Browsing All posts tagged under »Berlin«

D: (Extrem) rechter „Zwischentag“ am 6. September in Düsseldorf

Juni 10, 2014 von

3

DÜSSELDORF –  Bereits zweimal führte die intellektuelle (extreme) Rechte – in Abgrenzung zu Parteien wie die NPD und dem neonazistischen Spektrum häufig auch als „Neue Rechte“ bezeichnet – seit 2012 eine Art Messekongress mit Vernetzungscharakter durch, der den Titel „Zwischentag“ trägt. Erstmalig soll dieser nun nicht in Berlin, sondern in Düsseldorf stattfinden. Als Termin haben […]

Tipp: Vortrag zum Thema „Die Ukraine: Zwischen Moskau und Berlin“

März 6, 2014 von

0

DÜSSELDORF – Zu einem Vortrag mit Diskussion über das Thema „Die Ukraine: Zwischen Moskau und Berlin – Hintergründe der aktuellen Auseinandersetzungen“ lädt die seit 2002 existierende Düsseldorfer Veranstaltungsreihe „INPUT – antifaschistischer Themenabend“ am Montag, 10. März 2014 ins Düsseldorfer “Zentrum Hinterhof” ein. Beginn ist 19.30 Uhr. „Das ursprüngliche Anliegen der Revolte auf dem Majdan, die […]

Presseschau/Lesetipp: Anklage gegen Dennis Giemsch

November 19, 2013 von

0

DORTMUND/BERLIN – Im Rahmen der Ermittlungen gegen den „Nationalen Widerstand Berlin“ und eines Verfahrens gegen den Berliner NPD-Vorsitzenden Sebastian Schmidtke sei bekannt geworden – so berichtete vor einigen Tagen die taz – dass es sich bei dem Betreiber der zwischenzeitlich vom US-Domaindienst „DreamHost“ abgeschalteten Homepage des NW Berlin um den heutigen NRW-Vorsitzenden der „Die Rechte“, […]

W: „Die Rechte“-Aufmarsch in Wuppertal mit Problemen

September 23, 2013 von

0

WUPPERTAL – Das Motto „Es ist immer ein Angriff auf uns alle! Gegen linken Terror und antideutsche Zustände“ lockte am Samstag lediglich um die 170 Neonazis nach Wuppertal. Unter einem gelungenen Tag hatten sich diese gewiss etwas anderes vorgestellt. Ihren Aufmarsch konnten sie nur teilweise durchsetzen. Nach leichten Schwierigkeiten eines Teils der Gruppe bei der […]

Lesetipp: „Pro Deutschland“ kündigt 15 Wahlkampfkundgebungen in NRW an

Juli 25, 2013 von

0

BERLIN/NRW – Die rechtspopulistische und islamfeindliche Partei „Pro Deutschland“  hat anlässlich des Bundestagswahlkampfes in mehr als 40 Städten Kundgebungen angekündigt. 15 davon sollen in NRW stattfinden. Aktuell ist die Partei auf der Suche nach „Freiwilligen, die mit unserem Tourbus mitfahren wollen“. 32 Tage soll die Reise dauern, „Kost und Logis sind frei und für Spaß […]

Lesetipp: RednerInnenliste für den 31. August veröffentlicht

Juni 12, 2013 von

0

DORTMUND – Anfang Juni kündigte die Möchtegernpartei „Die Rechte“ einen Aufmarsch für den 31. August in Dortmund an, der offenbar die bisherige „Nationaler Antikriegstags“-Demo des im August 2012 verbotenen „Nationalen Widerstands Dortmund“ am ersten Samstag im September ersetzen soll (nrwrex berichtete). Zwischenzeitlich wurde von Seiten der Demo-OrganisatorInnen um den Dortmunder Dennis Giemsch die RednerInnenliste für […]

M/AC: Rechter Bombenbastler beim NSU-Prozess

Mai 15, 2013 von

1

MÜNCHEN/AACHEN – Am gestrigen zweiten Verhandlungstag des Münchener NSU-Prozesses befanden sich unter den ZuschauerInnen erneut Neonazis, dies berichtet die antifaschistische Beobachtungsstelle „nsu-watch“ . Bei den Neonazis handelte es sich um Maik E., den Bruder des Angeklagten André E., sowie Daniel T., ein ehemaliges Mitglied der „Kameradschaft Aachener Land“ (KAL). T. hatte 2010 bei einem Aufmarsch […]