Browsing All posts tagged under »Arnsberg«

D: Rechtsaußen-Flügel der AfD sucht Bündnispartner auf europäischer Ebene

November 14, 2013 von

1

DÜSSELDORF – Ein Vorstandsmitglied der „Alternative für Deutschland“ (AfD) NRW führt Gespräche mit der britischen Rechtsaußen-Partei „United Kingdom Independence Party“ (UKIP). Martin E. Renner, stellvertretender Sprecher der AfD NRW, hat sich vergangene Woche gemeinsam mit Steffen Wandschneider vom Vorstand der AfD Mecklenburg-Vorpommern in Brüssel aufgehalten, um dort unter anderem mit UKIP-Chef Nigel Farage zu verhandeln. […]

HSK/DO/UN/MK: Rege Aktivitäten westfälischer RechtsRocker

Februar 20, 2013 von

2

HOCHSAUERLANDKREIS/DORTMUND/KREIS UNNA/MÄRKISCHER KREIS – Gleich drei jüngst erschienene CDs belegen aktuelle Aktivitäten von Mitgliedern und Ex-Mitgliedern der neonazistischen Bands „Weisse Wölfe“ (Hochsauerlandkreis) und „Oidoxie“ (Dortmund). Nach der Enttarnung des mit der „Oidoxie“-Crew befreundeten „Blood & Honour“-Aktivisten Sebastian Seemann als V-Mann hatte es innerhalb der Szene zunehmend Kritik an den als „hohles Gepose“ gedeuteten Bekenntnissen der […]

BRD: Rechtsrock-Band kommt aus dem Untergrund ans Tageslicht

März 13, 2011 von

0

Arnsberg/Schildau – „5 vor 12“ ist der Titel einer Split-CD, die am 11. März bei dem Neonazi-Label „Front Records“ im nordsächsischen Schildau erschienen ist. Sie enthält jeweils fünf Lieder der NRW-Band „Weisse Wölfe“ und der Gruppe „Die faschistischen 4“, die bisher nur aus dem Untergrund heraus agierte. Zu den Stücken der „Weissen Wölfe“, deren Vormann […]

HSK/KR: Durchsuchungen bei Neonazis

Oktober 29, 2009 von

0

Arnsberg/Krefeld – Bei der Durchsuchungsaktion der Polizei gegen Mitglieder der „Weisse Wölfe Terrorcrew“ erhielten am Mittwoch auch zwei Neonazis aus Nordrhein-Westfalen „Besuch“ von der Polizei. Wie die Polizei in Hamburg, die die Ermittlungen leitet, auf Anfrage mitteilte, wurden Objekte in Arnsberg und Krefeld durchsucht. Zufall oder nicht: In Arnsberg-Hüsten wohnt der Sänger und Kopf der […]