Browsing All posts tagged under »Die Rechte«

K: „Hooligans gegen Salafisten“ wollen durch das Kuniberts-Viertel demonstrieren

Oktober 23, 2014 von

0

KÖLN – Die für den  26. Oktober angekündigte Kundgebung der „Hooligans gegen Salafisten“ (HoGeSa) – nrwrex berichtete – ist vom Bahnhofsvorplatz auf den Breslauer Platz verlegt worden. „Nach Rücksprache mit der Polizei […] und aktuell mehr als 5.500 Zusagen auf Facebook“ sei „der ‚Bahnhofsvorplatz‘ definitiv zu klein“, begründen die HoGeSa auf ihrer „Facebook“-Seite diese Änderung. […]

K: „Hooligans gegen Salafisten“ kündigen Kundgebung mit über 1.000 Teilnehmenden an

Oktober 21, 2014 von

1

KÖLN – Die Gruppe „Hooligans gegen Salafisten“ (HoGeSa) mobilisiert für Sonntag, den 26. Oktober, zu einer Kundgebung auf der Kölner Domplatte, zu der über 1.000 Personen erwartet werden. Auf der zugehörigen Facebook-Seite haben bereits um die 5.000 User_innen ihr Kommen angekündigt. Die Gruppe, die sich zuerst über Facebook vernetzt hatte, mittlerweile aber eigene Organisationsstrukturen herausgebildet […]

DO: Landesparteitag von „Die Rechte“ bestätigt Vorstand

Oktober 20, 2014 von

0

DORTMUND – Nach eigenen Angaben hat die Neonazi-Partei „Die Rechte“ am 11. Oktober in Dortmund ihren Landesparteitag abgehalten und dabei den Landesvorsitzenden Dennis Giemsch (KV Dortmund) sowie dessen Stellvertreter Michael Brück (KV Dortmund) und den Beisitzer Sascha Krolzig (KV Hamm) im Amt bestätigt. Die Namen eines weiteren Beisitzers, des Schiedsgerichtsvorsitzenden sowie des Kassenprüfers wurden nicht […]

HAM: Über 200 Neonazis demonstrierten am “Tag der deutschen Einheit“

Oktober 7, 2014 von

0

HAMM – Knapp über 200 Neonazis versammelten sich am vergangenen Freitag, dem 3. Oktober, im Hammer Norden, um “für nationale Selbstbestimmung” zu demonstrieren. Angemeldet wurde die Demonstration von Sascha Krolzig für die Partei “Die Rechte”. Bereits vor ihrem Verbot versuchte die “Kameradschaft Hamm“ um Krolzig ab 2010, eine jährliche Demonstration im Oktober als weiteren Termin […]

E: Neuer NPD-Landesvorstand gewählt

September 30, 2014 von

0

ESSEN – Einen neuen Landesvorstand hat am vorgestrigen Sonntag auf seinem Landesparteitag der nordrhein-westfälische Landesverband der NPD gewählt. Alter und neuer Landesvorsitzender ist der Bochumer Claus Cremer. StellvertreterInnen bleiben Ariane Meise (Rhein-Sieg-Kreis) sowie Stephan Haase (Märkischer Kreis). Timo Pradel (Märkischer Kreis bzw. Dortmund), der bisher ebenfalls als Landes-Vize fungierte, taucht in der neuen Vorstandsbesetzung nicht […]

Lesetipp: 300 Hooligans vernetzen sich in Dortmund gegen Salafisten

September 29, 2014 von

0

DORTMUND – Mehr als 300 Menschen haben am Sonntag an einem Treffen an der Dortmunder Katharinentreppe teilgenommen, zu dem die Facebook-Gruppe „Gemeinsam sind wir stark. Hooligans gegen Salafisten“ aufgerufen hatte. Ähnliche Treffen mit deutlich geringerer TeilnehmerInnenzahl wurden in den letzten Wochen in Köln und Essen durchgeführt. Unter den Anwesenden befanden sich Fußball-Schläger von Vereinen aus […]

Lesetipp: Verbotene „Kameradschaft Aachener Land“ weiter aktiv?

September 26, 2014 von

0

AACHEN – Zwei Jahre nach dem Verbot der „Kameradschaft Aachener Land“ hat der harte Kern der Neonazi-Gruppe neue Strukturen aufgebaut, so dass die Vermutung nahe liegt, dass diese Gruppe weiter aktiv ist. Die Neonazis im Aachener Großraum sammeln sich nicht nur in den zwei Kreisverbänden „Aachen“ und „Heinsberg“ der Partei „Die Rechte“, sondern haben auch […]

HAM: Holocaust-Leugner referierte in Hamm

September 23, 2014 von

1

HAMM – Vor angeblich „über 100 Gästen“ soll am letzten Samstag Ernst Zündel in Hamm referiert haben. Dies berichten der Hammer Kreisverband der „Die Rechte“ sowie der NPD-Kreisverband Unna/Hamm. Vortragsthema des zuletzt 2007 zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilten Holocaustleugners soll „Meinungsfreiheit als Wagnis“ gewesen sein. Gern gesehene Gäste… Eingeladen habe „ein überparteilicher Verein, der sich […]

W: Urteilsverkündung im Berufungsverfahren „Flohmarkt-Überfall“

September 21, 2014 von

0

WUPPERTAL – Das Landgericht Wuppertal verurteilte am Freitag den Kreisverbandsvorsitzenden von „Die Rechte Wuppertal“, Matthias Drewer, sowie die Wuppertaler Neonazis Rene Heuke, Mike Dasberg und Michele Dasberg wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung zu Haftstrafen von jeweils 2 Jahren und 6 Monaten. Die vier Angeklagten verübten nach Ansicht des Gerichts am 24. September 2011 aus einer größeren […]

Presseschau: Naziaktion vor Essener Synagoge – 2 Updates

August 26, 2014 von

1

ESSEN – „4 Schwarze Kreuze“ möchte Markus Haag, selbsternannter „Sturm 18 Ortsgruppenführer“ im baden-württembergischen Oberhausen-Rheinhausen (Landkreis Karlsruhe), am 1. September um 12 Uhr „an der Synagoge“ in Essen „für die Kriegs Opfer des Gaza Krieges und für das Verbrechen an der Menschheit & Deutscher Helden“ (alle Fehler im Original) aufstellen. Bis heute um 14 Uhr […]