Browsing All posts tagged under »Bürgerbewegung pro Köln«

NRW: Rechtsaußenparteien-Personalsplitter

September 17, 2014 von

0

KÖLN/OBERHAUSEN/DÜSSELDORF/WUPPERTAL/RHEINISCH-BERGISCHER KREIS/DUISBURG/BOCHUM – Nicht jede Neuwahl von Vorständen extrem rechter Parteien erfordert zwingend eine einzelne zeitnahe Meldung, und häufig fehlt hierfür auch einfach die Zeit. Darum im Folgenden eine Auflistung der bekannten Ergebnisse von Vorstandswahlen der extrem rechten Parteien NPD, „pro NRW“/“pro Köln“ und „Die Republikaner“ seit Juli 2014 – ein Anspruch auf Vollständigkeit wird […]

Aus dem Heft: 100 kommunale Mandate. Die Kommunalwahlergebnisse der extremen Rechten in NRW

Juli 29, 2014 von

0

NORDRHEIN-WESTFALEN – So richtig zufrieden sein konnte eigentlich keine einzige Partei aus der extremen Rechten nach der Auszählung der Stimmen bei den Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 in NRW. Im Vergleich zur letzten Kommunalwahl hinzugewinnen konnte nur die selbsternannte „Bürgerbewegung pro NRW“, die aber dennoch weit von ihren Wahlzielen entfernt blieb und ausgerechnet in Köln […]

Antritte der extremen Rechten bei den Kommunalwahlen – Teil 1 von 5: Regierungsbezirk Köln

Mai 23, 2014 von

0

NRW – Am übermorgigen Sonntag stehen die nordrhein-westfälischen Kommunalwahlen an. Im Folgenden dokumentiert NRW rechtsaußen sämtliche Wahlantritte aus dem extrem rechten Spektrum in den fünf Regierungsbezirken in NRW. Am Sonntagabend und am Montag folgen dann deren Wahlergebnisse sowie eine Auflistung der MandatsträgerInnen. Das Abschneiden der „Alternative für Deutschland“ (AfD), die wir nicht dem extrem rechten […]

K: „Pro Köln“ kündigt „Kundgebungstour“ im Kommunalwahlkampf an

Februar 11, 2014 von

0

KÖLN – Die rechtspopulistische „Bürgerbewegung Pro Köln“ hat am Wochenende ihre KandidatInnen für die Kommunalwahl im Mai nominiert. Zeitgleich kündigte die Gruppe gewohnt großspurig eine angeblich in Köln noch nie dagewesene „Große Wahlkampftour“ an. An 21 Tagen will sie 60 „Kundgebungen“ in den Stadtteilen durchführen. Wolter führt Ratsliste an Die im Stadtteil Chorweiler offenbar störungsfrei […]

K: „Pro Köln“ will gegen „Autonomes Zentrum“ demonstrieren

Juli 10, 2013 von

0

KÖLN – Von der kontrovers geführten Debatte über eine mögliche Räumung des „Autonomen Zentrums“ (AZ) in der Wiersbergstraße in Köln-Kalk möchte die extrem rechte „Bürgerbewegung pro Köln“ profitieren. „Pro Köln“ teilte mit, für den 27. Juli eine „Protestkundgebung“ an der Ecke Kalker Haupstraße/Wiersbergstraße angemeldet zu haben. „Harte Hand“ gefordert Die RechtspopulistInnen geben die Hardliner. Sie […]

K: Schwache Solidarität für Jörg Uckermann

November 15, 2012 von

1

KÖLN – Gerade einmal 45 Personen nahmen am heutigen 15. November an einer von der „German Defence League“ (GDL) organisierten Kundgebung vor dem Kölner Rathaus teil. Die Kundgebung stand unter dem Motto „Freiheit für Jörg Uckermann“. Uckermann, Ratsmitglied von „pro Köln“, sitzt seit zwei Wochen wegen des Vorwurfs des „bandenmäßigen Betrugs“ in Untersuchungshaft. NRW rechtsaußen […]