Browsing All posts tagged under »Bielefeld«

BI: Extrem rechte Verlegerin Margarete Walendy verurteilt

April 9, 2014 von

1

BIELEFELD – Am 27. März 2014 endete vor dem Bielefelder Landgericht der Berufungsprozess wegen Volksverhetzung gegen die Verlegerin Margarete Walendy mit einer Verurteilung zu einer Geldstrafe in Höhe von 3.000 Euro. Berufungsprozess nach Freispruch vor dem Amtsgericht Die 82-jährige war im Dezember 2012 angeklagt worden, als Verlegerin der Zeitschrift „Historische Tatsachen“ den Holocaust leugnende Texte […]

TIPP: Drei Vorträge zum NSU-Prozess – eine Bestandsaufnahme

Januar 23, 2014 von

0

DÜSSELDORF/KÖLN/BIELEFELD – Zu drei Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen zum Thema „Zwei Jahre nach dem Auffliegen des NSU: Eine Bestandsaufnahme anlässlich des Münchner NSU-Prozesses“ laden für den Zeitraum vom 27. bis 29. Januar 2014 eine Vielzahl von Organisationen und Initiativen aus Düsseldorf, Köln und Bielefeld ein. Als ReferentInnen sind MitarbeiterInnen des apabiz angekündigt, eine von mehreren Initiativen, […]

GT: Bürgerliche Fassade abgeblättert: Das Tonstudio des „Sleipnir“-Frontmanns

Dezember 20, 2013 von

2

VERL (KREIS GÜTERSLOH) – Ein Tonstudio mit zertifiziertem Audioingenieur, Referenzen von Bands und Bilder eines Karaoke-Tags der Grundschule Süd-Bielefeld: All das zeigt die Website des „Bandhouse-Studios“ im ostwestfälischen Verl (Kreis Gütersloh). Hinter dem Tonstudio steht Marco Bartsch, Sänger und Leader der Band „Sleipnir“ und besser bekannt unter seinem früheren Namen: Marco Laszcz. Er ist einer […]

BI: Bewährungsstrafe für Neonazi Sascha Krolzig

Oktober 31, 2013 von

0

BIELDEFELD – Am 28. Oktober 2013, wurde der wegen Körperverletzung und Volksverhetzung vorbestrafte 27-jährige Bielefelder Neonazi Sascha Krolzig wegen Beleidigung in einer Berufungsverhandlung vor der IV. Kleinen Strafkammer des Landgerichts Bückeburg zu einer dreimonatigen Haftstrafe, ausgesetzt auf drei Jahre zur Bewährung, verurteilt. Bewährungshelfer und Sozialstunden Außerdem muss sich Krolzig der Aufsicht eines Bewährungshelfers unterstellen. Zugleich […]

PB/BI/MS: „Pro Deutschland“-Wahlkampftour jetzt in NRW

August 27, 2013 von

0

PADERBORN/BIELEFELD/MÜNSTER – Nachdem in den letzten Wochen die NPD durch NRW tourte, hat es gestern auch die Rechtsaußen-Partei „pro Deutschland“ geschafft, die Landesgrenze zu überschreiten. Erste Stationen waren gestern Paderborn und Bielefeld, am heutigen Vormittag war Münster an der Reihe. Von Paderborn über Bielefeld… In Paderborn bauten die sieben „pro D“-WahlkämpferInnen um Lars Seidensticker in […]

B/NRW – „Pro Deutschland“ benennt die Standorte von 27 NRW-Kundgebungen

August 16, 2013 von

1

BERLIN/NRW –  Wahlkampfkundgebungen in mehr als 40 Städten hatte die rechtspopulistische und islamfeindliche Partei „pro Deutschland“  anlässlich des Bundestagswahlkampfes bundesweit angekündigt. Jetzt hat die Partei konkrete Daten veröffentlicht. Für NRW sind vom 26. August bis zum 2. September 27 Kundgebungen in Paderborn, Bielefeld (alle 26.8.), Münster, Hamm (27.8.), Dortmund, Bochum, Gelsenkirchen (28.8.), Essen, Duisburg, Krefeld […]

BI: „Pro Deutschland“ meldet Kundgebungen in Bielefeld an

August 9, 2013 von

0

BIELEFELD – Gleich zwei Kundgebungen hat die Rechtsaußen-Gruppierung „Bürgerbewegung pro Deutschland“ um ihren Parteivorsitzenden Manfred Rouhs für den 26. August im ostwestfälischen Bielefeld angemeldet. Beide sollen unter dem Motto „Zuwanderung stoppen – Islamisierung verhindern“ stehen. Die erste soll ab 12.30 Uhr vor einer Moschee in Brackwede, die zweite ab 14.30 Uhr vor dem linken  „Arbeiterjugendzentrum […]

TIPPS: Empfehlenswerte Veranstaltungen

Februar 15, 2013 von

0

BIELEFELD/DÜSSELDORF/MÜNSTER – Im Folgenden weist NRW rechtsaußen auf drei interessante Veranstaltungen zu den Themen “Fantifa – Feministische Perspektiven antifaschistischer Politik”, “Die ‚Identitäre Bewegung‘ als neuer Hype in der extremen Rechten” und “Antiziganistische Zustände” hin. Am morgigen 16. Februar (Beginn 20.00 Uhr) stellen die Her­aus­ge­ber_in­nen­ von „Fantifa – Feministische Perspektiven antifaschistischer Politik“ im Bielefelder AJZ ihr […]

NRW: „Pro NRW“ kündigt landesweite Kundgebungsserie an

Februar 14, 2013 von

1

NORDRHEIN-WESTFALEN – Eine „Kundgebungsserie“ quer durch NRW kündigt die extrem rechte Partei „pro NRW“ seit gestern auf ihrer Homepage an. Das Anliegen richtet sich wieder einmal gegen einen angeblich „massenhaften Asylmissbrauch und Asylbetrug“.

NRW: NPD-“Flaggschiff“ in Westfalen

Juli 23, 2012 von

0

Westfalen – Seit Freitag ist das NPD-“Flaggschiff“, ein mit Parteiwerbung beklebter LKW, in NRW unterwegs. Auf ihrer „Deutschlandtour“ will die Neonazi-Partei „Flagge zeigen“ – auch in westdeutschen Städten und Regionen, in denen sie sonst mangels arbeitsfähiger Parteistrukturen kaum sichtbar ist. Die ersten Stopps in NRW waren am Freitag in Bielefeld und Münster. In Bielefeld baute […]