Browsing All posts tagged under »Bonn«

Presseschau: Rassistische Angriffe in Bonn und Mönchengladbach

März 13, 2014 von

0

BONN/MÖNCHENGLADBACH/AACHEN – Über rassistische Angriffe in Bonn-Bad Godesberg und Mönchengladbach berichteten gestern der Bonner „Generalanzeiger“ und die „Aachener Zeitung“ auf Grundlage von polizeilichen Pressemitteilungen. Der Angriff in Bad Godesberg fand demnach bereits am Rosenmontag (3. März) statt. Ein 40-jähriger Mann wurde – so die Polizei Bonn – „von mehreren Unbekannten schwer verletzt“, der Angriff ging […]

D: Gründungsveranstaltung der „Jungen Alternative“ NRW am 16. Februar

Januar 27, 2014 von

1

DÜSSELDORF – Aktivisten aus der „Alternative für Deutschland“ (AfD) kündigen die Gründung eines NRW-Landesverbandes der Jugendorganisation „Junge Alternative“ an. Die Gründungsveranstaltung soll am 16. Februar im Düsseldorfer „A&O Hostel“ stattfinden. Bereits heute bestehen Bezirksverbände der „Jungen Alternative“ in Köln-Bonn und in Münster sowie Kreisverbände in Aachen und in Paderborn. Weitere Untergliederungen befinden sich angeblich ebenfalls […]

BN: Orkan verhindert „pro NRW“-Kundgebung

Dezember 5, 2013 von

0

BONN – Eigentlich wollte „pro NRW“ ja am morgigen Freitag vor einer Bonner Moschee eine Protestkundgebung gegen eine für übermorgen anberaumte Vortragsveranstaltung des Islamisten Pierre Vogel durchführen (nrwrex berichtete). Heute sagte die Partei die Aktion „aufgrund des vorher gesagten Wintersturms“ ab.  „So wichtig das politische Anliegen in Bonn“ auch sei: „Die Sicherheit und Gesundheit der […]

D: Schwund bei „pro NRW“-Wahlantritten in kreisfreien NRW-Städten

November 13, 2013 von

0

DÜSSELDORF – In „insgesamt 13“ kreisfreien „NRW-Großstädten“ mit „fast 5 Millionen Menschen“ will „pro NRW“ bei den nächsten Kommunalwahlen im Mai 2014 antreten. Hinzu kämen „zahlreiche Wahlantritte auf Kreisebene und in kreisangehörigen Städten“. Das verkündete die Partei heute in einer Erklärung. Unerwähnt blieb hierbei erwartungsgemäß, dass es noch vor wenigen Monaten 16 kreisfreie Städte waren, […]

BN: „Raczeks“ weiter auf Rechtskurs

Oktober 14, 2013 von

0

BONN –  Zum Beginn des Wintersemesters 2013/14 kündigt die „Alte Breslauer Burschenschaft der Raczeks zu Bonn“ eine Veranstaltung mit dem Chefredakteur einer extrem rechten Zeitschrift an. Wie aus dem Semesterprogramm der Burschenschaft hervorgeht, soll am 28. Oktober Manuel Ochsenreiter in ihrem Haus einen Vortrag halten. Ochsenreiter war in den Jahren 2004 bis 2011 Chefredakteur der […]

D/LEV: „Landsmannschaft Schlesien“ wählte Rudi Pawelka ab

Oktober 9, 2013 von

0

DÜSSELDORF/LEVERKUSEN – Die „Landsmannschaft Schlesien“ hat ihren bisherigen Bundesvorsitzenden Rudi Pawelka abgewählt. Der Polizeibeamte im Ruhestand hatte die Landsmannschaft auf einem harten Rechtskurs gehalten; seine Aktivitäten und Stellungnahmen galten zuletzt als nicht mehr vereinbar mit einer staatlichen Förderung der Landsmannschaft. Pawelka ist weiterhin in der Leverkusener CDU und in der „Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung“ (OMV) […]

LEV: Pro gegen pro?

September 19, 2013 von

0

LEVERKUSEN – Die anlässlich des Bundestagswahlkampfes durchgeführte, mehr als bizarre „Deutschlandfahrt“ der extrem rechten Splitterpartei „pro Deutschland“ sorgt für heftige Zerwürfnisse in der längst nicht mehr geeinten „pro-Bewegung“. An der Tour beteiligte „pro NRW“- und „pro Köln“-Mitglieder wurden von ihrer Partei abgestraft. Jetzt hat „pro NRW“ zudem angekündigt, 2014 zur Europawahl zu kandidieren. Ein bemerkenswertes […]

Presseschau: Weidner im Berufsverfahren gescheitert

September 10, 2013 von

0

BONN – Der ehemalige FAP-Funktionär und heutige Burschenschaftler Norbert Weidner ist am gestrigen Montag in seinem Berufungsverfahren vor dem Landgericht Bonn – NRW rechtsaußen berichtete –  gescheitert.  Das Bonner Amtsgericht hatte ihn am 24. Juli 2012 aufgrund seiner Äußerungen über den Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer wegen Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener verurteilt. Weidners Rechtsanwalt Björn Clemens kündigte laut […]

BN: Berufungsverfahren gegen Norbert Weidner angekündigt

September 4, 2013 von

1

BONN – Für den kommenden Montag (9. September) kündigt das Bonner Landgericht die Hauptverhandlung im Berufungsverfahren gegen den Burschenschafter Norbert Weidner an. Gegenstand sind Weidners Äußerungen über den Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer, den die Nazis im KZ Flossenbürg ermordet hatten. Weidner, Alter Herr der „Alten Breslauer Burschenschaft der Raczeks zu Bonn“, hatte den Mord („Hinrichtung“) in […]

D: Demo der „Alternative für Deutschland“ in Düsseldorf

August 28, 2013 von

0

DÜSSELDORF – Für den kommenden Montag (2. September) kündigt die „Alternative für Deutschland“ (AfD) eine Demonstration und einen Wahlkampfauftritt von Parteichef Bernd Lucke in Düsseldorf an. In den folgenden Tagen sind weitere Auftritte in NRW geplant. Die AfD macht auch weiterhin durch Rechtsaußen-Kontakte von sich reden. Wie der Sprecher der AfD NRW, Alexander Dilger, berichtet, […]