Browsing All posts tagged under »AG Rheinland«

MG: Neonazis instrumentalisieren Gewalttat

Mai 29, 2012 von

0

MÖNCHENGLADBACH – Nachdem am frühen Nachmittag des 26. Mai 2012 drei Jugendliche in der Bahnhofshalle des Mönchengladbacher Hauptbahnhofs zwei bahnreisende Frauen zusammengeschlagen und verletzt hatten, versucht die extreme Rechte nun, politisches Kapital aus dem Vorfall zu schlagen. Die dem parteifreien Spektrum der Neonazi-Szene angehörige „Aktionsfront Mönchengladbach“ berichtet auf der Homepage der regionalen Vernetzungsstruktur „Aktionsgruppe Rheinland“ […]

NRW: Braune Sozialdemagogen

April 21, 2011 von

0

Düsseldorf – Nordrhein-Westfalen bleibt nach Lage der Dinge auch in diesem Jahr von einem größeren Aufmarsch der Neonaziszene zum 1. Mai verschont. Drei größere Veranstaltungen werden derzeit bundesweit beworben. In Heilbronn, Halle und Greifswald wollen NPDler und „parteifreie“ Neonazis auf die Straße gehen. Hinzu kommt eine Veranstaltung in Bremen, die als „zentraler“ Event der NPD […]

D/ME: NPD-Kreisverband bleibt auf explizit neonazistischem Kurs

März 29, 2011 von

1

Düsseldorf – Am explizit neonazistischen Kurs des NPD-Kreisverbandes Düsseldorf-Mettmann dürfte sich auf absehbare Zeit nichts ändern. An der Spitze des Kreisverbands wurde bei der Jahreshauptversammlung in der vorigen Woche das Führungsduo Nadine Braun/Manfred Breidbach wiedergewählt. Braun, die im Februar letzten Jahres den Kreisvorsitz übernommen hatte*, hob in einer Rede „die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den parteiungebundenen […]

E: NPD bleibt bei Kundgebung (weitgehend) unter sich

November 26, 2010 von

1

Essen – Die Kundgebung der NPD am morgigen Samstag am Katernberger Markt in Essen dürfte für „parteifreie“ Neonazis nicht besonders attraktiv sein. Die Rednerliste jedenfalls wird eindeutig von Vertretern der NPD dominiert. Ein „Nein zur Überfremdung unserer Schulen“ will der Veranstalter, das Essener NPD-Ratsmitglied Marcel Haliti, mit der Kundgebung fordern. Neben ihm sollen bei der […]

ME: Neonazi-Demonstration in Velbert darf stattfinden

Oktober 28, 2010 von

0

Velbert – Die von Neonazis für Samstag angekündigte Demonstration in Velbert* darf stattfinden. Dies hat am Nachmittag das Verwaltungsgericht Düsseldorf entschieden. Das Gericht habe eine von der Kreispolizeibehörde Mettmann erlassene Verbotsfügung aufgehoben, teilte die Pressestelle der Polizei in Mettmann mit. Die Kreispolizeibehörde hatte Ende voriger Woche „nach eingehender rechtlicher Prüfung“ den Demonstrationszug durch den Stadtteil […]

D/ME: NPD-Kreisverband will Landesvorstand boykottieren

Oktober 21, 2010 von

2

Düsseldorf/Mettmann – Ein dritter NPD-Kreisverband hat sich öffentlich gegen den Landesverband der Partei und insbesondere gegen den Landesvorsitzenden Claus Cremer positioniert: die NPD Düsseldorf/Mettmann. Der Kreisverband aus der Landeshauptstadt und dem benachbarten Kreis Mettmann wird seit heute in der Liste der Unterstützer eines Aufrufs gegen die Landes-NPD geführt, den die neonazistische „Kameradschaft Aachener Land“ (KAL) […]

ME: Neonazi-Demo in Velbert

Oktober 2, 2010 von

2

Velbert – Unter dem Motto „Multikultur ist sozialer Krieg!“ rufen Neonazis zu einer Demonstration am 30. Oktober in Velbert (Kreis Mettmann) auf. Es sei „an der Zeit, daß der nationale Widerstand auch in Velbert auf die Straße geht, um der deutschen Jugend zu zeigen, daß es Menschen gibt, die sich nicht alles gefallen lassen“, heißt […]