der Vorsitzende nach Angaben von „pro NRW“ „mit großer Mehrheit und ohne Gegenkandidat“ wiedergewählt worden. Dieses Ergebnis kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass sich die rechtspopulistische Truppe aktuell in […]

DO/H: NRW-Beteiligung bei HoGeSa-Kundgebung in Hannover

November 17, 2014 von

0

DORTMUND/HANNOVER – Zwischen 2000 und 3000 Menschen nahmen am Samstag an der Kundgebung der „Hooligans gegen Salafisten”(HoGeSa) in Hannover teil. Wie zuvor bei den HoGeSa-Aktionen in Dortmund und Köln setzten sich die Teilnehmenden größtenteils aus rechten Hooligans und Neonazis zusammen, viele waren aus Nordrhein-Westfalen angereist. Auf der HoGeSa-Bühne in Hannover sprach zudem der Düsseldorfer Alexander […]

LEV: Roeseler wird wegen HoGeSa-Demonstration von „pro NRW“ nur verwarnt

November 5, 2014 von

1

LEVERKUSEN – Die selbsternannte „Bürgerbewegung pro NRW“ hat ihren stellvertretenden  Parteivorsitzenden und Mönchengladbacher Ratsherrn Dominik Roeseler für sein Mitwirken an der Demonstration der „Hooligans gegen Salafisten“ (nrwrex berichtete) lediglich verwarnt. Auf einer am Sonntag abgehaltenen außerordentlichen Vorstandstagung sei ihm eine „scharfe Rüge“ erteilt worden, so „pro NRW“. Die Anmeldung der HoGeSa-Demonstration am 26. Oktober sei […]

LEV/K: HoGeSa-Demo: Zieht „pro NRW“ personelle Konsequenzen? / HoGeSa-Regionalleiter wirft hin

November 1, 2014 von

0

LEVERKUSEN/KÖLN – Die Demonstration der „ Hooligans gegen Salafisten“ (HoGeSa) am 26. Oktober in Köln hat ein Nachspiel für Dominik Roeseler, den stellvertretenden Parteivorsitzenden der „Bürgerbewegung pro NRW“. Die Partei hat für Montag, den 3. November, eine außerordentliche Vorstandssitzung einberufen. Auf der Tagesordnung stehen nach Parteiangaben „das Kölner Demonstrationsgeschehen sowie die anschließende Medienkampagne gegen PRO […]

K: Schwere Ausschreitungen bei HoGeSa-Demo

Oktober 27, 2014 von

1

KÖLN – Die Demonstration der „Hooligans gegen Salafisten“ (HoGeSa) ist heute am frühen Abend eskaliert. Am Ebertplatz und am Breslauer Platz bewarfen die extrem rechten Hooligans und Neonazis die Polizei mit Flaschen, Steinen und Böllern. Die Polizei setzte mehrere Wasserwerfer und Pfefferspray ein, hatte die Lage lange Zeit aber nicht im Griff. Das Einsatzkonzept wirkte […]

K: „Hooligans gegen Salafisten“ wollen durch das Kuniberts-Viertel demonstrieren

Oktober 23, 2014 von

0

KÖLN – Die für den  26. Oktober angekündigte Kundgebung der „Hooligans gegen Salafisten“ (HoGeSa) – nrwrex berichtete – ist vom Bahnhofsvorplatz auf den Breslauer Platz verlegt worden. „Nach Rücksprache mit der Polizei […] und aktuell mehr als 5.500 Zusagen auf Facebook“ sei „der ‚Bahnhofsvorplatz‘ definitiv zu klein“, begründen die HoGeSa auf ihrer „Facebook“-Seite diese Änderung. […]

K: „Hooligans gegen Salafisten“ kündigen Kundgebung mit über 1.000 Teilnehmenden an

Oktober 21, 2014 von

1

KÖLN – Die Gruppe „Hooligans gegen Salafisten“ (HoGeSa) mobilisiert für Sonntag, den 26. Oktober, zu einer Kundgebung auf der Kölner Domplatte, zu der über 1.000 Personen erwartet werden. Auf der zugehörigen Facebook-Seite haben bereits um die 5.000 User_innen ihr Kommen angekündigt. Die Gruppe, die sich zuerst über Facebook vernetzt hatte, mittlerweile aber eigene Organisationsstrukturen herausgebildet […]

K: „German Defence League Köln“ löst sich auf und wird „identitär“? (2 Updates)

Oktober 14, 2014 von

0

KÖLN – Ihre Auflösung gab gestern Abend die Kölner „Division“ der rassistischen „German Defence League“ (GDL) bekannt. Man kritisiere „die, unserer Meinung nach, schwache Führung der GDL“. Offenbar vorhandene „weitere Gründe“ wolle man nicht öffentlich ausführen. Aber: „Ab jetzt sind wir bei der Identitären Bewegung“. Und man werde sich auch an der Kundgebung der „Hooligans […]

MG: Demo unter dem Motto „Wir wollen kein – Asylantenheim“

März 31, 2014 von

0

MÖNCHENGLADBACH – Gegen die Einrichtung einer „Erstanlaufstelle für Asylbewerber“ auf dem ehemaligen JHQ (Joint Headquarters)-Militärgelände Mönchengladbach-Rheindahlen empören sich einem Aufruf bei Facebook zufolge „engagierte Bürger“, die sich „in einem Bündnis gegen den Asyl-Wahnsinn stellen“. Angekündigt wird seit gestern eine „Demo“ am 4. April unter dem Motto „Wir wollen kein – Asylantenheim“, zu der sich ab […]

MG: Ausschreitungen rechter Fußballfans und GDL-Sympathisanten

Februar 9, 2014 von

2

MÖNCHENGLADBACH – Anlässlich einer Kundgebung des Islamisten Pierre „Abu Hamsa“ Vogel ist es am Samstag in Mönchengladbach zu Ausschreitungen rechter Fußballfans und der German Defence League (GDL) gekommen. „Pro NRW“ hielt abseits davon eine eigene Kundgebung ab, und NPD-Sympathisanten verteilten Flyer. Ein Bürgerbündnis protestierte friedlich gegen SalafistInnen und Rassismus. Auch „DIE PARTEI“ trat mit einer […]