Browsing All posts tagged under »Dieter Schulz«

E/EN: NPD NRW startet in den Bundestagswahlkampf

Mai 16, 2013 von

0

ESSEN/HATTINGEN (ENNEPE-RUHR-KREIS) – Die nordrhein-westfälische NPD startete am vergangenen Samstag in Hattingen in den Bundestagswahlkampf. Nach Angaben der extrem rechten Partei habe man drei Stunden lang einen „störungsfreien“ Infostand in der Innenstadt durchgeführt. Verantwortlich für die Durchführung des Infostands sei die Landesgeschäftsstelle der Partei gewesen. Weitere Infostände in „Regionen, wo die NPD noch nicht allzu […]

Update 1: NPD ohne Raum für ihren Landesparteitag

September 19, 2012 von

3

WUPPERTAL – Bei der Planung ihres auf den 23. September terminierten Landesparteitages (NRW rechtsaußen berichtete) hat der nordrhein-westfälische Landesverband der NPD derzeitig ein nicht unwesentliches Problem: Ihr Tagungsraum kam abhanden. Es bleiben nur wenige Tage Zeit, einen neuen zu besorgen. Die Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz ruft nun Gastwirte und Vermieter zur Wachsamkeit auf.

EN/W: NPD knapp bei Kasse – lethargische Mitglieder

September 10, 2011 von

0

SCHWELM – Der NPD-Kreisverband Ennepe-Ruhr/Wuppertal hat nicht nur finanzielle Probleme. Auch das Engagement der Mitglieder lässt offenbar zu wünschen übrig. Beides zusammen – die knappe Kreisverbandskasse und das eher bescheidene Engagement der Basis – macht sich insbesondere beim Aufbau der eigenen Geschäftsstelle bemerkbar. „Es kann nicht sein, daß in einem Kreisverband von über 60 Mitgliedern […]

EN/W: NPD-Schatzmeister beklagt miserable Zahlungsmoral

August 24, 2011 von

1

SCHWELM/WUPPERTAL – Nicht nur mit dem angeblich säumigen Zahler Michael Schnorr hat die NPD Ennepe-Ruhr/Wuppertal Probleme.* Auch mit der Zahlungsmoral manch einfacher Partei-„Kameraden“ ist es offenbar nicht weit her. Jeweils 20 Euro sollen die Mitglieder nun wegen der „problematischen Finanzlage des Kreisverbandes“ in einer „Sonderumlage“ zahlen. Dabei erlaubt sich die NPD Ennepe-Ruhr/Wuppertal im Vergleich zu […]

DO: Auch NPD mischte beim „Nationalen Antikriegstag“ mit

September 9, 2010 von

0

Dortmund – Beim missglückten Großaufmarsch zum „Nationalen Antikriegstag“ am Samstag in Dortmund mischten auch einige Kreisverbände der NPD nach Kräften mit. Eigentlich sind „Autonomen Nationalisten“, die zu diesem zentralen Event ihrer Szene am ersten Wochenende im September aufgerufen hatten, nicht unbedingt für ihre große Sympathie mit der NPD bekannt. Sie sehen sich selbst als „Speerspitze“ […]

EN/DO: Mit HJ-Lied auf den Rathausplatz

August 28, 2010 von

5

Witten – Eine Menge Kräfte hatten die 70 bis 80 Neonazis heute Nachmittag gegen sich, als sie mit einer Kundgebung auf dem Rathausplatz in Witten die Werbetrommel für ihren Aufmarsch zum „Nationalen Antikriegstag“ am kommenden Samstag in Dortmund rühren wollten: ein paar Hundert Wittener, die über ein reichhaltiges Repertoire an Lärminstrumenten verfügen, ein Pfarrer, der […]

EN/W: NPD nominiert Crämer, Schulz und Schnorr als Kandidaten

Januar 15, 2010 von

0

Schwelm/Witten/Wuppertal – Die NPD hat die Stadtratsmitglieder Dieter Schulz (Witten) und Michael Schnorr (Wuppertal) sowie das Kreistagsmitglied im Ennepe-Ruhr-Kreis Thorsten Crämer als Direktkandidaten für die Landtagswahl am 9. Mai nominiert. Der 40-jährige Produktionslogistiker Schulz soll im Wahlkreis 106 Ennepe-Ruhr-Kreis II antreten, der Witten und Herdecke umfasst. Schulz ist stellvertretender Kreisvorsitzender der NPD Ennepe-Ruhr/Wuppertal und Ortsvorsitzender in […]

EN/DO: Rechts-„Autonome“ am NPD-Infostand

August 15, 2009 von

1

Witten/Dortmund – Die Dortmunder Rechts-„Autonomen“ unterstützen die NPD im Wahlkampf – allerdings (bislang) nicht in ihrer Heimatstadt, sondern im benachbarten Witten. Eine Gruppe „Autonomer Nationalisten“ rund um Dennis Giemsch gab sich heute bürgernah und half den beiden Wittener NPD-Stadträten Dieter Schulz und Mathias Bachmann bei deren Infostand in der Fußgängerzone. In der eigenen Stadt halten […]