Browsing All posts tagged under »CSU«

SU: „Landsmannschaft Schlesien“ obdachlos

Juli 2, 2013 von

0

KÖNIGSWINTER (RHEIN-SIEG-KREIS) – Das „Haus Schlesien“ in Königswinter setzt die „Landsmannschaft Schlesien“ wegen rechtslastiger Äußerungen ihres Bundesvorsitzenden vor die Tür. Landsmannschafts-Chef Rudi Pawelka hatte beim „Deutschlandtreffen“ der Schlesier am 22. und 23. Juni in Hannover mit der Forderung für einen Eklat gesorgt, Polen und die Tschechische Republik müssten sich für die Umsiedlung der Deutschen infolge […]

K: Preisverleihung an Geert Wilders im „Raum Köln“ – ohne Buch

Februar 1, 2013 von

1

RAUM KÖLN – Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders hält an seinem NRW-Auftritt am morgigen Samstag fest, obwohl er dabei nicht wie geplant die deutsche Übersetzung seines Buches „Marked for Death“ vorstellen kann: Deren Publikation ist gescheitert. Wie der Verleger mitteilte, ist es nicht gelungen, eine Übersetzung herzustellen, die rechtsstaatlichen Normen entspricht. Wilders werde im „Raum […]

BN/S: Teilerfolg für „Raczeks“ vor dem „Burschentag“

November 20, 2012 von

0

BONN/STUTTGART – Mit einem Teilerfolg geht die „Alte Breslauer Burschenschaft der Raczeks zu Bonn“ in den „Außerordentlichen Burschentag“ ihres Dachverbandes („Deutsche Burschenschaft“, DB) an diesem Wochenende in Stuttgart (NRW rechtsaußen berichtete). Die „Raczeks“ hatten beim „Burschentag“ des Jahres 2011 einen Kriterienkatalog für die Aufnahme neuer DB-Mitglieder verabschieden lassen wollen, den Medien damals als Forderung nach […]

Aus dem Heft: Deutschsein als Vermächtnis: Die AGMO e.V. aus Bonn

Oktober 23, 2012 von

1

BONN – Die AGMO e.V. kämpft für das „Deutschtum” in Polen. Sie hat Kontakte sowohl nach rechtsaußen als auch zu hochrangigen CDU-Politikern aus dem „Vertriebenen”-Milieu. Ein Artikel von Jörg Kronauer aus der aktuellen Ausgabe #49 der „LOTTA – antifaschistische Zeitung aus NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen“, Rubrik „Braunzone“.