Browsing All posts tagged under »Daniela Wegener«

L/BO: Verbot der HNG bestätigt

Dezember 19, 2012 von

0

LEIPZIG/BOCHUM – „Auf dem Weg nach Leipzig zum BVerwG, wo morgen das ‚erste‘ Verbotsverfahren (HNG) in seine letzte Runde geht“, twitterte am gestrigen 18. Dezember der Landesvorsitzende der nordrhein-westfälischen NPD, Claus Cremer aus Bochum, der offenbar seine Lebensgefährtin Daniela Wegener – zum Zeitpunkt des Verbotes Vorsitzende der neonazistischen „Hilfsorganisation für nationale politische Gefangene und deren […]

Lesetipp: Neues aus dem NPD-Klüngel

Oktober 4, 2012 von

0

DUISBURG/ESSEN – Auf ihrem 40. Landesparteitag hatte die nordrhein-westfälische NPD am 23. September in Duisburg einen neuen Landesvorstand gewählt. NRW rechtsaußen berichtete am 24. September 2012. Dass der alte und neue Landesvorsitzende – trotz herber Landtagswahlniederlage, sinkenden Mitgliederzahlen und kaum sichtbarer politischer Einflussnahme – Claus Cremer heißen würde, war vorhersehbar, die NPD hat in NRW zurzeit […]

Presseschau: Rechtsterrorist und Ex-HNG-Vorsitzende referierten in Dortmund

Juni 12, 2012 von

0

Dortmund – Der unter anderem wegen der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung vorbestrafte Martin Wiese und die Ex-Vorsitzende der „Hilfsorganisation für nationale politische Gefangene und deren Angehörige“ (HNG), Daniela Wegener, haben am vorigen Wochenende bei einer Veranstaltung Dortmunder Neonazis referiert. Der  „blick nach rechts“ berichtet.

NRW/ME: NPD will mit NS-Fraktion wieder „vereint zuschlagen“

März 27, 2012 von

2

METTMANN – NPD und „parteifreie“ Neonazis in Nordrhein-Westfalen rücken wieder enger zusammen. Bei einer Veranstaltung am Sonntag in Mettmann traten unter anderem der NPD-Landeschef Claus Cremer und der Anführer der militant-neonazistischen „Kameradschaft Aachener Land“ (KAL), Rene Laube, gemeinsam als Redner auf. Wie die Rheinische Post meldete, nahmen mehr als 50 Sympathisanten der rechten Szene an […]

BO/NE: HNG verboten – Zwei Durchsuchungen in NRW (aktualisiert)

September 21, 2011 von

1

BOCHUM/GREVENBROICH – Das Bundesinnenministerium hat heute die neonazistische „Hilfsorganisation für nationale politische Gefangene und deren Angehörige e. V.“ (HNG) verboten. Zu Hausdurchsuchungen waren Polizeibeamte am Morgen auch bei der Vorsitzenden der HNG, der Bochumerin Daniela Wegener, sowie bei ihrem Stellvertreter Christian Malcoci in Grevenbroich angerückt. In Nordrhein-Westfalen, Bayern, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz liefen Durchsuchungs- und Beschlagnahmemaßnahmen […]

BRD: Neonazi vom Niederrhein neuer HNG-Vize (ergänzt)

Juli 21, 2011 von

1

GREVENBROICH – Christian Malcoci hat nach längerer Unterbrechung offenbar wieder eine führende Funktion in der neonazistischen „Hilfsgemeinschaft für nationale politische Gefangene und deren Angehörige“ (HNG) inne. Eine heute verbreitete Pressemitteilung der Organisation trägt die Unterschrift des 48-jährigen Neonazis vom Niederrhein. Malcoci, der seit mehr als drei Jahrzehnten in der Szene aktiv ist, fungiert demnach inzwischen […]

Lesetipp: Bochumerin wird HNG-Vorsitzende

Juli 11, 2011 von

1

BOCHUM – Die von einem Verbot bedrohte „Hilfsorganisation für nationale politische Gefangene und deren Angehörige“ (HNG) hat eine neue Vorsitzende. Wie die nordrhein-westfälische NPD mitteilte, wurde Daniela Wegener (37) aus Bochum, die bisherige stellvertretende Vorsitzende der HNG, am Samstag bei der in Franken stattfindenden Jahreshauptversammlung „mit überwältigender Mehrheit“ in dieses Amt gewählt. Der „blick nach […]

Lesetipp: Neonazi-Organisation rechnet mit Verbot

Oktober 19, 2010 von

0

Mainz/Bochum – In Neonazikreisen kursierten offenbar Vorschläge, die „Hilfsorganisation für nationale politische Gefangene und deren Angehörige“ (HNG) aufzulösen, ehe sie vom Bundesinnenministerium verboten wird. Doch dafür ist es inzwischen zu spät, folgt man der HNG-Vorsitzenden und ihrer Stellvertreterin, Ursula Müller (Mainz) und Daniela Wegener (Bochum). Die beiden raten den HNG-Mitgliedern und -Förderern, zu Hause aufzuräumen. […]

BO/BI: HNG-Durchsuchung bei Wegener (ergänzt)

September 7, 2010 von

2

Bochum – Im Zuge der Hausdurchsuchungen, die das Bundesinnenministerium heute Morgen gegen führende Mitglieder der neonazistischen „Hilfsorganisation für nationale politische Gefangene und deren Angehörige“ (HNG) gestartet hatte, wurde die Polizei auch in Bochum aktiv. Durchsucht wurde bei Daniela Wegener (36), der stellvertretenden Vorsitzenden der HNG. Wegener ist seit mehr als einem Dutzend Jahren in der […]

BO: Wegener kandidiert für NPD

Juli 14, 2009 von

0

Bochum – Die Delegierten des NPD-Landesparteitags hatten Daniela Wegener im vorigen Monat durchfallen lassen, als sie sich um einen Listenplatz für die Landtagswahl 2010 bewarb. Die NPD-Mitglieder in Bochum gingen deutlich freundlicher mit Daniela Wegener um, die sich seit mehr als einem Jahrzehnt in Führungskreisen der „parteifreien“ Neonazis in NRW bewegt. Bei der Stadtratswahl Ende […]