Browsing All posts tagged under »Bocholt«

K: Neonazi-„Kameradschaft Walter Spangenberg“ verboten (ergänzt)

Mai 10, 2012 von

1

KÖLN – NRW-Innenminister Ralf Jäger hat heute die Kölner Neonazi-„Kameradschaft Walter Spangenberg“ verboten. Wie die Kölner Polizei mitteilte, wurden am frühen Morgen Wohnungen im Raum Köln/Bonn sowie im Ruhrgebiet durchsucht, außerdem Zellen in rheinland-pfälzischen Justizvollzugsanstalten. In Rheinland-Pfalz sitzen Neonazis ein, die im März bei einer Razzia gegen das „Aktionsbüro Mittelrhein“ festgenommen worden waren. Als führender […]

Presseschau: Angreifer müssen Bocholter Linken-Politiker 1000 Euro zahlen

Juni 8, 2010 von

0

Bocholt – Das Verfahren gegen zwei Bocholter im Alter von 20 und 23 Jahren, die einen Linken-Politiker und seine Ehefrau im März 2009 bedroht haben sollen, ist vorläufig gegen eine Geldauflage eingestellt worden, berichtet das Bocholter Volksblatt. Der Grund: Ein weiterer Mann, der möglicherweise ebenfalls beteiligt war und derzeit bereits in Haft ist, verweigerte vor […]

Presseschau: Gewerkschafter bedroht

Oktober 13, 2009 von

0

Bocholt – Seit zwei Jahren wird der Bocholter Gewerkschafter Rainer Sauer von Neonazis bedroht. Einer der mutmaßlichen Täter stand vor Gericht, wurde wegen anderer Delikte verurteilt – nicht aber wegen der Bedrohung. Sauer findet das unbefriedigend und will nun zivilrechtlich gegen den Neonazi vorgehen. Die Ahlener Zeitung berichtet über den Fall: http://www.ahlener-zeitung.de/aktuelles/muensterland/1140295_Angst_in_Bocholt_Gewerkschafter_von_Neonazis_attackiert.html